Zurück zu den Suchergebnissen

Grand Snipa 750

€ 19.500 MwSt Bezahlt
Grand Snipa 750Grand Snipa 750Grand Snipa 750Grand Snipa 750Grand Snipa 750Grand Snipa 750Grand Snipa 750Grand Snipa 750Grand Snipa 750Grand Snipa 750Grand Snipa 750Grand Snipa 750Grand Snipa 750Grand Snipa 750Grand Snipa 750Grand Snipa 750Grand Snipa 750Grand Snipa 750Grand Snipa 750Grand Snipa 750Grand Snipa 750Grand Snipa 750Grand Snipa 750Grand Snipa 750Grand Snipa 750Grand Snipa 750Grand Snipa 750Grand Snipa 750Grand Snipa 750Grand Snipa 750Grand Snipa 750Grand Snipa 750Grand Snipa 750Grand Snipa 750Grand Snipa 750Grand Snipa 750Grand Snipa 750Grand Snipa 750Grand Snipa 750Grand Snipa 750Grand Snipa 750Grand Snipa 750Grand Snipa 750Grand Snipa 750Grand Snipa 750Grand Snipa 750Grand Snipa 750Grand Snipa 750Grand Snipa 750Grand Snipa 750Grand Snipa 750

Möchten Sie mehr wissen? Bitte wenden Sie sich an Melior Yachts.

+31(0)6 200… anzeigen
Baujahr 1955
Material Holz
Länge 7.50 m
Breite 2.1 m

Yanmar 30PK, 3YM30E (2013). Sehr schöne schwedische Grand Snipa 750. Mahagoni rundet klassisches Holzboot. Gut gepflegt, siehe Kosten der letzten Jahre!

Grunddaten der Grand Snipa 750

  • Verkäufer:Melior Yachts
  • Marke:onbekend
  • Modell:750
  • Name des Schiffes:4 SOME
  • Motorisierung:Yanmar 30PK, 3YM30E (2013)
  • Kategorie:Motoryacht
  • Zusätzliche Kategorie:Traditionelles Yacht
  • Baujahr:1955
  • Letzte Nachrüstung:2015
  • Material:Holz
  • Erleben Sie: Ein Tag voller Bootsspaß, Flachwasser, Anhängerfähig, Wochenendkreuzer, Wochenenden an Bord
  • Länge:7.50 m
  • Breite:2.10 m
  • Entwurf:80 cm
  • Variabler Tiefgang:Nein
  • Vertikaler Abstand:180 cm
  • Liegeplätze:2 fixiert, 2 zusätzlich
  • Land: Niederlande
  • Zur Ansicht im Verkaufshafen/Ausstellungsraum: Nein , (anderswo)
  • Preis:€ 19.500 MwSt Bezahlt
  • Kundenbetreuer: Marcel Brakels

Dokumente

Kommentar des Eigentümers

In den Jahren 2013 (Einbau eines neuen Motors mit Wendegetriebe, Propellerwelle und Propeller) und den Wintersaisons 2013/2014 und 2015/2016 wurde das Schiff gründlich überholt.
Die Gesamtkosten hierfür betragen ± 42.000 €.
Das Schiff kann als in absolutem Top-Zustand bezeichnet werden.
Das Steuerhaus (außen) und das Cockpit (innen) müssen geschliffen und lackiert werden.
Das Schiff ist bei Kuiper Verzekeringen in Heerenveen im Rahmen einer 'klassischen Yachtversicherung' für einen (Wiederherstellungs-)Wert von € 50.000 versichert.
Die bereits für 2018 gezahlte Prämie ist im Verkaufspreis enthalten.
Die Prämie auf Jahresbasis (Stichtag 2017) beträgt 374 €; das Eigenrisiko beträgt 150 €.

Allgemein

  • Anmerkungen:

    Das Schiff wurde 1955 in Schweden gebaut. Nachbildung eines Vorkriegsschiffes "Frytidbåtter" (Freizeitboot).

