Zurück zu den Suchergebnissen

Corsair 51

€ 756.417 ($ 890.000) MwSt Nicht bezahlt
Corsair 51Corsair 51Corsair 51Corsair 51Corsair 51Corsair 51Corsair 51Corsair 51Corsair 51Corsair 51

Möchten Sie mehr wissen? Bitte wenden Sie sich an Sea Independent.

+31(0)229 … anzeigen
Baujahr 2012
Material GfK
Länge 15.54 m
Breite 7.6 m

- Twin Yanmar 75 PS Segelantrieb-Dieselmotoren. Die Corsair C51 wird nach den höchsten Standards einer luxuriösen Weltklasse-Yacht dieser Größe und dieses Typs gebaut.

Grunddaten der Corsair 51

  • Verkäufer:Sea Independent
  • Referenz:SI200654
  • Marke:Corsair
  • Modell:51
  • Name des Schiffes:Paw Paw
  • Motorisierung:- Twin Yanmar 75 PS Segelantrieb-Dieselmotoren
  • Kategorie:Mehrrumpf Segelboot
  • Baujahr:2012
  • Material:GfK
  • Erfahrung: Ein Tag voller Bootsspaß, Familienurlaub, Geeignet für Teileigentum, Großgruppen an Bord, Flachwasser, (Halb-)ständiger Wohnsitz, Schnelles Motorbootfahren, Blauwasserkreuzfahrten, Seefahrten, Wochenendkreuzer, Wochenenden an Bord
  • Länge:15.54 m
  • Breite:7.62 m
  • Tiefgang:244 cm
  • Variabler Tiefgang:Nein
  • Land: Thailand
  • Zur Ansicht im Verkaufshafen/Ausstellungsraum: Nein , Phuket, Thailand
  • Preis:€ 756.417 MwSt Nicht bezahlt ($ 890.000 MwSt Nicht bezahlt)
  • Kundenbetreuer: Marcel Borgmann

Dokumente

Kommentar des Eigentümers

MERKMALE

Hochstammbaum Reichel Pugh Entwurf

Version für drei Kabineneigentümer mit einer sehr großen Eigner-Suite

Yanmar-Motorenpaket und Lithium-Ionen-Batterien

Neue Segel mit Rollfock Code Zero und asymmetrischem Spinnaker im Strumpf

Bündige Dolchbretter mit verstellbaren Rudern, die einen geringen Tiefgang von 2 Fuß (.65 m) ermöglichen

Kohlemast

Erstmals seit 2013 auf dem Markt

Perfekt für Katamaran-Segler, die mehr als eine Produktion benötigen

Für Segler, die mehr als Ihre serienmäßige Yacht benötigen

Doppelte Spannung

Allgemein

  • Anmerkungen:

    Die Corsair C51 wird nach den höchsten Standards einer luxuriösen Weltklasse-Yacht dieser Größe und dieses Typs gebaut. Es werden durchweg nur sehr hochwertige Materialien und Ausrüstungen verwendet. Das übergeordnete Ziel ist ein Niveau von Konstruktion, Verarbeitung, Ausrüstung, Ausstattung und Stil, das jeden anderen vergleichbaren Katamaran auf dem Markt in dieser Preisklasse übertrifft. Entworfen von dem weltbekannten Designer Reichel Pugh und unterstützt durch den 30-jährigen Erfolg von Seawind Catamarans im Bau von hochwertigen, leistungsstarken Fahrtenkatamaranen, wird der C51 seinen Platz als einer der luxuriösesten Hochleistungs-Fahrtenkatamarane der Welt einnehmen.

    PAW PAW wurde für Weltreisen mit Stil und Komfort gebaut und entworfen und bietet gleichzeitig unübertroffene Segeleigenschaften. Mit einer Wartezeit von drei Jahren auf eine neue Corsair 51 ist PAW PAW perfekt für diejenigen, die sofort in See stechen wollen.


