Zurück zu den Suchergebnissen

Baltic 45 Custom

€ 340.000 MwSt Bezahlt (€ 395.000)
Baltic 45 CustomBaltic 45 CustomBaltic 45 CustomBaltic 45 CustomBaltic 45 CustomBaltic 45 CustomBaltic 45 CustomBaltic 45 CustomBaltic 45 CustomBaltic 45 CustomBaltic 45 CustomBaltic 45 CustomBaltic 45 CustomBaltic 45 CustomBaltic 45 CustomBaltic 45 CustomBaltic 45 CustomBaltic 45 CustomBaltic 45 CustomBaltic 45 CustomBaltic 45 CustomBaltic 45 CustomBaltic 45 CustomBaltic 45 CustomBaltic 45 CustomBaltic 45 CustomBaltic 45 CustomBaltic 45 CustomBaltic 45 CustomBaltic 45 CustomBaltic 45 CustomBaltic 45 CustomBaltic 45 CustomBaltic 45 CustomBaltic 45 CustomBaltic 45 CustomBaltic 45 CustomBaltic 45 CustomBaltic 45 CustomBaltic 45 CustomBaltic 45 CustomBaltic 45 CustomBaltic 45 CustomBaltic 45 CustomBaltic 45 CustomBaltic 45 CustomBaltic 45 CustomBaltic 45 CustomBaltic 45 CustomBaltic 45 CustomBaltic 45 CustomBaltic 45 CustomBaltic 45 CustomBaltic 45 CustomBaltic 45 CustomBaltic 45 CustomBaltic 45 CustomBaltic 45 CustomBaltic 45 CustomBaltic 45 CustomBaltic 45 CustomBaltic 45 CustomBaltic 45 CustomBaltic 45 CustomBaltic 45 CustomBaltic 45 CustomBaltic 45 Custom

Möchten Sie mehr wissen? Bitte wenden Sie sich an PJ-Yachting.

+31 (0)6-20… anzeigen
Baujahr 2009
Material Komposiet
Länge 13.89 m
Breite 3.9 m

Entworfen von Reighel/Pugh für einen doppelten Verwendungszweck: schnelle Fahrten mit kurzer Hand und Rennen. In gut erhaltenem Zustand.

Grunddaten der Baltic 45 Custom

  • Verkäufer:PJ-Yachting
  • Marke:Baltic
  • Modell:45 Custom
  • Name des Schiffes:Flomali
  • Kategorie:Segelyacht
  • Baujahr:2009
  • Material:Komposiet
  • Länge:13.89 m
  • Breite:3.86 m
  • Tiefgang:320 cm
  • Variabler Tiefgang:Ja
  • Schlafplätze:8fixiert
  • Land: Spanien
  • Zur Ansicht im Verkaufshafen/Ausstellungsraum: Nein , L'Estartit
  • Preis:€ 340.000 MwSt Bezahlt
  • Kundenbetreuer: Patrick Joppe

Dokumente

Allgemein

  • Anmerkungen:

    Allgemeine Informationen (Baltic 45 Zoll)

    • Feuer/Typ : Baltic 45 Zoll
    • Name : Flomali
    • Werft : Baltic Yachts, Finnland
    • Designer : Reighel/Pugh Yacht Design
    • Jahr : 2009
    • Nummer der Hülle : FI-BTYB4501C909
    • Motor : Yanmar 3JH4E, 39 PS Diesel
    • Konstruktion : Kohlenstoff
    • Länge u.a. : 15.17m (einschließlich Bugspriet)
    • Länge u.a. : 13.89m (ohne Bugspriet)
    • Länge Rumpf: 13,84 m
    • Träger : 3,86m
    • Entwurf : Hydraulische Hebekehle 2.00m/3.20m
    • Gewicht: 7,566 kg
    • Ballast : 2,883kg
    • Wasser (L) : 160L
    • Diesel (L) : 160L
    • Standort : L'Estartit, Spanien
    • Preis: € 395.000,-
    • VAT-Status : VAT bezahlt
    • Flagge : Belgisch

    Einführung (Baltic 45 Zoll)

