Zurück zu den Suchergebnissen

New Build 18m Pilot Boat For Order

Preis auf Anfrage
New Build 18m Pilot Boat For OrderNew Build 18m Pilot Boat For OrderNew Build 18m Pilot Boat For OrderNew Build 18m Pilot Boat For Order

Möchten Sie mehr wissen? Bitte wenden Sie sich an Rotterdam Yacht Centre.

+31(0)10-4… anzeigen
Baujahr 2020
Material Stahl
Länge 18.80 m
Breite 5.5 m

2 x SCANIA SI16 072M 588KW @ 2100RPM. Diese Spezifikation soll das KINGTOUGH 18M Hochgeschwindigkeits-Pilotboot beschreiben, das als multifunktionale Plattform mit hervorragender Seetüchti

Grunddaten der New Build 18m Pilot Boat For Order

  • Verkäufer:Rotterdam Yacht Centre
  • Marke:New Build
  • Modell:18m Pilot Boat For Order
  • Name des Schiffes:NEW BUILD
  • Motorisierung:2 x SCANIA SI16 072M 588KW @ 2100RPM
  • Kategorie:Berufsschiff(e)
  • Baujahr:2020
  • Material:Stahl
  • Länge:18.80 m
  • Breite:5.50 m
  • Tiefgang:120 cm
  • Variabler Tiefgang:Nein
  • Land: Porzellan
  • Zur Ansicht im Verkaufshafen/Ausstellungsraum: Ja
  • Preis:Preis auf Anfrage

Dokumente

Allgemein

  • Anmerkungen:

    Allgemeine Beschreibung

    Diese Spezifikation beschreibt das Hochgeschwindigkeits-Pilotboot KINGTOUGH 18M, das als multifunktionale Plattform mit überlegenen Seefähigkeiten und ausgezeichneter Stabilität konzipiert ist, um Pilot-Transitoperationen in einer extrem flachen Fluss- und Küstenumgebung durchzuführen, um sich auf Missionen/Zwecke unterhalb der Betriebsgrenze zu konzentrieren:

    a. Pilot-Transit;

    b. Einsteigen oder Aussteigen.

    c. Ein anderes Boot schieben;

    d. SAR;

    e. Küstenpatrouille;

    Das Schiff wird nach einem hohen kommerziellen Standard gebaut, wobei besonderes Augenmerk auf die Minimierung von Lärmübertragung und Vibrationen bei gleichzeitiger Erhöhung der strukturellen Steifigkeit und bestem Komfort für die Besatzung gelegt wird.

    Wichtigste Angaben:

    - Länge (insgesamt): 18,8m

    - Träger (insgesamt): 5,5m

    - Tiefe: 2,6 m

    - Verdrängung (Feuerschiffsladung): Ca. 28 Tonnen

    - Verdrängung (Volllast): Ca. 32 Tonnen

    - Entwurf (max.): 1,2m

    - Bogeneinstieg: 55 Grad.

    - Mittschiffs-Totpunkt: 25 Grad.

    - Heckriegel-Totpunkt: 16 Grad.

    - Motoren: 2 x SCANIA SI16 072M 588KW @ 2100RPM

    - Getriebe: 2 x ZF665A

    - Antrieb: 2 x FPP

    - Max. Geschwindigkeit: 25 Knoten bei Halblast/100% MCR/Beaufort Scale Seegang zwei/klarer Rumpf

    - Reisegeschwindigkeit: 21 Knoten

    - Reichweite: 250 NM bei 25 Knoten max.

    - Kompliment: 6 Personen (1 x Steuermann + 5 x Pilot)

    - Seefähigkeit: Seegang 6 nach der Douglas-Skala

    - Konstruktion: Fortgeschrittener Verbundwerkstoff zum 3D-Einspritzen oder Aluminium

    1.2 Gestaltung und Attribute

    i. Schiffslayout:

    Das Schiff wird mit einem Layout gemäß den GA-Zeichnungen entworfen.

    Das spezielle Layout für ist ergonomisch optimiert, während die Position der Konsole in der Mitte gut platziert ist, um beste Sicht und Fahrkomfort für einen dauerhaften Betrieb zu gewährleisten.

    ii. Form der Hülle:

    Die Rumpfform hat sich bewährt und wird eine doppelkörnige, variabel totraumfreie V-Hochleistungsform mit feinem Vorlauf, ausgestelltem Bug, breiten Kimmflügeln und Gleiten sein.

    iii. Attribute:

    Das Schiff ist so konzipiert, dass es die folgenden Eigenschaften aufweist:

    - Überbau mit minimalem Luftwiderstand/Silhouettenprofil.

    - Eine Lebensdauer von 15 Jahren, die eine unbegrenzte Anzahl von Betriebsstunden bei durchschnittlicher jährlicher Nutzung und täglichem Dauerbetrieb ermöglicht.

    iv. Betriebsbedingungen:

    Das Schiff ist in der Lage, unter den folgenden extremen tropischen Bedingungen zu operieren:

    - Umgebungslufttemperatur bis zu 35 Grad C.

    - Meerwassertemperatur von bis zu 25 Grad. C.

    - Relative Luftfeuchtigkeit von bis zu 90% bei 35 Grad. C.

    1.3 Einhaltung und Umfrage

    Das Schiff soll nach den neuesten Regeln und Vorschriften für die Klassifikation von Lloyd's Register, notiert als Special Service Craft, Lotse, G3-Dienstleistungsgruppe, vermessen werden.