    Klicken Sie hier für weitere Informationen

  • Designer: Reichel Pugh
  • Werft: CORSAIR
    KORSAIR
  • CE-Kennzeichnung: A
  • Tiefgang: 244 cm
  • Verdrängung: 13 Tonnen
  • Kommentare:

    Rumpfnummer : VNCSR90004C212 Entwurf von Reichel Pugh Gesamtlänge 51' 8" / 15,74m Wasserlinienlänge 51' 6" / 15,70m Breite 25' 10" / 7,9m Max. Tiefgang - Dolchbretter vollständig unten 8' 6" / 2,6m Segeltiefgang - Ruder vollständig unten 5' 3" / 1,6m Min. Tiefgang - Dolchbretter &Ampel; Ruder oben 2' 1" / 0,65m Unterwasserfreiheit 2' 4" / 0,73m Masthöhe über Wasser 71' 8" / 21.85m Verdrängung - geringes Gewicht 28,600lbs / 13,000kg Diesel Segelantriebe 2 x Yanmar 75hp Modell : Yanmar 4JH4 TE Motor Nummer : E12936 / E12937 Motor Backbord 875 Std. / Steuerbord 875 Std. (Update November 2019) Kraftstoff 211 US gal (800 Liter) Genset Mastervolt 7Kva Schätzung 2000-2500 Std. Frischwasser 2 x 82 US gal (310L) insgesamt 164 US gal (620L) Großsegel 1.080 sq ft / 100 sq m neu 2019 Klüver 478 sq ft / 44.5 Quadratmeter neu 2019 Code 0 990 Quadratfuß / 92,5 Quadratmeter neu 2019 Asymmetrischer Spinnaker 2.370 Quadratfuß / 220 Quadratmeter ursprünglich geringe Verwendung in Socken

Unterkunft

  • Schlafplätze : fest: 0
  • Kommentare:

    <Unterkunft - Klimaanlage 1 x 18000btu Umkehrzyklus für Hauptsalon und Backbord-Fwd-Kabine; 1 x 12000 btu Umkehrzyklus für Achterkabinen - Matratzen der Kojen von Schaumstoff auf s/s Innenfeder umgerüstet - Manuelle Toilette im Badezimmer des Besitzers auf elektrische Techma Frischwassertoilette umgerüstet - Manuelle Toilette im Gästebad auf elektrische Techma Frischwassertoilette umgerüstet - Holzkohle-Mikroentlüftungsfilter/Entlüfter an den Fäkalientanks mit Ersatzfiltern montiert - Holzpfropfen an jedem Rumpfdurchgangsbeschlag befestigt - Kundenspezifisches Sicherheitsschloss an jeder Notluke - Mikrowelle (110V) und Schrank in der Kombüse hinzugefügt - Oceanair-Bildschirme und Jalousien im Salon und an allen Deckenluken der Kabine hinzugefügt - Faltenrollos der Oceanair an den Bullaugen des Rumpfes in der Achterkabine hinzugefügt - Cockpitschrank zu einem Außen-Kühlschrank/Gefrierschrank umgebaut - LPG-BBQ von Sovereign s/s auf dem Steuerbord-Sternspiegel montiert - 2 zusätzliche LPG-Flaschen und Halterungen am Gasschrank hinzugefügt ( Schnellwechselventil ) - Waschmaschine/Trockner im Badezimmer des Eigners eingebaut.

    <Unterhaltung - Panasonic LCD 3D 37"-Fernseher auf Future Automation 90' Schwenkarm - Panasonic Blue Ray DVD-Player - Bose Lifestyle 2.1 Sound mit iPod-Dock - Hitachi 22" LCD-Fernseher auf 90' Schwenkarm (Schlafzimmer des Besitzers) - HDMI-Verbindung zwischen 2 Fernsehern und DVD-Playern - TV-Antenne mit elektrischem Gewinn und Verstärker auf Mast montiert

    .

Motor, Elektronik

  • Marke: 2xYanmar 75Hp
    2xJanmar 75Hp
  • Kommentare:

    - Spectra newport 400 mk ll Wasserbereiter (12 V) - Zusätzliche Rohrleitungen vom Wasserbereiter zu beiden Tanks und zur Kombüse - Aufrüstung des Warmwasserbereiters von 10 US-Gal (40 l) auf 20 US-Gal (80 l) durch Wärmeaustausch über Generator und Lampe; 110 V Stromversorgung - Fußpumpe in der Kombüse von beiden Frischwassertanks aus angeschlossen - Seagull Wasserfilter-Reinigungssystem vom Frischwasserdrucksystem aus angeschlossen an die Spüle in der Kombüse - Regenwasserauffangsystem vom Bimini-Top direkt über Schlauchleitung 7 zu den Frischwassertanks. Elektrizität - Landstrom 110 Volt mit 15 m Zuleitung mit Polaritätsumkehrschalter und RCB - Landstrom 240 Volt mit 30 m Zuleitung mit RCB-Schalter und 3,5 kW Isolations- und Polarisierungstransformator auf 110 V - Mastervolt 110 Volt 7 kW Dieselgenerator mit automatischem Eingangsschalter und manuellem Umschalter, 10 x 110 V Hochlastschalter für Klimaanlage x 2; Batterieladegeräte x 3; Wassererhitzer x 1; 3 x Ersatz. - Mastervolt Wechselrichter 2000w 12V bis 110V für Schwachlastgeräte 5 x 110V Schalter; Waschmaschine; 16 x Steckdose - Mastervolt Wechselrichter 2000w 12V bis 240V für Schwachlastgeräte 5 x 240V Schalter; 4 x Steckdosen; 3 x Ersatzschalter - 110V Steckdosen in Pantry und Badezimmern mit GFCI und alle 240V mit RCB-Hauptschalter - 2 x Mastervolt 100A Batterielader für Hausbatterien; 1 x Mastervolt 25A Batterielader zum Starten der Batterien. - 2 zusätzliche 130-Ampere-Lichtmaschinen, je 1 an der Hauptmaschine zur direkten Aufladung der Hausbatterien. - Halbflexible, flächenbündige 600-Watt-Solarzellenfelder, Blue Water, auf der äußeren Oberfläche des Bimini montiert - Hausbatterien von AGM auf Mastervolt Li Ion , 3 x 320 Ampere (insgesamt 960 Ampere) aufgerüstet - Startbatterien AGM 3 x 70 Ampere; 1 x jeder Hauptmotor; 1 x Generator - 12-Volt-Steckdose insgesamt 7; 1 x jede Kabine; 2 x Nav-Station; 1 x jeder Helm - Mastervolt digitales 12DC Masterbus-Steuerungssystem: masterview Hauptschalttafel an der Nav-Station; masterview easy in der Eignerkabine; 14 x DC-Digitalverteilungs- und Schaltmodule; 3 x 12v DC500amp Hauptverteilungsmodule; - Kundenspezifische Bilgepumpe und Nav-Lichtanzeigetafel mit LED-Leuchten an der Nav-Station. - Zusätzliche Schalter am Backbordhelm zur Steuerung der Nav-Leuchten - 12V-Beleuchtung alle LED: alle Kabinen 3 x weißes Abwärtslicht; 1 x rotes Abwärtslicht; Pelm-Beleuchtung; 2 x Leselicht. - Mittschiffs; Höflichkeits- und Schabrackenlicht; 3 x weißes Unterlicht; 1 x rotes Unterlicht. - Badezimmer; 3 x weißes Abwärtslicht; 1 x rotes Abwärtslicht. - Salon; Schabrackenbeleuchtung; 6 x weißes Downlight dimmbar; 3 rot/weißes Leselicht. Kombüse; 8 x weißes Unterlicht. Nav-Station; 2 x rot/weißes Lese-/Kartenlicht. - Cockpit; 2 x weißes Unterfeuer über dem Tisch; , 5 x weißes Unterfeuer im Cockpit; 1X rotes Unterfeuer über der Hauptfallsicht/Reffleinenwinde; 5 x tiefes rotes Höflichkeitslicht im Cockpit und am Heck. - Hauptmaschinenräume 2 x weißes Licht; Fwd-Spinde 1 x weißes Licht; Segelschrank 1 x rot/weißes Licht. - 2 x blaue Aqualuma-Unterwasserleuchten am Heckspiegel.

Navigation und Elektronik

  • Kommentare:

    - 2 x Steuerkompass - Icom 504 VHF-Funk an der Navi-Station mit Kommandomikrofon am Backbordhelm. - Icom 802 SSB-Radio in der Nav-Station - Raymarine AIS 500 Transceiver; Antenne auf Mastspitze. - 1 x E140 Hybrid-Touch-Multidisplay an der Nav-Station - 2 x HS-Netzwerk-Switch und 3 x GPS-Antenne (1 Ersatzteil); - Wind- und Geschwindigkeitsgeber mit Pods; - p70 Autopilot-Display an der Nav-Station mit spx30-Kursrechner mit intelligenter Steuerung, Fluxgate-Kompass und Linearantrieb Typ 2; - .2. spx30-Kursrechner mit intelligenter Steuerung und 2. - DSM300 Fischfinder-Modul mit Tiefenmessgeber. - 2 x E90W Hybrid-Touch-Multidisplay (eines an jedem Helm); 2 x i70 Multidisplay und 2 x p70 Autopilot-Display (eines an jedem Helm); - i70 & ST70+ zentral im Cockpit montiert für einfache Sicht - 24" Raymarine Digitalradar (4Kw) auf Mastspreizer montiert - T450 Raymarine Wärmekamera auf Mastspreizer montiert und von allen Plottern und TV-Geräten aus sichtbar - 3 Kartographie-Navioniken auf Plottern vorinstalliert (europäisch; USA und Rest der Welt) - KVH Sailer 250 Satellitentelefon - KVH V3 Tracphone Satellitentelefon - Ericson W35 3g WiFi Internet- und Mobiltelefon-Booster-System - Sea-Me Radar-Zielverstärkung

