Zurück zu den Suchergebnissen

Ferretti Yachts 720 Flybridge

€ 930.648 ($ 1.095.000) MwSt Nicht bezahlt
Ferretti Yachts 720 FlybridgeFerretti Yachts 720 FlybridgeFerretti Yachts 720 FlybridgeFerretti Yachts 720 FlybridgeFerretti Yachts 720 FlybridgeFerretti Yachts 720 FlybridgeFerretti Yachts 720 FlybridgeFerretti Yachts 720 FlybridgeFerretti Yachts 720 FlybridgeFerretti Yachts 720 FlybridgeFerretti Yachts 720 FlybridgeFerretti Yachts 720 FlybridgeFerretti Yachts 720 Flybridge

Möchten Sie mehr wissen? Bitte wenden Sie sich an Sea Independent.

+31(0)229 … anzeigen
Baujahr 1998
Material GfK
Länge 22.34 m
Breite 5.5 m

Grunddaten der Ferretti Yachts 720 Flybridge

  • Verkäufer:Sea Independent
  • Referenz:SI150835
  • Marke:Ferretti Yachts 720
  • Modell:Flybridge
  • Name des Schiffes:Diamond Girl
  • Kategorie:Motoryacht
  • Baujahr:1998
  • Material:GfK
  • Länge:22.34 m
  • Breite:5.49 m
  • Tiefgang:177 cm
  • Variabler Tiefgang:Nein
  • Land: Vereinigte Staaten
  • Zur Ansicht im Verkaufshafen/Ausstellungsraum: Nein , Marina del Rey, CA, USA
  • Preis:€ 930.648 MwSt Nicht bezahlt ($ 1.095.000 MwSt Nicht bezahlt)
  • Kundenbetreuer: Marcel Borgmann

Dokumente

Allgemein

  • Anmerkungen: Aus der Stammwerft von Ferretti stammt die Motoryacht DIAMOND GIRL von 1998, eine überlegene Leistung mit Geschwindigkeiten von über 30 Knoten. Sie wird von zwei MTU-Motoren mit 1150 PS angetrieben. Ihr einzigartiges Layout besteht aus (4) Kabinen und (4) Kabinenköpfen sowie separaten Mannschaftsquartieren mit einer Lounge. DIAMOND GIRL ist mit allen Optionen ausgestattet, einschließlich maßgefertigtem Interieur aus italienischem Kirschholz, separater, erhöhter Kombüse, formellem Essbereich, unterem Salon, Zugang über zwei Brücken, Novurania-Tender, zwei Generatoren und vielem mehr. DIAMOND GIRL wurde kürzlich herausgeholt (1/14). Neue Bodenlackierung und Wartung des Rumpfes abgeschlossen.
    Klicken Sie hier für weitere Informationen

  • Designer: Feretti-Design-Zentrum
  • Werft: Feretti, Italien
  • Tiefgang: 177 cm
  • Verdrängung: 44 Tonnen