    Diese Art von Schiffen wurde (und wird) verwendet, um von, zu und zwischen den Inseln vor der schwedischen Küste zu segeln. Das Schiff ist für das Segeln auf See geeignet.

    Der ursprüngliche Name war: KAISA. Jetzt heißt es: "4 einige".

     

    1999 wurde das Schiff von der Werft "De Prins van Oranje" in Heeg (Friesland, Niederlande) gekauft.
    Er hatte es aus Schweden importiert. Das Schiff war mit einem Benzinmotor von Volvo ausgestattet. Zum Zeitpunkt des Kaufs wurde es wegen der Explosions- und Brandgefahr durch einen gebrauchten Dieselmotor ersetzt. Dieser Motor wird 2013 durch einen neuen Dieselmotor ersetzt.

     

    Von 1999 bis 2003 wurde das Schiff in De Prins van Oranje gewartet.
    Danach wurde das Schiff mit dem Heimathafen "De Nieuwe Haven" in Woubrugge nach Holland gebracht. Dort wurde das Schiff auch gewartet (bei Fred Bulk hat Bulk seine Firma 2013 eingestellt).

     

    Von 2013 bis Frühjahr 2018 befand sich das Schiff im Hafen von "Kempers Princessepaviljoen" in der Westeinder (in der Nähe von Leimuiden in den Niederlanden).
    Kempers kümmerte sich auch um die Instandhaltung.


    Klicken Sie hier für weitere Informationen

  • Werft: Zweden
  • Rumpfform: Rundespant
    Mahagoni-Rundspannrahmen gebaut
  • Rumpffarbe: Braun
  • Deckfarbe: Braun
  • Deckaufbau: Holz
    Mahagoni (Rumpf und Struktur); Amerikanische Kiefer (Kabinendach)
  • Fenster: 1 Stück: Ruderhaus 7; Kabine 4: Glas
  • Plicht: Heck cockpit
  • Offenes Cockpit:
  • Durchfahrtshöhe: 1,8 m
    Wenn der Mast heruntergeklappt ist
  • Min. Höhe: 180 cm
  • Tiefgang: 80 cm
  • Verdrängung: 1.800 kg
  • Ballast: Bleimaterial gegen die Kielstange
  • Steuersystem: Steuerrad
    Über Kette; Notpinne
  • Steueranlage: Außensteuerung
  • Ruder: Einzeln

Unterkunft

  • Kabinen: 1
  • Schlafplätze : fest: 2 Extra: 2
    Zwei Kojen in der Kabine und im Cockpit bieten Platz für zwei weitere Kojen
  • Interieurtyp: Klassisch, warm
  • Farbe Polsterung: Blau
  • Matratzen:
  • Kissen:
  • Gardinen:
  • Wassertank & Material: 100 Liter
    2 x Wasserbeutel à 50 Liter vorne; Öffnung in (Trinkwasser) Deck vor Bug füllen; Wasserversorgung über Fußpumpe
  • Wassersystem: Drucksystem
  • Warmwasser: Über Herd
  • Außenwasser: Deckdusche
  • Anzahl Duschen: 1
    Handbrause durch Tauchpumpe auf 12 Volt Steckdosenleiste
  • WC: 1 Manuell
    Tragbare Toilette; Marke Colani; "Trockentoilette", nicht "chemisch"
  • Kocher & Brennstoff: 1 Kochplatte(n) Spiritus
    Electrolux 3000 (Brandy Spirit) (COBB)
  • Kühlschrank: Elektrisch
    Kühlbox mit 12V / 240V Anschluss
  • Kommentare:

    Vorhänge aus Baumwolle; in der Kabine in "permanenter" Federung.
    Im Ruderhaus und Cockpit mittels Klettverschluss und Öse / Hakensystem; Farbe Marineblau.
    Kissen (Kabine und Cockpit): Marineblau

