Zurück zu den Suchergebnissen

Breehorn 48

von € 647.000 MwSt Bezahlt
Breehorn 48Breehorn 48Breehorn 48Breehorn 48Breehorn 48Breehorn 48Breehorn 48Breehorn 48Breehorn 48Breehorn 48Breehorn 48Breehorn 48

Möchten Sie mehr wissen? Bitte wenden Sie sich an Breehorn.

+31(0)514-… anzeigen
neues Boot
Material GfK - Mischung
Länge 14.65 m
Breite 4.4 m

Das Breehorn 48 bietet Komfort für Segler, die längere Reisen unternehmen.

Grunddaten der Breehorn 48

  • Verkäufer:Breehorn
  • Marke:Breehorn
  • Modell:48
  • Kategorie:Segelyacht
  • Zusätzliche Kategorie:Motorsegler
  • Material:GfK - Mischung
  • Länge:14.65 m
  • Breite:4.37 m
  • Tiefgang:220 cm
  • Variabler Tiefgang:Nein
  • Vertikaler Abstand:2100 cm
  • Land: Niederlande
  • Preis:€ 647.000 MwSt Bezahlt (Startpreis)
  • Kundenbetreuer: Lars van den Berg

Dokumente

Allgemein

  • Designer: Simonis Voogd
    Simonis Wächterin
  • Werft: Breehorn
  • CE-Kennzeichnung: A
    A, Ozean
  • Deckaufbau: Polyester
  • Durchfahrtshöhe: 21 m
    21 Meter
  • Tiefgang: 220 cm
  • Max. Tiefgang: 220 cm
  • Länge der Wasserlinie: 1.250 cm
  • Verdrängung: 16 Tonnen
    16000
  • Kommentare: Sowohl während der Fahrt als auch im Hafen oder vor Anker. Bei der Gestaltung wurde allen Aspekten, die bei einer Reise unter schwereren Bedingungen eine Rolle spielen, viel Aufmerksamkeit geschenkt. Rumpfform, Deckslayout, Segelplan, aber auch der Innenraum wurden dafür optimiert. Da selbst der erfahrenste Segler viel Zeit im Hafen oder vor Anker verbringt, ist der Wohnkomfort sicher nicht zu kurz gekommen. Der Salon, die Kombüse und die Eignerkabine sind sehr geräumig. Ein Kunde kann das Interieur seinen eigenen Wünschen anpassen.

Unterkunft

  • Schlafplätze : fest: 0
  • Wassertank & Material: 600 Liter
  • Kommentare: Rumpf und Deck: Rumpf und Deck bestehen aus glasfaserverstärktem Polyester. Der Gelcoat und die ersten beiden Schichten aus Polyester sind von ISO N.P.G.-Qualität. Der Rumpf wird oberhalb der Wasserlinie mit 20 cm PVC-Schaum über Sandwich konstruiert. Dies gilt auch für das Deck. Längsträger, Traversen und laminierte Schotten machen das Ganze zu einer extrem steifen Konstruktion. Der Rumpf ist mit zwei Schichten selbstschärfendem Antifouling versehen. Die Verbindung zwischen Deck und Rumpf ist vollständig geleimt und verschraubt und mit einem Fußrahmen aus Teakholz versehen. Kiel: Der Kiel wird durch eine Polyesterhülle gebildet, die mit 6000 kg Blei gefüllt ist. Der Kiel ist durch Edelstahlbolzen, die an einen Edelstahlrahmen im Kiel geschweißt sind, an laminierten Strängen befestigt. Der Kiel ist von außen an den Rumpf laminiert. Ruder: Das Ruder ist um den Ruderschaft aus eloxiertem Aluminium mit geschweißten Federn, die laminiert und mit Schaumstoff gefüllt sind. Der Jefa-Ruderschaft wird im Cockpitboden und im Rumpf gerudert. Standard ist ein Doppelspeichen-Steuerrad mit einem Durchmesser von 1,50 m. Die Notpinne kann direkt auf den Ruderschaft aufgesetzt werden. Wohnen: eine U-Bank an Backbord mit festem rechteckigen Tisch. Eine Längsbank an Steuerbord. Beide Bänke können als Käfig verwendet werden. Heckkabine: Beide Achterkabinen sind mit einem Doppelbett und einem Schrank ausgestattet. Unten: eine geräumige Koje mit einem Doppelbett. Auf beiden Seiten eine Bank. Reichlich Schränke über dem Bett. Steuerbord befindet sich eine Garderobe. Auf der Backbordseite ein Badezimmer. Kartentisch: geräumiger Kartentisch mit Platz für Ausrüstung und Stauraum für Karten und Bücher. Kissen und Vorhänge: hohe Qualität, Maßanfertigung pro Schiff, Polsterung nach Wahl. Alle Fenster haben Vorhänge. Beleuchtung: umfangreiche LED-Innenbeleuchtung, bestehend aus Deckenleuchten mit Schalter, Wandspots mit Schalter und dimmbaren Einbaustrahlern. Am Kartentisch eine Kartenleseleuchte. Küche: Klassische U-förmige Küche mit Doppelspüle aus Edelstahl, Mischbatterie, halbkardischem Herd mit Backofen und Topflappenklammern und viel Platz im Schrank. Der Kühler ist in die Spüle integriert.

