Zurück zu den Suchergebnissen

DOGGERSBANK 1900 DOGGERSBANK 1900

Preis auf Anfrage
DOGGERSBANK 1900 DOGGERSBANK 1900DOGGERSBANK 1900 DOGGERSBANK 1900DOGGERSBANK 1900 DOGGERSBANK 1900DOGGERSBANK 1900 DOGGERSBANK 1900DOGGERSBANK 1900 DOGGERSBANK 1900DOGGERSBANK 1900 DOGGERSBANK 1900DOGGERSBANK 1900 DOGGERSBANK 1900DOGGERSBANK 1900 DOGGERSBANK 1900DOGGERSBANK 1900 DOGGERSBANK 1900DOGGERSBANK 1900 DOGGERSBANK 1900DOGGERSBANK 1900 DOGGERSBANK 1900DOGGERSBANK 1900 DOGGERSBANK 1900DOGGERSBANK 1900 DOGGERSBANK 1900DOGGERSBANK 1900 DOGGERSBANK 1900

Möchten Sie mehr wissen? Bitte wenden Sie sich an Rotterdam Yacht Centre.

+31(0)10-4… anzeigen
Baujahr 1990
Material Stahl
Länge 19 m
Breite 5.0 m

2 x MAN Diesel 205 PS. Dogger-Sofa mit traditionell zeitlosem Interieur und großem Volumen.

Grunddaten der DOGGERSBANK 1900 DOGGERSBANK 1900

  • Verkäufer:Rotterdam Yacht Centre
  • Marke:DOGGERSBANK 1900
  • Modell:DOGGERSBANK 1900
  • Name des Schiffes:Dolce Vita
  • Motorisierung:2 x MAN Diesel 205 PS
  • Kategorie:Motoryacht
  • Baujahr:1990
  • Letzte Nachrüstung:2009
  • Material:Stahl
  • Länge:19 m
  • Breite:5 m
  • Tiefgang:160 cm
  • Variabler Tiefgang:Nein
  • Schlafplätze:6fixiert
  • Land: Niederlande
  • Zur Ansicht im Verkaufshafen/Ausstellungsraum: Nein , (anderswo)
  • Preis:Preis auf Anfrage

Dokumente

Allgemein

  • Anmerkungen:

    Hervorragend gebaute Doggersbank mit traditionell zeitlosem Interieur und großem Volumen.
    Perfekt, um lange Reisen zu unternehmen oder mit ihrer großen Eignerkabine und dem offenen Salon / Kombüse an Bord zu wohnen.
    Das große Achterdeck bietet zahlreiche Ess- und Sitzgelegenheiten.
    Vollständig ausgestattet mit hydraulischem Bugstrahlruder und Ankerwinde.
    Im Jahr 2009 wurde sie während ihrer Überholung mit neuen Teakdecks, kompletter Lackierung, Umbau des Aufbaus, neuem Radarmast, Verlängerung der Badeplattform, Umbau des Salons und Umbau der Eignerkabine zu einer Doppelbettkonfiguration aufgerüstet. Sie ist bereit für ihre neuen Besitzer.

    ABMESSUNGEN loa.: ca. 19,50 m Länge Rumpf: ca. 19,00 m lwl.: ca. 18,30 m Breite: ca. 5,00 m Mindesttiefgang: ca. 1,60 m Mindesttiefgang: ca. 3,20 m bei abgesenktem Steuerhaus

    Wasserverdrängung: ca. 43,00 Tonnen Nettoregistertonnage: ca. 55,39 Tonnen Bruttoregistertonnage: ca. 74,44 Tonnen

    LEISTUNGSLEISTUNG Höchstgeschwindigkeit: ca. 11,0 Knoten bei 1800 U/min Reisegeschwindigkeit: ca. 9,5 Knoten bei 1500 U/min Berechnete (erwartete) Reichweite; ca.: 1700 NM bei Reisegeschwindigkeit: ca. 42 Liter/Std. Beide Motoren bei wirtschaftlicher Geschwindigkeit kann die Reichweite erweitert werden. Verbrauch bei Höchstgeschwindigkeit : ca. 54 Liter/Std. beide Motoren Maximale Reichweite wird ohne Generator bei leichten Wetterbedingungen angegeben.

    TANKAGE Kraftstoff: ca. 7.600 Liter Frischwasser: ca. 3.000 Liter Grauwasser: ca. 100 Liter Schwarzwasser: ca. 850 Liter

    KLASSIFIZIERUNG Rumpf und Aufbauten nach Lloyd's gebaut. + Lloyd's Gebäudeprüfung während des Baus und der Fertigstellung.

    HAUPTMOTOREN Doppeldieselmotoren, MAN D2866 E 6 Zylinder. Dauerleistung jeweils ca. 205 PS/ (151 kW) bei 1.800 U/min. Motoren ohne Turboaufladung, Zwischenkühlsystem mit wasserinjizierten Edelstahlauspuffanlagen. Separate Bilge unter den Hauptmaschinen. 1 x 28V - 120 Amp. Lichtmaschine an beiden Motoren.

    ÜBERWACHUNG Durch analoge Messgeräte an Motoren einschließlich Drehzahl, Öldruck und Temperatur. Durch analoge Messgeräte und Alarm im Steuerhaus einschließlich Drehzahl, Öldruck, Temperatur und Volt. Start- und Stoppsteuerungen am Steuerstand und im Maschinenraum.
    3 x Weka-Steuerungssysteme für Hauptalarme.

    KONTROLLSYSTEM Mannesmann Rexroth pneumatisches Hauptmaschinenkommandosystem im Steuerhaus und Mini-marex-Kabel-Notfallsicherungssystem.