Motor, Elektronik

  • Anzahl identischer Motoren: 1
  • Startertyp: Elektrisch
  • Typ: Innenborder
  • Marke: Yanmar
  • Modell: 3YM30E
  • Seriennummer: E 21240
  • Baujahr: 2013
  • Leistung: 30 PS
  • Betriebsstundenzähler:
  • Motorbetriebsstunden: 618
  • Kraftstoff: Diesel
  • Kraftstoffverbrauch: 1,4 Liter / Stunde
  • Getriebe: In 2013 vernieuwd: keerkoppeling, schroef en schroefas
  • Übersetzung: Welle
  • Antrieb: Schraube
    Schraube für Rechtshänder
  • Kühlsystem: Direkt
  • Kraftstofftanks: 1
  • Inhalt des gesamten Kraftstofftanks: 80 Liter
  • Material Kraftstofftank: Aluminium
  • Max. Geschwindigkeit: 7 Knoten
    Bei ± 3.00 U / min
  • Marschgeschwindigkeit: 5 km/h
    Bei ± 1.500 U / min
  • Kraftstofftankanzeige: Vetus
  • Tachometer: Yanmar
  • Öldruckmesser: Yanmar
  • Temperaturmesser: Yanmar
  • Batterie: 2 x
  • Lichtmaschine:
  • Inverter:
  • Voltmeter:
  • Landstrom:
  • Landstromkabel:
  • Spannung: 12V
  • Kommentare:

    2 Batterien; zwischen den beiden wechseln; CYRIX-i "Intelligent
    Batteriekombinierer "12/24 V 120 A

Ausrüstung

  • Anker & Material: 2 x Neuring, voorlooplijn c.q ketting, ankerlijn; 1 ankermarkeringsbal en 1 ankerbal
  • Ankerverbindung: Seil und kette
  • Ankerwinde: Manuell
  • Sprayhood:
  • Cockpitzelt:
  • Außenpolster: 6 Stück, marineblau
  • Abdeckungen: Deckt das gesamte Schiff ab; Vertiefung als Mastdurchgang; rund gewichtet und mit Enden ausgestattet, um am Schiff befestigt zu werden
  • Seereling, Heckkorb, Bugkorb:
  • Badeleiter:
  • Fender, Leinen:
  • Ruder, Paddel: 2 Stück
  • Kommentare:

    Cabriolet-Zelt: Spray Hood und Cockpit-Zelt mit (Kunststoff-) Fenstern, die Seitenfenster und das Heckfenster im Cockpit und das mittlere Fenster im Sprayhood aufrollen; Alle Fensteröffnungen sind mit Reißverschlüssen ausgestattet.

    Kotflügel: insgesamt 7 Stück; an der Backbord- und Steuerbordseite je 3 "Fender-Augen" zur Befestigung; 1 Kotflügel mit Schnellbefestigung in der Kotflügelhülse an der Reling des Vorschiffes; alle Schutzbleche in der Farbe marineblau; Es gibt auch eine lose "Matratzenauflage".

    Lines: Neben dem üblichen Festmachen und Springen (jeweils alle 2 Teile) eine Reihe von Reservelines und Enden.

    Kissen in einer Kabine: Bedecken der Kabinenbetten; kann auch als Matratze verwendet werden, um ein Doppelbett zu bilden; obere Matratze und unteres Laken nach Maß.

    Andere:
    Barometer
    Kabinenbeleuchtung
    Uhr
    Niederländische Flagge mit Stock
    Häkeln
    Puts
    Scheibenwischer
    Signalhorn (elektrisch und "Hand")
    Fettpistole einfetten

Sicherheit

  • Bilgepumpe: Gegenwart
  • Feuerlöscher:
  • Rettungswesten: 2
    2x Erwachsene
  • Kommentare:

    Brandschutz: 2 automatische Feuerlöscher (1 im und am Sicherungskasten am Lenkrad und am Bedienfeld und 1 an den Batterien); + 1 Feuerlöscher (2 Liter) am Lenkrad und + 1 Feuerlöscher (1 Liter) im Schrank bei den Batterien.

Die Anzeige des Grand Snipa 750 an einen Freund weiterleiten

Senden Sie
Grand Snipa 750

Grand Snipa 750

€ 19.500 MwSt Bezahlt