Zurück zu den Suchergebnissen

One Off Classic Ketch

€ 495.000 MwSt Bezahlt (€ 499.000)
One Off Classic KetchOne Off Classic KetchOne Off Classic KetchOne Off Classic KetchOne Off Classic KetchOne Off Classic KetchOne Off Classic KetchOne Off Classic KetchOne Off Classic KetchOne Off Classic KetchOne Off Classic KetchOne Off Classic KetchOne Off Classic KetchOne Off Classic KetchOne Off Classic KetchOne Off Classic KetchOne Off Classic KetchOne Off Classic KetchOne Off Classic KetchOne Off Classic KetchOne Off Classic KetchOne Off Classic KetchOne Off Classic KetchOne Off Classic KetchOne Off Classic KetchOne Off Classic KetchOne Off Classic KetchOne Off Classic KetchOne Off Classic KetchOne Off Classic KetchOne Off Classic KetchOne Off Classic KetchOne Off Classic Ketch

Möchten Sie mehr wissen? Bitte wenden Sie sich an Sailing World Lemmer NL / Heiligenhafen (D).

+31 (0)514 - 56… anzeigen
Baujahr 1935
Material Holz
Länge 19.99 m
Breite 5.0 m

DAF 165 PS (1975). Wunderschöne Gaffelketsch, komplett modernisiert und überholt. Interieur vollständig erneuert, hell und modern, viel Raum und Licht in 3 Doppelkabi

Grunddaten der One Off Classic Ketch

  • Verkäufer:Sailing World Lemmer NL / Heiligenhafen (D)
  • Marke:One Off
  • Modell:Classic Ketch
  • Motorisierung:DAF 165 PS (1975)
  • Kategorie:Segelyacht
  • Zusätzliche Kategorie:Wohnboot
  • Baujahr:1935
  • Letzte Nachrüstung:2007
  • Material:Holz
  • Länge:19.99 m
  • Breite:4.99 m
  • Entwurf:285 cm
  • Variabler Tiefgang:Nein
  • Stehhöhe innen:190 cm
  • Liegeplätze:6fixiert, 1 zusätzlich
  • Land: Dänemark
  • Zur Ansicht im Verkaufshafen/Ausstellungsraum: Nein , (anderswo)
  • Preis:€ 495.000 MwSt Bezahlt
  • Kundenbetreuer: Werner Höner

Dokumente

Allgemein

  • Anmerkungen:

    Wunderschöne Gaffelketsch, komplett modernisiert und überholt. Interieur vollständig erneuert, hell und modern, viel Raum und Licht in 3 Doppelkabinen. Erstklassiges Handwerk. Kein Investitionsstau. Mit 2-Personen-Crew bedienbar. Sehr geschütztes und großzügiges Mittelcockpit. Wohnen an Bord möglich. Segelklar. Deutscher Werftbau. Rumpflänge 16,41 m, LOA 20,50 m, könnte aber leicht auf unter 20 m (19,99) reduziert werden. Besichtigung nach Vereinbarung. Bitte fragen Sie weitere Details an.

    Das Schiff wurde 1935 im ehem. Ostpreußen am Kurischen Haff als Segelyacht gebaut. Es wurde in den letzten 80 Jahren für verschiedene Zwecke eingesetzt. Unter anderem für die Fischerei. Man spürt deutlich die Historie und die hervorragende deutsche Handwerkskunst wenn man das Deck dieser Schönheit betritt. Sie hat einmal das Blaue Band der Ostsee gewonnen.

    1970 wurde das Schiff von einem deutschen Unternehmer auf der Suche nach dem perfekten Rumpf für den Umbau zur Luxusyacht seiner Träume erworben. Der sehr renommierte niederländische Schiffsarchitekt Henk Lunstroo wurde beauftragt das Schiff in eine Ketsch umzuwandeln, er arbeitete von 1971 bis 1973 an dem Projekt. Es dauerte fast 50 Jahre, um das Schiff nach Lunstroos Entwurf wieder aufzubauen, und seine großen Zeichnungen schmücken jetzt das Innere.