    • Diese Baltic 45 wurde von Reichel/Pugh als Doppelfunktionsjacht entworfen.
    • Die Eigner wollten mit dem Boot Rennen fahren oder kreuzen können, und zwar sowohl allein/kurzfristig als auch mit voller Besatzung.
    • Für kurzhändiges Segeln und Regatten sind alle Segelkontrollen nach achtern zu den elektrischen Primären und der Hauptwinsch geführt und es gibt ein Wasserballastsystem mit ca. 500 Liter Wasserballast pro Seite für zusätzliche Stabilität.
    • Für Rennen mit Besatzung können die elektrischen Winden ausgekuppelt und ein Harken-Sockel installiert werden, der die Verbindung zur Haupt- und Hauptwinde herstellt.
    • Für die Fahrt wird der Rennausleger leicht durch einen Leisurefurl-Ausleger aus Karbon ersetzt, der zusammen mit dem Rollfock leicht zu handhaben ist.
    • Im Innenraum befinden sich zwei komplette Sätze von Bodenbrettern (rutschfester Karbon für den Rennsport, kirschbaumbezogene Wabe für den Cruising-Bereich) und Kissen (Sonnenschirm mit Bezug für den Rennsport und Mikrofaser mit Bezug für den Cruising-Bereich).
    • Das Andocken und Durchfahren von flachen Häfen wird durch eine Hebekehle und ein einziehbares Bugstrahlruder erleichtert.

    Bauwesen (Baltic 45 Zoll)

    • Der Rumpf wird in fortschrittlicher Verbundbauweise unter Verwendung von Vakuuminjektionsmethoden und Sandwichbauweise gebaut, um optimale Eigenschaften und Festigkeiten zu erreichen. Laminate bestehen aus unidirektionalem und multiaxialem Kohlenstoff.
    • Hebekehle mit geschmiedeter Duplex 2205-Lamelle und Bleibirne
    • Marcili-Hydraulikaggregat für das System zum Heben/Senken/Sperren der Kehle
    • Zwillingsausgeglichene Spatenruder aus Kohlefaser mit Kohlefaser-Ruder
    • Wasserballast.
    • Deck wird in fortschrittlicher Verbundbauweise unter Verwendung von Vakuuminjektionsverfahren und Sandwichbauweise gebaut, um optimale Eigenschaften und Festigkeiten zu erreichen. Laminate bestehen aus unidirektionalem und multiaxialem Kohlenstoff.
    • Innenausbau in Karbonlaminat mit Nomexkern und mit hellem Kirschholzfurnier verkleidet.

    Rumpf und Deck (Baltic 45 Custom)

    • Rumpf, Aufbauten und Cockpit in grau lackiert
    • Unteres Antifouling-Silikon mit Hempaguard X7 bemalt (April 2018 und aufgefrischt März 2019).
    • Teakholz verlegte Decks und Cockpit mit schwarzer Verstemmung, vakuumverpackt (Befestigungen nur in den Randbohlen).
    • Teak-Zehenschutz
    • Fenster aus gehärtetem Glas
    • Rakes Racing Decksausrüstung
    • 5 x Kohlenstoff bündige Luken
    • 6 x einziehbare SeaSmart B175 Festmacherklampen
    • Beidseitig zu öffnende Seitengeländer
    • Fortress FX-37 Aluminium-Ankerpaket komplett
    • 8 x Polyform schwarze Kotflügel
    • 4 x Docking-Linien

    Cockpit (Baltic 45 Zoll)

    • Offenes Heckcockpit
    • 3 x Stauschränke unter dem Boden
    • Fusions-Unterhaltungssystem MS-NRX300 (iPod-kompatibel) mit zwei wasserdichten Lautsprechern (alle neu Februar 2018).
    • Doppelter Carbon-Lenksockel mit Carbon-Rädern in Teakholz-Furnier lackiert
    • Schutzabdeckungen aus schwarzem Segeltuch für Lenkräder
    • In den Kämpfer integrierte Badeleiter aus Edelstahl
    • Cockpit-Dusche
    • Sturzbügel aus Kohlefaser
    • Cockpit-Tisch aus Teakholz
    • Karbon-Fahnenmast

    Bezüge, Leinwand und Kissen (Baltic 45 Custom)

    • Dodger für Niedergang
    • Abdeckung des Auslegers
    • Baumbestand
    • Cockpit-Polster
    • Kissen für Badewannen
    • Doppelter Satz Innenkissen Sunbrella mit Bezug für Rennen Mikrofaser mit Bezug für Kreuzfahrten.