Rigg und Segel

  • Kommentare:

    1. Mast/Anbaum/Segel - Mast auf Kohlefaserholm umgerüstet - Obere und untere Kappenwanten aus Edelstahl auf navtec-Synthetik umgerüstet - Vorderbaum auf Kohlefaser umgerüstet - Baum auf Einleinenreffanlage umgerüstet - Spinnaker (Quantum) maxlite 150 mit ATN-Spinnakersocke - Baumabdeckung mit maßgeschneiderten Lazy Jackets 2. Decksausrüstung - Spinnaker- und Reacherkit-Hardware: 2 Harken 48,2 Winschen; 2 Harken 53,2 elektrische Winschen; einziehbarer Bugspriet aus Kohlefaser; 2:1 Reachfall mit Pigtailverlängerung; Spinnakerfall; Schoten und Blöcke; Decksblöcke und Kupplungen.

    Kanzelsitze auf Teakholz umrüsten - Zusätzliche Sicherheitsverriegelung für alle Verbundwerkstoff-Luken - Zusätzliche Schlüsselschlösser für die Luke an den Segelschränken - Teakholzsohle im Cockpit und am Heck - Zusätzliche bündige Luke für jede Achterkabine 10 "x10" (250x250mm) - Zusätzliche bündige Luke über der Pantry 10 "x10" (250x250mm) - Zusätzlicher Haltegriff über der Niedergangstür - Zusätzliche Haltegriffe am Steuerstand - 2. Einstiegsleiter am Heckspiegel an Backbord - Kajakgepäckträger über den Davits montiert - Cockpittisch in klappbaren Tisch aus poliertem Massivholz umgebaut - S/S-Helmräder auf Kohlefaser-Steuerräder umgerüstet - Frischwasser-Deckwaschanlage auf dem fwd-Deck hinzugefügt - klappbarer Fischputztisch/Arbeitstisch unter dem Backbordhelmsitz 3. Vertäuung - Treibanker der Jordan-Serie mit Pad-Ösen am Heckspiegel montiert - Aufrüstung des Hauptankers auf s/s 35kg ultra - 2. Ankersystem einschließlich: Maxwell 1200-Watt-Winsch mit Zigeuner; 230' x 5/16" (70m x8mm) Kurzlinkgalv. Kette mit 27 kg s/s Ultra-Anker; maßgefertigter Kettenkasten und selbststauende Ankerrolle; separate, leicht zugängliche Verbindungsleine; Scharnierabdeckung zum Verbergen des Ankers; Kettenzähler und Steuerung an der Helmkonsole an Backbord; drahtlose Fernbedienung. - 4200 ft Quickline-Andocktrommeln; 2 in vorderen und 2 in hinteren Spinden montiert 4. Motorisierung - Aufrüstung von 53 PS auf 75 PS Yanmars - Duellfilter Selbstpolierendes Kraftstoffsystem (Filterboss Kommandant. KTI-Systeme mit ferngesteuerten Warnleuchten an den Steuerständen) an jedem Hauptmotor - RCI Technologies Kraftstoffreinigungssystem mit Wassersensor an jedem Hauptmotor - Wellenhaifischleine und Unkrautabschneider an jedem Segelantriebsbein - Zusätzliche Aufhängehaken in jedem Maschinenraum - Zusätzliche Ablagefächer in jedem Maschinenraum - Zusätzliche 110V Steckdose in jedem Maschinenraum - Swift maxi elite custom 3.6 Aluminiumrippe aufblasbar mit Abdeckung . - 15 PS Yamaha 2-Takt-Außenbordmotor mit Kraftstofftank und Ersatzteilen und Ersatz-Propeller ;

Diese Bootsdaten wurden möglicherweise mit ein automatisches Übersetzungsprogramm in Ihre Sprache übersetzt. Fehler können auftreten. Bitte fragen Sie den Verkäufer vor dem Kauf nach den vollständigen Bootsdetails.

Die Anzeige des Corsair 51 an einen Freund weiterleiten

Senden
Corsair 51

Corsair 51

€ 756.417 ($ 890.000) MwSt Nicht bezahlt