Unterkunft

  • Schlafplätze : fest: 0
  • Kommentare: Wenn Sie die Yacht über die Heckplattform betreten, gibt es eine maßgeschneiderte, elektrisch betriebene Luke. Der Zugang zum Achterdeck erfolgt über eine Treppe an Steuerbord, die sich ebenfalls elektrisch in eine Badeleiter verwandeln lässt. Auf dem Achterdeck befindet sich eine nach vorn gerichtete Sitzgruppe mit eingebautem Teakholztisch. Auf dem Achterdeck befinden sich außerdem Teakholzsohle, Stauschränke, Stufen zur Flybridge, eine Zugangsluke zu den Mannschaftsquartieren sowie eine lukenweise Anhebung von Salon zu Salon. Der Zugang zur Besatzungstreppe erfolgt über eine Luke an Backbord des Achterdecks. Am Fuße der Treppe befindet sich eine Besatzung mit einem kombinierten Aufenthalts-/Servier-/Küchenbereich. Vorne steht ein vollwertiger gestapelter Waschtrockner/Trockner. Der Maschinenraum liegt direkt vor uns. Gegenüber dem Salon an Steuerbord befindet sich die Crew-Kabine mit Über- und Unterkojen und eigenem Kopfteil. Oben führen eingebaute Stufen nach Backbord zur Flybridge. Zur Ausstattung der Flybridge gehören ein Helm mit Sitz an Backbord, ein großes U-förmiges Sofa mit Tisch an Steuerbord, eine große Sonnenliege direkt achtern mit Beiboot und Davit dahinter. Es gibt auch eine eingebaute Kombination aus BBQ/Kühlschrank/Spüle direkt hinter dem Helm. Ein zweiter Zugang zum Innenraum erfolgt über eine Luke zwischen Helm und Sofa. Wieder unten auf dem Achterdeck angelangt, gelangt man über eine Schiebetür aus Edelstahl in den Salon. Der Salon besteht aus einer Ledersofa-Sitzgruppe an Steuerbord mit Schränken. Gegenüber dem Hafen steht ein U-förmiges Ledersofa mit Couchtisch. Zwei Stufen vorwärts und zwei Stufen höher befindet sich das formelle Esszimmer an Steuerbord, das aus zwei Stühlen und einem eingebauten L-förmigen Sofa besteht. An Backbord befindet sich die Kombüse mit angrenzender Außenzugangstür. Ebenfalls neben der Kombüse befinden sich Brückenzugangstreppen. Direkt vor der Kombüse an Backbord befindet sich eine Frühstücksecke mit Tisch und Sitzen, wobei der Haupthelm direkt gegenüber dem Steuerbord liegt. Die Gästeunterkünfte sind über eine Treppe zwischen Helm und Frühstücksecke zugänglich. Die VIP-Kabine befindet sich im vorderen Bereich und besteht aus einer Inselkoje auf der Mittellinie und einem Kopfteil mit eigenem Bad. Achtern an Steuerbord befindet sich eine Gästekabine mit zwei Kojen plus Kopfteil mit eigenem Bad und Jack & Jill-Tür. Gegenüber dem Hafen befindet sich eine weitere Gästekabine, die über/unter Kojen und eine eigene Toilette verfügt. Im hinteren Bereich befindet sich eine Mastersuite in voller Breite, die eine begehbare Queen-Koje auf der Mittellinie, Eitelkeit, Sofa und Kopfteil mit eigenem Bad bietet. Salon U-förmige Ledersofa-Sitzgruppe 2. Ledersofa Kundenspezifische Lagerschränke Große Fenster Vorhänge Hochglänzendes Kirschholz-Dekor Toshiba 50"-Flachbildschirm-Fernseher Satelliten-Fernsehempfänger Ultra-Wildleder-Dachhimmel Hochglänzendes Kirschbaum-Finish Blu-Ray-DVD-Spieler Kombüse Arbeitsplatten aus Granit Teakholz-Boden GE Side-by-Side-Kühl-/Gefrierschrank mit Wasser/Eis am Spender GE Konvektions-/Mikrowellenofen unter der Theke Bosch Elektroherd mit Arbeitsplatte Miele-Geschirrspüler G605 SC Doppelspülbecken aus Edelstahl Lagerschränke Kirschholz-Akzente Master-Kabine Rundgang um den Queen-Kojenplatz Settee Nachttisch-Schränke (2) Schränke Eitelkeit mit Spiegel Panasonic-Flachbildschirm-Fernseher (4) Öffnung von Ports Klimaanlage mit Bedienelementen Kirschbaum-Dekor Sony CD/FM-Stereo Blu-Ray-DVD-Spieler Satelliten-TV-Empfänger Ensuite-Kopf: Stalldusche Marmor-Arbeitsplatte Unterdruckspülung Bidet Spiegel VIP-Gästekabine Insel-Doppelkoje Hängender Schrank Klimaanlage mit Bedienelementen Panasonic-Flachbildschirm-Fernseher CD/FM-Stereoempfänger von Sony Blu-Ray-DVD-Spieler Vorhänge Kirschbaum-Dekor Lagerschränke (2) Öffnen von Häfen (1) Luke zum Öffnen Lichter zum Lesen Ensuite-Kopf: Unterdruckspülung Stalldusche Marmor-Zähler Öffnender Hafen Bidet Gästekabine #1 Doppelkojen Klimaanlage mit Bedienelementen CD/FM-Stereoempfänger von Sony Panasonic-Flachbildschirm-Fernseher Schubladen unter den Kojen Schrank (2) Öffnen von Häfen Kirschbaum-Finish Ensuite-Kopf: Stalldusche Marmor-Zähler Öffnender Hafen Jack & Jill-Türen Gästekabine #2 Über-/Unterkojen Schrank Nachttisch-Schrank (2) Öffnen von Häfen Sony CD/FM Stereo-Radio Leselampe Kirschbaum-Finish Ensuite-Kopf: Vakuum- Spülkopf Stalldusche Marmor-Arbeitsplatte