    Navigationsinstrumente (Baltic 45 Custom)

    • Die NKE-Segelinstrumente sind vollständig mit GPS, Autopilot und Seekartenplotter/Radar verbunden.
    • 2 x analoge NKE-Windanzeigen im Cockpit
    • 2 x NKE-Leistungs-MFD-Displays im Cockpit
    • 3 x NKE SL50 Mast-Anzeigen
    • NKE Log/speed Ultraschall und Schaufelrad als Backup
    • Tiefen-Sensor
    • Windgeschwindigkeit/-richtung mit Kohlenstoff-Windfahne (HR)
    • Krängungswinkel
    • 2 x NKE-Kreiselpilot
    • 2 x Autopiloten Typ 60 Antriebseinheiten
    • Drahtlose Fernbedienung für Autopilot
    • 2 x Suunto Magnetkompass
    • Ruder-Referenzsensor
    • Furuno NavNet 3D 12" in Station
    • Furuno NavNet 3D 8.4" auf Steuerstand
    • Furuno DRS 2d Furuno DRS 2d Radarantenne am Mast von Instruments
    • Furuno FA-30 AIS-Empfänger-Aktualisierung des Senders (Juni 2015)
    • Furuno BBW X1 Sirius-Wetterempfänger (deaktiviert, nur für USA gültig)
    • Moxa Wireless Access Point/Brücke/AP-Client mit 16-Port-Netzwerk-Switch zur Integration von Computer-/Navigationsgeräten.
    • Iridium 9555 tragbares Satellitentelefon mit Docking-Station
    • Icom IC M-604 VHF-Funk (Version USA)
    • Icom-Kommando Mic II HM-162B/SW zweite Station am Helm
    • Aktiver Radarreflektor SeaMe am Instrumentenmast
    • Weckalarmsystem für den Kommandanten auf der Station
    • Getac Race Pad 11" tragbar mit Docking-Station (Juli 2015)
    • Wifi 2 nmea (Juni 2015)
    • Router wifi als Verstärker (Juni 2015)

    Mast & Takelage (Baltic 45 Zoll)

    • Für kurzhändiges Segeln und Regatten sind alle Segelkontrollen nach achtern zu den elektrischen Primären und der Hauptwinde geführt, und es gibt ein Wasserballastsystem mit 500 Litern Wasserballast pro Seite für zusätzlichen Wasserballast.
    • Für Rennen mit Besatzung können die elektrischen Winden ausgekuppelt und ein Harken-Sockel installiert werden, der die Verbindung zur Haupt- und Hauptwinde herstellt.
    • Zum Cruisen lässt sich der Rennausleger leicht durch einen LeisureFurl-Ausleger aus Carbon ersetzen
    • Doppelspreizmast aus Kohlefaser von Hall Spars, grau lackiert
    • Harken-Mastschiene für Autos/Boltrope
    • Sturm-Trysail-Trackonmast
    • Carbon-Rennmast von Hall Spars, grau lackiert mit Lazy Jackets und als Back-up-Aluminiummast sowie mit installiertem Fallsegel.
    • LeisureFurl verjüngter Kohlefaser-Rollenbaum
    • Konischer fester Bogensprieß
    • Smartrigging-kontinuierliche Kohlenstoff-Anlage (neu September 2016)
    • Smartrigging Kevlar-Running Backstays (neu September 2016)
    • Reckmann RS2000-30 Rennroller-Rollvorstag mit Kohlefolien unter Deck (Wendegelenklager im September 2016 ersetzt).
    • Enerpac-Mastheber

    Decksbeschläge (Baltic 45 Custom)