    GETRIEBE Doppelscheibengetriebe MG 509, Untersetzung 1,98: 1, hydraulische Getriebe, installiert mit separaten Ölkühlungswärmetauschern und elastischen Kupplungen.

    PROP SHAFT Vorderer Teil Ölbad und hinterer Teil Propellerwellen vom Typ Wasser. Wellen aus rostfreiem Stahl 316 mit einem Durchmesser von 60 mm und Propellern mit 4 Blättern aus Bronze. Automatisches Schmiersystem für Wellen.

    GENERATOR 1 x 25 kW (bei 1500 U/min) Onan-Generator im Schallschutzkasten. Flüsterauspuff aus Edelstahl und Fiberglas. Start- und Stoppsteuerung am Steuerstand und im Maschinenraum.

    AIR-CONDITIONING & HEIZUNG Condaria 87.Zwei Kompressor-Umkehrzyklus-System mit: Warm- oder Kaltluftventilation. Wassergefülltes Zirkulationssystem mit thermostatisch klimakontrollierten Unterkunftsventilatorkonvektoren. Thermostat in Kabinen und Kombüse.

    HYDROPACK Made by Cramm, installiert im Maschinenraum für Steuerung, Bugstrahlruder, Mast, Anker, Passerelle (nicht mehr installiert) und Stabilisatoren (nicht mehr installiert), angetrieben durch an beiden Hauptmaschinen installierte Hydropumpen.

    BOWTHRUSTER Cramm , 20 Hp. Hydraulische Schubdüse mit Steuerhaus-Joystick-Steuerung.

    LENKGETRIEBE Hydrauliksystem mit servohydraulischer Radpumpe am Lenkrad Robertson Commander mit Joystick.

    KRAFTSTOFFSYSTEM Zwei Kraftstofffilter vom Typ Racor mit Bypass-System zwischen Tagestank und Hauptmotoren, Generator und Heizsystem.

    WASSERSYSTEM Frischwasser; 24V Rheinstrom-Hydrophore mit Drucktank. Warmwassersystem durch zwei 115-Liter-Kessel vom Typ Rheinstrom HZK 115, 220V-Elektro- und Hauptmotorheizung. Schiff-Land-Wasseranschluss im Schranksitz auf dem Achterdeck. Warm-/Kaltwasserdusche an der Badeplattform. Rochem-Wassermacher Typ Roro 0204 DT-045 Kapazität ca. 4.000 Liter pro 24 Stunden (außer Betrieb / nicht in Betrieb).

    BILGE-SYSTEM Drei automatisch gesteuerte 24V-Elektropumpen (Modell PAR 110 l/min) in Vorpiek, Maschinenraum und Achterschiff. Zusätzliche Unterstützung durch Heavy Duty + Pumpe im Maschinenraum.

    DECKWASH & Mit der gleichen Heavy Duty + Pumpe, Schalter geeignet für See- oder Süßwasser.
    Ein- und Auslässe des Feuerlöschsystems, Auslässe auf dem Vorder- und Achterdeck.

    BELÜFTUNG Combimac schweres mechanisches Maschinenraum-Belüftungssystem mit Brandschutzklappen. Natürliches Belüftungssystem in der gesamten Yacht. Mechanische Belüftung in Badezimmern.

    ELEKTRISCHES SYSTEM Professionelle Elektroinstallation, gebaut von Kuipers - Holland. Hauptschalttafeln, einschließlich Sicherungsautomaten, Spannungs- und Amperemeter im Steuerhaus. 220V-Stecker. Manuell / Land / Generator / Wechselrichter / Versorgungsübernahme. Spannung 24V DC. 220V-50Hz Wechselstrom.

    Generator 1 x 25 kW (bei 1500 U/min) Onan-Generator im Schallschutzkasten.
    Ladegeräte 1 x 24V- 100 Amp. Automatisches Ladegerät Victron Typ Skyla 24/100 für beide Batteriesätze.

    INTERIOR JOINERY & DECORATIONDas Interieur ist hervorragend im berühmten klassischen niederländischen Stil von Hagebo of Holland in Teakholz ausgeführt. Die Holzarbeiten sind satiniert lackiert. Teakholz lackierte Böden in Steuerhaus und Speisesaal. Teppiche in Salon, Kabinen und Korridoren. Fertigstellung der Fliesen in Bädern und Kombüse. Beschläge und Eisenwaren aus Messing. Corian-Arbeitsplatten. Luxuriöse verchromte Grohe-Armaturen. Vorhänge aus feinen Stoffen auf der gesamten Yacht. Schlafgelegenheiten für insgesamt 6 Gäste.


    Klicken Sie hier für weitere Informationen

  • Designer: Vripack – The Netherlands
  • Werft: Doggersbank-Werft - Die Niederlande
  • CE max Motor: 410 PS
  • Passagierkapazität: 6
  • Prüfbescheinigung:
  • Tiefgang: 160 cm

Unterkunft

  • Schlafplätze : fest: 6
Diese Bootsdaten wurden möglicherweise mit ein automatisches Übersetzungsprogramm in Ihre Sprache übersetzt. Fehler können auftreten. Bitte fragen Sie den Verkäufer vor dem Kauf nach den vollständigen Bootsdetails.

Die Anzeige des DOGGERSBANK 1900 DOGGERSBANK 1900 an einen Freund weiterleiten

Senden
DOGGERSBANK 1900 DOGGERSBANK 1900

DOGGERSBANK 1900 DOGGERSBANK 1900

Preis auf Anfrage