Motor, Elektronik

  • Marke: MTU : 12V183TE93
  • Leistung: 2x 1150 HP
  • Motorbetriebsstunden: Stunden: 2800
  • Max. Geschwindigkeit: 34 Club
  • Marschgeschwindigkeit: 20 Club
  • Kommentare: Zwillings-MTU-Dieselmotoren 12V 1150 HP ZF-Getriebe (2) Generatoren, Kohler 13,5 kw (4.278 Std.) & Kohler 18,5 kw (3.765 Std.) Hydraulischer Besenzoni-Davit Sea Recovery Wassermacher Miele-Waschmaschine/Trockner im Stapel Motorbetriebene Plattformluke Power-Schwimmleiter/Boarding-Leiter-Kombination Hydraulische Lenkung Elektrische Ausrüstung 110 V 220 V Unterwasser-Leuchten Magnum-Inverter Unterwasser-Kamera Motorisierte Netzkabelspule (Glendenning) Batterie-Parallelschalter Batterieladegerät KVH HD7-Satellitensystem (neu 2013)

Navigation und Elektronik

  • Kommentare: Unterer Bahnhof: Robertson AZ 300X Autopilot Datamarine CD 400 Tiefe Bugstrahlruder - Seitenkraft Si-Tex 95 GPS-Farbplotter Jabsco-Scheinwerfer mit Fernbedienung Ritchie-Kompass - elektrisch ICOM - M304 VHF-Funk Furuno 64-Meilen-Funk Nobel-Tech-System Micro Commander-Steuerung Gateway-PC mit zwei Pentium-Rechnern GOST-Sicherheit w/GPS und Kamera (neu 2013) Flybridge: Micro Commander-Bugstrahlrudersteuerung Simrad-Autopilot-Verstärker Sony FM/CD-Stereo Furuno-Radarwiederholer Nordstern 951 GPS ICOM VHF-Funk Suchscheinwerfer entfernt

Ausrüstung

  • Kommentare: (2) 66lb Bruce-Anker Teakholz von Deck Seitendecks aus Teakholz Achterdeck-Einbausitzgruppe mit Abdeckung Teakholz-Tisch/Schrank-Kombination auf dem Achterdeck Lautsprecher auf dem Achterdeck Plattform-Dusche Flybridge Zwillingszugang Helmstation mit Sitz Spülbecken/BBQ/Kühlschrank Mitte U-förmiges Sofa mit benutzerdefiniertem Tisch Ferretti Sunpad Novurania 13' Tender w/40 HP Honda OB w/davit Gewöhnliche Bogen w/sat Kuppeln, Antennen, Radar Zusätzliche Ausrüstung Werkbank mit Werkzeugen neben dem Maschinenraum Direktfernsehen in jeder Kabine
Diese Bootsdaten wurden möglicherweise mit ein automatisches Übersetzungsprogramm in Ihre Sprache übersetzt. Fehler können auftreten. Bitte fragen Sie den Verkäufer vor dem Kauf nach den vollständigen Bootsdetails.

Die Anzeige des Ferretti Yachts 720 Flybridge an einen Freund weiterleiten

Senden
Ferretti Yachts 720 Flybridge

Ferretti Yachts 720 Flybridge

€ 930.648 ($ 1.095.000) MwSt Nicht bezahlt