    • Rake-Blöcke
    • Spinlock-Seilkupplungen und Leitungsorganisatoren
    • Hydraulischer Baumfang von Cariboni (Wartung im Mai 2016), Fallschirmspanner und Klüver
    • Hydraulische Zentraltafel von Cariboni (gewartet September 2016)
    • Rakes Fangblöcke

    Winden (Baltic 45 Zoll)

    • Harken Winden:
    • 2 x Rechen 65.3 STR elektrische Primärwinden
    • 2 x Rechen 50.2 STR mit Grundscheibe
    • 1 x elektrische Großschotwinde Raking 65.3 STR
    • 2 x Rechen 48.2 ST Läuferwinden
    • Kaffeemahlsystem mit verdrehtem Kohlesockel, das Primärwinden und Hauptschot betreiben kann
    • 4 x Griffe für Winde
    • Winden im Einsatz März 2019

    Laufende Takelage (Baltic 45 Custom)

    • Hauptblatt DSK78 Dyneema/Technora/Polyester-Abdeckung (2013)
    • Rennfockschoten DSK78 Dyneema/Technora/Polyester-Bezug (2013)
    • Kreuzfahrt- Fockschot DSK75 Aramid-/Polyesterbezug (2013)
    • Spinnaker-Schoten DSK78 Dyneema/Technora/Polyester-Abdeckung + Tylaska-Schnappschäkel (2013).
    • 2:1 Hauptfall DSK78 Polyesterbezug (2013)
    • 2 x Spinnaker-Fall DSK78 Polyesterhülle Tylaska Schnappschäkel (2013)
    • 2:1 Code-0-Fall DSK78 Polyester-Abdeckung
    • Fock Halyard DSK90 einfach geflochten (neu März 2015)
    • 2:1 Stagsegel-Fall DSK78 Polyesterbezug (2013)
    • Stagsegelfall DSK 78 Cordura/Polyesterhülle (neu September 2016)
    • Laufende Hinterstagen DSK90 technora/dyneema/polyester (September 2016)
    • Inneres VorstagDSK90 Dyneema-Abdeckung (2013)
    • Beleuchtung
    • Lopolight LED-Navigationslampen, Ankerlicht, dreifarbiges Licht
    • Streulichter
    • Dampfendes Licht mit normaler Glühbirne
    • Led-Innenbeleuchtung

    Segel-Inventar (Baltic 45 Custom)

    • North Sails Großsegel - weiche Latte (Stecknadelkopf) 3Di Carbon-Technora, leicht gebraucht (2013).
    • North Sails Genua 3Di-Rollreffanlage (2017)
    • North Sails genua 3Di Carbon-Technora (2013)
    • North Sails Genua 3Di, 135%, auf Roller (2009)
    • North Sails Genua #3.5 + 25 TWS Carbon-Technora + 1 Taft (2013)
    • North Sails genua#4 verwendet im inneren Vorstag Kevlar (2009)
    • North Sails kreuzen Norlam 1.7 Code-0, auf Roller (2009)
    • North Sails asymmetrisch Code 1.5 Norlite 70 (2009)
    • North Sails asymmetrisch Code-2A Airx 700 (2011)
    • North Sails asymmetrisch Code-2B Airx 900 (2011)
    • Nordsegel asymmetrisch Code-2+ Airx 900 (2014)
    • North Sails asymmetrisch Code-3 Airx 900 (2009)
    • North Sails Asymmetric Code-4 NDPO (2011)
    • North Sails Code-5A6300, auf Rollreffanlage (2011)
    • North Sails Spinnaker Stagsegel 3Di, auf Rollreffanlage (2010)
    • North Sails Sturmfock in Dacron Orange (2009)
    • North Sails Sturm-Trysail in Dacron Orange (2009)
    • North Sails Schurrenlöscher für Code 1.5/3

    Motor (Baltic 45 Zoll)

