Zurück zu den Suchergebnissen

Victoire 855

€ 22.500 MwSt Bezahlt
Victoire 855Victoire 855Victoire 855Victoire 855Victoire 855Victoire 855Victoire 855Victoire 855Victoire 855Victoire 855Victoire 855Victoire 855Victoire 855Victoire 855Victoire 855Victoire 855Victoire 855Victoire 855Victoire 855Victoire 855Victoire 855Victoire 855Victoire 855Victoire 855Victoire 855Victoire 855Victoire 855Victoire 855Victoire 855Victoire 855Victoire 855Victoire 855Victoire 855Victoire 855Victoire 855Victoire 855Victoire 855Victoire 855Victoire 855Victoire 855Victoire 855Victoire 855Victoire 855Victoire 855Victoire 855Victoire 855Victoire 855Victoire 855Victoire 855Victoire 855

Möchten Sie mehr wissen? Bitte wenden Sie sich an Wehmeyer Yacht Brokers.

+31(0)654 … anzeigen
Baujahr 1989
Material GfK
Länge 8.55 m
Breite 2.7 m

Rugerinni RM80, 8 PS Diesel. Victoire 855

Grunddaten der Victoire 855

  • Verkäufer:Wehmeyer Yacht Brokers
  • Referenz:Victoire 855
  • Marke:Victoire
  • Modell:855
  • Motorisierung:Rugerinni RM80, 8 PS Diesel
  • Kategorie:Segelyacht
  • Baujahr:1989
  • Material:GfK
  • Erleben Sie: Ein Tag voller Bootsspaß, Familienurlaub, Geeignet für Teileigentum, Wartungsfrei, Blauwasserkreuzfahrten, Seefahrten, Segelrennen, Wochenendkreuzer, Wochenenden an Bord
  • Länge:8.55 m
  • Breite:2.72 m
  • Entwurf:160 cm
  • Variabler Tiefgang:Nein
  • Vertikaler Abstand:1250 cm
  • Liegeplätze:4fixiert
  • Land: Niederlande
  • Zur Ansicht im Verkaufshafen/Ausstellungsraum: Nein , Naarden
  • Preis:€ 22.500 MwSt Bezahlt

Dokumente

Allgemein

  • Anmerkungen:

    Wunderschöne und vollständige Victoire 855 mit besonderer Geschichte; Konstrukteur des Bootes und 1. Eigner ist Dick Koopmans Jr., der damit zweimal zu den Azoren und auch nach Madeira gesegelt ist. Er hat damit mehrere Rennen gewonnen. Fantastischer und schneller Segler (meine PR 9,5 Knoten SOG ohne Tide, 11,2 SOG auf der Nordsee, aber Koopmans segelte damit wahrscheinlich viel schneller...) mit sehr starkem Rumpf und ausgewogenem Ruder. Es wurde ein stärkerer als der Standard-Rumpf gewählt, indem während der Konstruktion eine bestimmte Faser hinzugefügt wurde. Es segelt hoch am Wind, läuft sehr leicht bei seiner theoretischen Rumpfgeschwindigkeit und höher auf breiten Kursen, mit viel Gleichgewichtsgefühl am Ruder. Der jetzige Eigner hat in den letzten Jahren einen großen Teil der niederländischen Nordseeküste befahren, insbesondere rund um das Wattenmeer und das IJsselmeer. Er erneuerte auch den Mast und die Takelage, einschließlich des Seldén-Rollers und des ausfahrbaren Gennakerbaums. Innenausstattung nachrüsten '16. Zahlreiche weitere Verbesserungen wurden in den letzten Jahren vorgenommen. Während des Winters an der Küste gelagert und jährlich unter Wasser gewartet. Diverse Rechnungen und alte Bescheinigung vorhanden. Zu besuchen nach Vereinbarung in Naarden www.wehmeyer.nl
     


    Klicken Sie hier für weitere Informationen

  • Designer: Koopmans jr.
  • Werft: Victoira werf - Alkmaar (NL)
  • Rumpfnummer: 1
  • Rumpfform: Rundespant
  • Rumpffarbe: Blau
  • Deckfarbe: Weiß
  • Deckaufbau: Polyester
  • Durchfahrtshöhe: 12,5 m
    (kann unter der Randmeren-Brücke hindurchgehen)
  • Tiefgang: 160 cm
  • Verdrängung: 3 Tonnen
  • Ballast: 1.400 kg
  • Steuersystem: Pinne
  • Kiel/Seitenschwert: Festkiel
  • Kommentare:


Unterkunft

  • Schlafplätze : fest: 4
    (Doppelbett unter dem Cockpit und zwei Sofas im Salon)
  • Interieurtyp: Klassisch, warm
  • Matratzen:
  • Kissen:
  • Gardinen:
  • Kocher & Brennstoff: 2 Kochplatte(n) Gas
    (2016)
  • Kommentare:

    Der Doppelkäfig unterhalb des Cockpits hat einen Lattenboden und die beiden Längsbänke können in separate Käfige (mit Schwenktrennwand) umgebaut werden. Dieses Victoire ist mit einem Kartentisch (nach vorne gerichtet) ausgestattet. Die vordere Kajüte ist jetzt mit einer Unterwassertoilette und Stauraum für die Segelgarderobe ausgestattet. Diese kann (falls gewünscht) in eine Doppel-Vorderkajüte umgebaut werden, wodurch der aktuelle Salon geräumiger wird als die Standardversion. Dimmbare LED-Beleuchtung mit drahtloser Fernbedienung (2016). Innenausbau (2015/2016): Chris Slagmoolen Scheepbetimmering Andijk: Neue Teakholz-Kabinentreppe, Kabineneingang und Treppengriffe (2015).Neuer Schiffsboden einschließlich Fundament auf Polyestersparren (2016); Neue Decke professionell mit Schaumstoff verkleidet (2016); Neuer Navigationseckenschrank aus Teakholz (2016); Neue Bücherregale BB und SB aus Teakholz (2016); Neue (Holz-)Wandverkleidung im Salon (2016), Gebo-Deckluken (2014), Gebo-Bullauge im Cockpit (2016). Gasschlauch (2015), ca. 80 cm zum Kupferrohr zum Gasbun.

Motor, Elektronik

  • Kommentare:

    Motor & Unterwasser; Ruggerini M80 1-cil. 8-PS-Dieselmotor (1992) mit niedrigem Verbrauch. Kraftstofffilter jährlich gewechselt, Kurbelgehäuseöl jährlich gewechselt. Lichtmaschine erneuert (Sommer 2017), Kraftstoffpumpe erneuert (2016) und Delphi-Kraftstofffilter #296 mit Schauglas zwischen Tank (2016). Beurt Juli 2016, Rexwinkel Numansdorp. Kompression gemessen und genehmigt (20 bar), Injektor geprüft und genehmigt. 2-blättriger Faltpropeller auf der Propellerwelle (geschmiert April 2020). Aluminium-Anode auf der Propellerwelle (25mm, ersetzt im April 2020);. Wassergeschmiertes Propellerwellenlager. Winter 2017, 2018 und 2019 Antifouling Micron Interspeed angewendet. Winter 2016 alle Antifouling entfernt und gründlich geschliffen, gefüllt mit International Watertite Epoxy Filler. 5 Schichten Epoxidharzprimer International Gelshield 200 aufgetragen (2016). 2 Lagen des Antifoulings International Interspeed Extra aufgetragen (2016). Ruderlager (rostfreier Stahl, doppelt) erneuert (ca 2009, Auke van der Meer in Sneek). Der Motor wurde bei Auke van der Meer in Sneek gewartet, wo das Boot im Winter immer im Schuppen lag (Vorbesitzer). Unter der Wasserlinie sind doppelte Schlauchschellen installiert.

Navigation und Elektronik

  • Kommentare:

    Elektrizität und Navigationsausrüstung: Batterie (Mai 2016), Segelleuchten auf der Kanzel (BB und SB getrennt), Heck weiß, 3 Farben Oberlicht (LED), Dampflicht mit Edelstahl-Schutzbügel (2012), Halogen-Decklicht (2012), Autopilot Raymarine ST 2000+ (2014), spritzwassergeschützter Touchscreen-Kartenplotter Garmin GPSMap 720 auf Teakholzblock unter Sprayhood (2012), Garmin Bluechart G2 Regular 018 (2016), Seefunk Icom VHF Marine IC-M59 (neue Mastverkabelung 2012), Raymarine Windmesser (neue Windfahne am Mast 2012), Raymarine Tiefenmesser und Log (Tiefenmesser funktioniert, Log defekt, aber wahrscheinlich leicht zu reparieren), Lautsprecher im Fusionscockpit (außen), auf der Konsole unter der Rohrabdeckung (2014), Pioneer Radio + CD-Player + 2 Philips-Lautsprecher innen, Schalttafeln Navigationswinkel erneuert (2016), vibrierender Radarreflektor oben am Mast, montiert über der Rollreffanlage für optimalen Betrieb (2012).