    Drei verschiedene Eigner haben die Umwandlung des Schiffes in eine Luxusyacht nach Lunstroos Plänen betrieben. In den 1980er Jahren wurde das Schiff von einer deutschen Handwerksfirma übernommen und 2006 erwarb der jetzige Eigner das Schiff und schloss seine Umgestaltung im folgenden Jahrzehnt ab.

    Von allen Passanten bewundert liegt das Schiff als wunderbarer Blickfang am Kai. Es ist aus Edelhölzern gefertigt und steht für erstklassige Handwerkskunst! Sie ist mit allen modernen technischen Einrichtungen auf dem heutigen hohen Niveau ausgestattet und fährt sowohl unter Segel als auch Motor überragend. Sie kann problemlos lange Strecken segeln und erreicht gute Reisegeschwindigkeiten. Unter Deck ist sie überraschend geräumig und bietet gute Stehhöhen in allen Bereichen. Sie ist mit allen Annehmlichkeiten ausgestattet, die man von einem modernen Zuhause erwarten kann (TV, Internet, Audiosystem, Zentralheizung, Waschmaschine usw.). Der Salon des Schiffes ist mit schön eingebauten Regalen und Schränken, einer Heckkoje mit tollem Ausblick, und einem Sofa, dass den ovalen Esstisch mit Platz für 6 bis 10 Personen umgibt, ausgestattet. Zentral gelegen ist die Schiffsküche mit den notwendigen Installationen und direktem Zugang zum Maschinenraum mit Werkstatt. Gegenüber der Nasszelle, in der sich Toilette und Dusche befinden, gibt es eine Kammer mit zwei Einzelkojen und in Verlängerung die Kapitänskajüte mit Doppelkoje und zwei Kinderkojen. Im Bug des Schiffes befindet sich der Eingang zur Vorderkajüte mit zwei Einzelkojen und separater Toilette.

    Die Details und die unübertroffene Verarbeitung sind mehr als beeindruckend. Das Schiff hat über 50 eingebaute Schubladen und Schränke aus massiver Eiche, die wie die anderen Einbauten nach Maß gefertigt und wunderschön ausgeführt sind. Das Schiff ist eine einzigartige Verbindung aus Stil und Handwerkskunst, die qualitative Anmutung ist überragend und vermittelt ein Gefühl des  Wohlbefindens. Das Schiff ist auch für Wohnzwecke konzipiert.

    Alle Details des Refits wurde umfänglich überlegt, mit Respekt vor der Geschichte und der Ästhetik des Schiffes, gleichzeitig wurden die Arbeiten stilvoll und modern ausgeführt.
    Ein absolut außergewöhnliches Schiff, das in allen Belangen begeistert!


    Klicken Sie hier für weitere Informationen

  • Tiefgang: 285 cm
  • Kommentare:

    Wunderschöne Gaffelketsch, komplett modernisiert und überholt. Interieur vollständig erneuert, hell und modern, viel Raum und Licht in 3 Doppelkabinen. Erstklassiges Handwerk. Kein Investitionsstau. Mit 2-Personen-Crew bedienbar. Sehr geschütztes und großzügiges Mittelcockpit. Wohnen an Bord möglich. Segelklar. Deutscher Werftbau. Rumpflänge 16,41 m, LOA 20,50 m, könnte aber leicht auf unter 20 m (19,99) reduziert werden. Besichtigung nach Vereinbarung. Bitte fragen Sie weitere Details an.

    Das Schiff wurde 1935 im ehem. Ostpreußen am Kurischen Haff als Segelyacht gebaut. Es wurde in den letzten 80 Jahren für verschiedene Zwecke eingesetzt. Unter anderem für die Fischerei. Man spürt deutlich die Historie und die hervorragende deutsche Handwerkskunst wenn man das Deck dieser Schönheit betritt. Sie hat einmal das Blaue Band der Ostsee gewonnen.