    • Yanmar 3JH4E, 39 PS Dieselmotor mit Ladeluftkühlung
    • Im Mai 2016 überholter Motor (Süßwasserpumpe, Salzwasserpumpe, innere Dichtung, Riemen, Filter sowie Laufrad und Dichtungen). Jährlich gewartetes und installiertes Electromax Serpentinen-Kit im Jahr 2018.
    • Saildrive SD50 und Dichtung ersetzt Mai 2016
    • Martec 2-blättriger Faltpropeller aus Edelstahl
    • Motorstunden 885 (vom 20.04.2019)
    • Motor-Nummer: E06064

    Elektro- und Sanitärinstallationen (Baltic 45 Custom)

    • 12V/230V-Leistungsschaltung
    • 1 x 12v/50Ah Optima-Motorstartbatterie (neu Mai 2016)
    • 6 x 12v/110Ah AGM inländische GelCel-Batterien (neu Januar 2018)
    • Victron Multi Plus Compact 12v/2000w/80Ah Batterieladegerät
    • Victron Phoenix Compact 12v/2000w Wechselrichter-System
    • Mastervolt Batteriewächter BTM-III (neu September 2016)
    • Exklusives Batterieladegerät für Motorstartbatterie (neu Mai 2016)
    • Hitachi-Doppelgeneratoren zum Laden von Service-Batterien und Startbatterie
    • Elektrisches Wasserdrucksystem
    • Eco Sistems-Wassererzeuger 25L p/h (neu September 2016)

    Inneres (Baltic 45 Zoll)

    • Offene Innenaufteilung mit separater Eignerkabine im Bugbereich.
    • Hauptkabine mit zwei geraden Sofas, die mit grauem Alcantara-Polster bezogen sind.
    • Zwei offene Achterkabinen mit Doppelbett, jede mit grauem Alcantara-Polster
    • Kartentisch auf der Backbordseite vor dem Hauptschott
    • Kombüse neben dem Kartentisch, mit Waschbecken, Mischbatterie warm/kalt und Quooker Sofort-Warmwasser.
    • Kopfraum auf der Steuerbordseite vor dem Hauptschott in weißer Farbe mit Karbonboden, elektrische Tecma-Karbon-Spültoilette, Dusche mit automatischer Duschpumpe und angeschlossen an den Fäkalientank (ersetzt im September 2018), 60-Liter-PVC Fäkalientank, Waschbecken aus Karbon mit unter Druck stehender Heiß-/Kaltmischbatterie.
    • Eignerkabine mit Doppelbett und Spezialmatratze, Schränken und Regalen
    • 1 x Isotherm-Kühlschrank (12 V), montiert im Schrank in der vorderen Kabine, und 1 x Isotherm-Kompaktkühlplatte (12 V), montiert in einem Kasten unter dem Kartentischsitz.
    • Fusions-Unterhaltungssystem MS-UD755, iPod-kompatibel (neu Februar 2018)

    Sicherheit (Baltic 45 Zoll)

    • Kategorie A Ozean
    • 2 x Whale Gusher-Handlenzpumpen (eine neue September 2016)
    • 2 x Elektrische Lenzpumpe automatisch mit Schwimmer
    • 1 x Elektrische Lenzpumpe mit Schalter und 4 Krümmern (Wartung Mai 2016)
    • Automatischer Feuerlöscher Seafire FG50A im Maschinenraum (geprüft Mai 2016)
    • 2 x Feuerlöscher 2kg ABC (geprüft Mai 2016)
    • 4 Pax-Rettungsinsel
    • Sonstiges Inventar (Baltic 45 Zoll)
    • Kundenspezifischer Transportgestell aus Stahl mit abnehmbaren Füßen

    Klicken Sie hier für weitere Informationen

  • Variable Tiefe:
  • Tiefgang: 320 cm

Unterkunft

  • Schlafplätze : fest: 8
Diese Bootsdaten wurden möglicherweise mit ein automatisches Übersetzungsprogramm in Ihre Sprache übersetzt. Fehler können auftreten. Bitte fragen Sie den Verkäufer vor dem Kauf nach den vollständigen Bootsdetails.

Die Anzeige des Baltic 45 Custom an einen Freund weiterleiten

Senden
Baltic 45 Custom

Baltic 45 Custom

€ 340.000 MwSt Bezahlt (€ 395.000)