Zurück zu den Suchergebnissen

Farr 55

€ 259.221 ($ 305.000) MwSt Nicht bezahlt
Farr 55Farr 55Farr 55Farr 55Farr 55Farr 55Farr 55Farr 55Farr 55Farr 55Farr 55Farr 55Farr 55Farr 55Farr 55Farr 55Farr 55Farr 55Farr 55Farr 55Farr 55Farr 55Farr 55Farr 55Farr 55Farr 55Farr 55Farr 55Farr 55Farr 55Farr 55Farr 55Farr 55Farr 55Farr 55Farr 55Farr 55Farr 55Farr 55Farr 55Farr 55Farr 55Farr 55Farr 55Farr 55Farr 55Farr 55Farr 55Farr 55Farr 55Farr 55

Möchten Sie mehr wissen? Bitte wenden Sie sich an Sea Independent.

+31(0)229 … anzeigen
Baujahr 1979
Material GfK
Länge 16.46 m
Breite 4.3 m

Grunddaten der Farr 55

  • Verkäufer:Sea Independent
  • Referenz:SI150498
  • Marke:Farr
  • Modell:55
  • Name des Schiffes:Cotton Blossom 2
  • Kategorie:Segelyacht
  • Baujahr:1979
  • Material:GfK
  • Länge:16.46 m
  • Breite:4.27 m
  • Tiefgang:274 cm
  • Variabler Tiefgang:Nein
  • Land: Neuseeland
  • Zur Ansicht im Verkaufshafen/Ausstellungsraum: Nein , Kerikeri Yacht Club Marina, Doves Bay
  • Preis:€ 259.221 MwSt Nicht bezahlt ($ 305.000 MwSt Nicht bezahlt)
  • Kundenbetreuer: Marcel Borgmann

Dokumente

Allgemein

  • Anmerkungen: Cotton Blossom 2 ist ein 1979 von Ocean Racing Yachts von Tim Gurr und Peter Sowman für Peter Spencer gebautes 3-Haut-Kauri-Abbruchschiff, das von Bruce Farr als Kreuzer/Rennboot entworfen wurde. Sie war das Kanonenboot in Auckland und auf dem Pazifik, später in Wellington unter Brian Gold hielt sie auch Rekorde für die Cook-Straße. Sie verließ Wellington 1987 in Richtung Sydney und fuhr in Melbourne mehrere Hobart-Rennen in Sydney. 1995 von den heutigen Eigentümern gekauft und für Charterarbeiten sowohl in der Bay of Islands als auch in Vanuata umgerüstet. Wurde seitdem häufig auf den Pazifischen Inseln sowie bei längeren Küstenrennen eingesetzt. Wurde mit IMS, IRC und PHRF bewertet.
    Klicken Sie hier für weitere Informationen

  • Designer: Bruce Farr
  • Werft: Hochsee-Rennyachten
  • Tiefgang: 274 cm
  • Verdrängung: 14 Tonnen

Unterkunft

  • Schlafplätze : fest: 0
  • Wassertank & Material: 3 stufenlose Stahltanks 750 Liter
  • Watermaker: Wassermacher
  • Wassersystem: 2 Wasserdruckpumpen
  • Fernseher: Bildschirm und Computer
  • Kommentare: 3 Kabinen, alle mit eigener Dusche und Toilette (1 Elektra San), 4-Flammen-Herd mit Gasherd und Grill, Kühlschrank und Eisschrank, 2 Spülbecken mit Süß- und Salzwasserhahn, großzügiger Schrankraum

Motor, Elektronik

  • Marke: Perkins
  • Baujahr: 1979
  • Leistung: 72 PS
  • Motorbetriebsstunden: 3.000 nach Überholung 2.000
  • Antrieb: Welle des Propellers
  • Kraftstofftanks: 3 Edelstahltanks 555 Liter
  • Batterie: 4 Batterien à 300Amp,
  • Inverter: Wechselrichter

Navigation und Elektronik

  • Kompass: 2 auf Lenkrad und 2 Handheld
  • Log/Geschwindigkeit: ja
  • Echolot/Tiefenmesser: ja
  • Windmesser: ja (Richtung und Geschwindigkeit)
  • Autopilot: Nein
  • GPS: 2 Raymarine und Nav-Zentrum
  • Kartenplotter: 2 Raymarine
  • Kurzwellensender: Symbol
  • Kurzwellenradio: ja
  • UKW: Undine

Rigg und Segel

  • Segelplan: Abriss manipuliert
  • Kommentare: Racing Groß- und 1 Kreuzfahrt-Großsegel mit Brammenreff, Kreuzfahrtsegel für Rollreff, Genua 1 bis 5, Sturmsegel, Mastkopfspinnaker, Fractional Spinnaker, Marstkopf Gennaker, Fractional Gennaker, Aluminium-Fraktionsmast mit Spieren, Fractional-Rigg, Aluminium-Baum und Jockey-Mast, Spinnaker-Mast aus Kohlefaser, Nav-Tec-Ram für Schothorn und Baumniederholer, Rollreff- und Tuff-Luftkopffolie, Backstag Leinenläufer, 9 Winschen (1 elektrisch), 2 Hauptfallen, 2 Genuafallen, 2 Fraktionsspinnaker-Fallen, 2 Mastspinnaker-Fall, Alle Fallen haben Störsender im mittleren Cockpit,

Ausrüstung

  • Abdeckungen: Ausleger- und Windenabdeckungen
  • Kommentare: Heckdusche, Einstiegsleiter, Sonnenzelt aus Segeltuch, Tauben für alle Cockpitsitze, Teakholzbelag im Doppelcockpit, 3-Haut-Kauri, Außentisch

Sicherheit

  • Bilgepumpe: 2 Spül-/Brandbekämpfungspumpen
  • Kommentare: 2 Anker, 1 Delta, 1 Plouch, 2 Tröge, 48 Meter Kette, Elektroseil und Kettenspill, 5 Fender, 10 Pers. Zodiac-Rettungsinsel, Rettungswesten und Sicherheitsgurte auf dem Verhandlungsweg
Diese Bootsdaten wurden möglicherweise mit ein automatisches Übersetzungsprogramm in Ihre Sprache übersetzt. Fehler können auftreten. Bitte fragen Sie den Verkäufer vor dem Kauf nach den vollständigen Bootsdetails.

Die Anzeige des Farr 55 an einen Freund weiterleiten

Senden
Farr 55

Farr 55

€ 259.221 ($ 305.000) MwSt Nicht bezahlt