    Als solches wird das Schiff die Anforderungen der Küstenschifffahrtsregeln erfüllen und die Anforderungen der Hauptklasse für Stabilitätszwecke des Lloyd's Register "Rules for the Classification of Ships" erfüllen.

    Der Bauherr ernennt einen zugelassenen Vermessungsingenieur, der während der Bauphase Inspektionen gemäß den Vermessungsanforderungen durchführt.

    1.4 Qualität und Kontrolle

    Die Werft ist nach ISO 9001:2008 akkreditiert, die von RINA und CCS zertifiziert ist, die beide Mitglieder der International Association of Classification Societies (IACS) sind.

    1.5 Dokumente

    Die folgenden Dokumente werden für den Bau des Schiffes verwendet:

    - Design-Dokument-Paket

    - Dokument zur Schiffsspezifikation

    - Bestimmte Vorschriften für die Umfrage.

    - Dokumentation der Komponentenlieferanten.

    Falls die Zeichnungen von dieser Spezifikation abweichen, hat die Spezifikation Vorrang.

    Als gebaute Zeichnungen:

    Drei Sätze von Zeichnungen gemäß der normalen Bootsbaupraxis werden in englischer Sprache geliefert, wenn das Schiff wie folgt auf 'As Built' korrigiert wurde:

    - Allgemeine Anordnungszeichnung

    - Maschinenraum-Paket

    - Hauptmotorwelle

    - Belüftungspaket

    - System-Schaltpläne

    - Elektrische Installation und Schaltpläne

    Berichte:

    Drei Sätze der folgenden Berichte werden nach Fertigstellung des Schiffes in englischer Sprache zur Verfügung gestellt:

    - Stabilität des Schiffes

    - Seeversuche

    - Kalibrieren/Ausrichten der Antriebsausrüstung

    Handbücher:

    Drei Sätze der folgenden Handbücher werden nach Fertigstellung des Schiffes in englischer Sprache zur Verfügung gestellt:

    - Hauptmaschinen

    - Generator

    - Navigationsausrüstung

    - Vom Hersteller generierte Komponentenliste mit den Kontaktdaten der Lieferanten

    Bescheinigungen:

    Die folgenden Bescheinigungen sind bei der Fertigstellung des Schiffes in englischer Sprache vorzulegen:

    - Bauherrenzertifikat.

    - Klassifikationszertifikat

    - Schnellprüfungs-Zertifikat.

    - Kompass-Einstellungszertifikat.

    - Ausrüstung zur Brandbekämpfung.

    - Navigationslichter.

    - Lebensrettende Geräte.

    - stellt Ursprungserklärung her.

    1.6 Material und Verarbeitung

    Der Schiffsbauer baut das Schiff in sorgfältiger und fachmännischer Weise.

    Der Schiffsbauer baut das Schiff in Übereinstimmung mit den besten Handelspraktiken und in guter kommerzieller Qualität aus.

    Alle verwendeten Materialien und die eingebaute Ausrüstung müssen von guter Meeresqualität und für die vorgesehene Anwendung geeignet sein.

    1.7 Alternativen

    Der Bauherr möchte möglicherweise alternative Materialien, Ausrüstungen oder Methoden vorschlagen, die für den Bauherrn wirtschaftlicher und/oder praktischer zu liefern und einzubauen wären als die in dieser Spezifikation angegebenen. In solchen Fällen bespricht der Bauherr den Vorschlag mit dem Käufer und holt die Zustimmung des Käufers ein, bevor er mit der Alternative fortfahren kann.

    Mit "oder gleichwertig" gekennzeichnete Geräte können vorbehaltlich der Genehmigung durch den Designer und den Käufer durch gleichwertige Artikel ersetzt werden.

    1.8 Gewichtskontrolle

    Der Bauherr ist dafür verantwortlich, während des gesamten Projekts eine strenge Gewichtskontrolle durchzuführen, wobei er sich ständig auf die vom Konstrukteur erstellte Gewichtsstudie bezieht. Der Konstrukteur hat den Konstrukteur auf alle Ausrüstungs- und Ausstattungsgegenstände hinzuweisen, die sich wesentlich von den in der Gewichtsschätzung berücksichtigten Werten unterscheiden.

    Der Bauherr wägt außerdem die folgenden Komponenten/Etappen ab, wenn sie fertiggestellt sind, und stellt

    die Ergebnisse von LCG/Masse an den Konstrukteur:

    1. Fertiggestellter Rumpf.

    2. Fertiggestelltes Deck/Kabinenschale.

    3. Abgeschlossene interne Struktur.

    4. Abgeschlossenes Boot.

    Je nach Bauprozess können diese Gewichtsmessungen die Form von

    Additionen/Abzüge von früheren Gewichten.

    Die Wägungen sollen auf Waagen mit einem Eichzertifikat durchgeführt werden.


    Klicken Sie hier für weitere Informationen

  • Tiefgang: 120 cm

Unterkunft

  • Schlafplätze : fest: 0
Diese Bootsdaten wurden möglicherweise mit ein automatisches Übersetzungsprogramm in Ihre Sprache übersetzt. Fehler können auftreten. Bitte fragen Sie den Verkäufer vor dem Kauf nach den vollständigen Bootsdetails.

Die Anzeige des New Build 18m Pilot Boat For Order an einen Freund weiterleiten

Senden
New Build 18m Pilot Boat For Order

New Build 18m Pilot Boat For Order

Preis auf Anfrage