Motor, Elektronik

  • Marke: Yanmar
  • Modell: 4JH4-TE
  • Leistung: 75 PS
  • Kraftstofftanks: 600 Liter
  • Inhalt des gesamten Kraftstofftanks: 600 Liter
  • Kommentare: Motor: Installiert werden ein Vierzylinder-Diesel Yanmar 4JH4-TE (55 kW/75 PS) mit Ladeluftkühlung und einem 120-A-Lichtmotor sowie ein Saildrive mit dreiflügeligem Faltpropeller. Die Motortafel mit Drehzahlmesser und akustischem Alarm für Öldruck und Wassertemperatur ist im Cockpit montiert. Die Motorsteuerungen sind am Steuerstand montiert. Der 600-Liter-Edelstahldieseltank ist mit einem zusätzlichen Kraftstofffilter und einer Kraftstoffanzeige ausgestattet. Die Yacht wird mit einem vollen Dieseltank geliefert. Trinkwasser: Unter dem Boden befindet sich ein 600-Liter-Edelstahltank mit einem Drucksystem und einem 40-Liter-Boiler, der mit Kühlwasser vom Motor oder Landstrom beheizt wird. Im Cockpit gibt es eine Außendusche. Elektrizität: Eine Starterbatterie von 100 Ah und eine Servicebatteriebank von mindestens 400 Ah liefern Strom. Es gibt ein Batterieladegerät (50 A) mit Landstromanschluss über einen Trenntransformator. Die Aufladung erfolgt über eine Diodenbrücke. Gas: Das Gasbrötchen ist mit einer Entlüftung, einer 6-Liter-Gasflasche mit Sicherheitsdruckventil ausgestattet. Das Ventil im Brötchen wird elektrisch von der Kombüse aus bedient. Toilette: Die Toilette ist mit Hautkanälen aus Edelstahl mit Kugelventilen aus Edelstahl ausgestattet. Es ist ein Abwassertank aus Edelstahl mit 60 Litern Fassungsvermögen montiert. Dusche: Vor dem Hauptschott befindet sich die separate Duschkabine Ihrer Wahl mit einer Toilette und einem Waschbecken. Heizung: Der Diesel-Warmlufterzeuger hat Auslässe in Käfigen, Küche, Wohnzimmer und Dusche. Kühlung: Die Kühlung besteht aus einer Isotherm SP ASU 3251, die in die Kühlbox eingebaut ist.

Rigg und Segel

  • Großsegel: 61.2 m2
  • Genua: 48.9 m2
  • Fock: Kutterausleger 22 m2
  • Spinnaker: 140 m2
  • Kommentare: Mast und Baum: Der Mast von Seldén befindet sich auf dem Hauptschott und ist mit 3 hintereinander liegenden Hallen ausgestattet. Aus diesem Grund sind auch die Wandgruben für den Top-Handschuh auf dem Schott angebracht. Der rückwärtig platzierte Po-Handschuh und der Babystay sorgen für Stabilität. Der Cutterstay bietet die Möglichkeit, einen Cutterjib zu beschicken. Das Vorstag ist mit einem Unterdeck-Rollensystem ausgestattet. Die Fallen können optional zu den Genitalien unter Deck geführt werden. Die Fallstopper werden dann unter der Hundehütte angebracht.