Rigg und Segel

  • Großsegel: Großsegel & und echte Dyneema (Mai 2018)
  • Kommentare:

    Bruchteilsgetakelter Mast im Herbst 2012 neu aufgestellt. Marke Z-Spars, Typ Z-351 und extra solides Rigg rundum erneuert (Tuned Rigs, Herbst 2012), Dyneema-Rückstags, verschmutzte Hallen (einschließlich des neuen Volllaminat-Mastfundaments MYS Medemblik 2012, das den Mastfuß stärker als Standard macht, wo damals Sperrholz unter dem Mastfuß verwendet wurde), 3-Farben-Toplicht (LED-Licht), neues Dampflicht, neues Halogen-Decklicht und Radspanner am Achterstag. Großartiger Segelsatz von Hagoort Sails, einschließlich hoher Streckung (Rollatten), Großsegel mit 3 Reffmöglichkeiten, Gennaker (auf ausfahrbarem Selden Gennakerbaum zu segeln) und wenig gebrauchter Spinnaker. Alter Sturmfock am Babystay vorhanden. Lazyjacks (teilweise, einschließlich aller Gummibänder, erneuert 2019). Großsegel & echte Dyneema (Mai 2018). Großsegelschott mit Lewmar-Blöcken, einschließlich Feintuner. Rumpf des Großsegels (2014, Zandstra Sneek; professionell gereinigt und imprägniert von ZONlaarlaar im Frühjahr 2020 in Sneek). Rollreffanlage Seldén Furlex 104s (2015, Tuned Rigs). Schaeffer-Blöcke für Furlex-Rollreffleine zum Cockpit (2015), Lewmar-Block und Spinlock-Klemme (Juli 2016). Seldén Gennaker-Ausleger mit in der Kanzel integriertem Seldén-Auge (einziehbar und abnehmbar) (2015, Tuned Rigs). Spinnakerausleger, 4x Schusswinden Barient, 1x Winde Barient unter Sprayhood (für Gennaker/Spinnaker-Sturz), 2x Hubwinden Barient, horizontal an Deck platziert, 1x Riffwinde am Mast unter Ausleger.

Ausrüstung

  • Kommentare:

    Zeerailing-Verkabelung erneuert, Edelstahl 5 mm (2015, Tuned Rigs). Neue moderne Kanzel aus Edelstahl + neue Navigationslichter BB und SB vorne + in die Kanzel integrierter Sélden Edelstahl-Augen-Gennakerboom (2015, Tuned Rigs). Sprayhood, einschließlich neuem Rahmen und Lenker aus 25 mm hochglanzpoliertem 316i-Edelstahl (2014, Zandstra; professionell gereinigt und imprägniert durch ZON-ready im Frühjahr 2020 in Sneek). Haltebügel aus Edelstahl hinter der mit Lenkradleder bezogenen Sprayhood (2015, Pals). Niederländische Flagge, Flaggenmast aus Teakholz (2012). Geräumiger Sarg auf BB. Geräumiger Ankerkasten für das Vordeck (Platz für Anker und Kotflügel). 4 Kotflügel mit dunkelblauen Strümpfen. 4 Anlegeleinen (2015). Anker und Ankerleine. Wurfboje Besto + Licht (2015). Wurflinie Besto. Rettungsleinen an Deck. Manuelle Lenzpumpe.

Diese Bootsdaten wurden möglicherweise mit ein automatisches Übersetzungsprogramm in Ihre Sprache übersetzt. Fehler können auftreten. Bitte fragen Sie den Verkäufer vor dem Kauf nach den vollständigen Bootsdetails.

Die Anzeige des Victoire 855 an einen Freund weiterleiten

Senden Sie
Victoire 855

Victoire 855

€ 22.500 MwSt Bezahlt