    1970 wurde das Schiff von einem deutschen Unternehmer auf der Suche nach dem perfekten Rumpf für den Umbau zur Luxusyacht seiner Träume erworben. Der sehr renommierte niederländische Schiffsarchitekt Henk Lunstroo wurde beauftragt das Schiff in eine Ketsch umzuwandeln, er arbeitete von 1971 bis 1973 an dem Projekt. Es dauerte fast 50 Jahre, um das Schiff nach Lunstroos Entwurf wieder aufzubauen, und seine großen Zeichnungen schmücken jetzt das Innere.

    Drei verschiedene Eigner haben die Umwandlung des Schiffes in eine Luxusyacht nach Lunstroos Plänen betrieben. In den 1980er Jahren wurde das Schiff von einer deutschen Handwerksfirma übernommen und 2006 erwarb der jetzige Eigner das Schiff und schloss seine Umgestaltung im folgenden Jahrzehnt ab.

    Von allen Passanten bewundert liegt das Schiff als wunderbarer Blickfang am Kai. Es ist aus Edelhölzern gefertigt und steht für erstklassige Handwerkskunst! Sie ist mit allen modernen technischen Einrichtungen auf dem heutigen hohen Niveau ausgestattet und fährt sowohl unter Segel als auch Motor überragend. Sie kann problemlos lange Strecken segeln und erreicht gute Reisegeschwindigkeiten. Unter Deck ist sie überraschend geräumig und bietet gute Stehhöhen in allen Bereichen. Sie ist mit allen Annehmlichkeiten ausgestattet, die man von einem modernen Zuhause erwarten kann (TV, Internet, Audiosystem, Zentralheizung, Waschmaschine usw.). Der Salon des Schiffes ist mit schön eingebauten Regalen und Schränken, einer Heckkoje mit tollem Ausblick, und einem Sofa, dass den ovalen Esstisch mit Platz für 6 bis 10 Personen umgibt, ausgestattet. Zentral gelegen ist die Schiffsküche mit den notwendigen Installationen und direktem Zugang zum Maschinenraum mit Werkstatt. Gegenüber der Nasszelle, in der sich Toilette und Dusche befinden, gibt es eine Kammer mit zwei Einzelkojen und in Verlängerung die Kapitänskajüte mit Doppelkoje und zwei Kinderkojen. Im Bug des Schiffes befindet sich der Eingang zur Vorderkajüte mit zwei Einzelkojen und separater Toilette.

    Die Details und die unübertroffene Verarbeitung sind mehr als beeindruckend. Das Schiff hat über 50 eingebaute Schubladen und Schränke aus massiver Eiche, die wie die anderen Einbauten nach Maß gefertigt und wunderschön ausgeführt sind. Das Schiff ist eine einzigartige Verbindung aus Stil und Handwerkskunst, die qualitative Anmutung ist überragend und vermittelt ein Gefühl des  Wohlbefindens. Das Schiff ist auch für Wohnzwecke konzipiert.

    Alle Details des Refits wurde umfänglich überlegt, mit Respekt vor der Geschichte und der Ästhetik des Schiffes, gleichzeitig wurden die Arbeiten stilvoll und modern ausgeführt.Ein absolut außergewöhnliches Schiff, das in allen Belangen begeistert!

Unterkunft

  • Stehhöhe: 190 cm
  • Schlafplätze : fest: 6 Extra: 1
Diese Bootsdaten wurden möglicherweise mit ein automatisches Übersetzungsprogramm in Ihre Sprache übersetzt. Fehler können auftreten. Bitte fragen Sie den Verkäufer vor dem Kauf nach den vollständigen Bootsdetails.

Die Anzeige des One Off Classic Ketch an einen Freund weiterleiten

Senden Sie
One Off Classic Ketch

One Off Classic Ketch

€ 495.000 MwSt Bezahlt (€ 499.000)