Ausrüstung

  • Kommentare: Teakholz: Das Cockpit ist mit massivem Teakholz von 10 mm oder Esthec ausgestattet. Optionales massives Teakholz kann an Deck und auf dem Kabinendach platziert werden. Anstelle von Teakholz können Sie Esthec in einer Farbe Ihrer Wahl wählen. Fensterläden und Fenster: Darunter: Eine Luke von 70x70 cm und eine Luke von 30x30 cm Wohnen: Eine Luke von 70x70 cm, 5 Fenster im Bau. Toilette: Eine Luke von 30x30 cm und 1 Fenster im Bau. Dusche: Eine Luke von 30x30 cm Käfige: Eine Luke von 30x30 cm, ein Fenster im Aufbau, zwei zu öffnende Bullaugen in den Cockpitbänken. Eingang: Eine Schiebeluke und ein dreiteiliges, eingelassenes Eingangsschott. Alle Luken sind serienmäßig mit Rauchglas ausgestattet. Särge: Optional können Backbleche in den Cockpitbänken platziert werden. Auf der hinteren Cockpitsitzbank befindet sich eine große Klappe, die den Zugang zum hinteren Unterteil ermöglicht. Ankerkasten im Vordeck, ausgestattet mit elektrischer Ankerwinde und Drainage. Der Kettenspeicher wird unter dem Ankerkasten platziert und die Ankerkette wird automatisch eingezogen. Eine große Luke als Eingang zum Bergungsraum im Vorschiff. Feste Sprayhood: Die feststehende Polyester-Spritzhaube ist mit 5 Fenstern in Aluminiumrahmen ausgestattet, von denen eines zu öffnen ist. Der Überlauf wird oben montiert, so dass das Cockpit frei bleibt. An der Rückseite und an der Oberseite der Sprühhaube befinden sich Greifbügel aus Edelstahl. Winden: Echte Runde : 2 Andersen 58 ST Selftailing, zwei Geschwindigkeiten Große Runde : 2 Andersen 46 ST Selftailing, zwei Geschwindigkeiten Fallen auf den Mast : 2 Andersen 46 ST Selbstholend, zwei Geschwindigkeiten Schmierleisten und Untertraktor : 1 Andersen 40 ST Selbstholend, zwei Geschwindigkeiten Ein 8"-Windengriff Zwei 10"-Windenhände Kanzel und Seereling: Edelstahlkanzel mit LED-Navigationslichtern und einem Heckstuhl mit LED-Hecklicht und mit einem Durchgang zur optionalen Badeplattform in der Mitte. Beschläge: Die Decksbeschläge sind von Ronstan. Es gibt 6 Frösche aus rostfreiem Stahl mit je einem Story-Eye in der Fußschiene. Der Bugbeschlag aus Edelstahl ist mit einer Ankerrolle versehen. Laufendes Rigging: Spinnakerfalle : 12 mm Polyester mit geflochtenem Mantel mit hoher Verschleißfestigkeit mit Schnappverschluss Großsegelfalle : 12 mm Dyneema mit geflochtener Ummantelung mit hoher Abriebfestigkeit mit Harfenverschluss Genua : 12 mm Dyneema mit geflochtenem Mantel mit hoher Verschleißfestigkeit Cutterfall : 12 mm Polyester mit geflochtener Ummantelung mit hoher Abriebfestigkeit Halter : 8 mm Polyester mit geflochtenem Mantel mit hoher Abriebfestigkeit mit Schnappverschluss Wasserhahnschnur : 12 mm Polyester mit geflochtenem Mantel mit hoher Abriebfestigkeit 3 Schmierleisten : 10 mm Polyester mit geflochtener Ummantelung mit hoher Abriebfestigkeit Unterzieher : 10 mm Polyester mit geflochtenem Mantel mit hoher Abriebfestigkeit Absenkbare Stütze : Zahl mit 10 mm Linie, Verzögerung 1:4 Originalaufnahmen : 14 mm auf Nua-Schiene mit Nua-Wagen. Großes Schott : 12 mm Verzögerung 1:2 beim Betrieb des Überlaufwagens auf der Winde Hirschzuchtschoß : 12 mm mit optionalem zweiten Paar Nua-Wagen Flaggenlinien Zwei in den unteren Hallen Segel: Großsegel und nicht überlappende Rollgenua in hoher Qualität.

Sicherheit

  • Kommentare: An Bord befinden sich drei 2 kg Schaumfeuerlöscher. Die Handpumpe mit Saugkorb in der Bilge kann im Cockpit betrieben werden, und es gibt eine elektrische Lenzpumpe mit automatischer Umschaltung. Anker: ein 30 kg schwerer Bruce-Anker mit 40 m Kette von 10 mm. 4 Festmacherleinen und 4 Fender. Ausrüstung: Auf dem Steuerstand befindet sich ein Flüssigkeitskompass. Raymarine Log/Geschwindigkeit, Tiefe und Windmesser sind bündig unter der festen Sprayhood montiert. Autoradio mit Lautsprechern. Innen: Kleiderhaken, Toilettenpapierhalter, Toilettenbürste, Spiegel, Küchenrollenhalter. Draußen: Fahnenmast mit Fahne und Halter auf dem Zaunstuhl.
Diese Bootsdaten wurden möglicherweise mit ein automatisches Übersetzungsprogramm in Ihre Sprache übersetzt. Fehler können auftreten. Bitte fragen Sie den Verkäufer vor dem Kauf nach den vollständigen Bootsdetails.

Die Anzeige des Breehorn 48 an einen Freund weiterleiten

Senden
Breehorn 48

Breehorn 48

von€ 647.000 MwSt Bezahlt