Zurück zu den Suchergebnissen

Victoire 1200

unter Angebot MwSt Bezahlt
Victoire 1200Victoire 1200Victoire 1200Victoire 1200Victoire 1200Victoire 1200Victoire 1200Victoire 1200Victoire 1200Victoire 1200Victoire 1200Victoire 1200Victoire 1200Victoire 1200Victoire 1200Victoire 1200Victoire 1200Victoire 1200Victoire 1200Victoire 1200Victoire 1200Victoire 1200Victoire 1200Victoire 1200Victoire 1200Victoire 1200Victoire 1200Victoire 1200Victoire 1200Victoire 1200Victoire 1200Victoire 1200Victoire 1200Victoire 1200Victoire 1200Victoire 1200Victoire 1200Victoire 1200Victoire 1200Victoire 1200Victoire 1200Victoire 1200Victoire 1200Victoire 1200Victoire 1200Victoire 1200Victoire 1200Victoire 1200Victoire 1200Victoire 1200Victoire 1200Victoire 1200Victoire 1200Victoire 1200Victoire 1200Victoire 1200Victoire 1200Victoire 1200Victoire 1200Victoire 1200

Möchten Sie mehr wissen? Bitte wenden Sie sich an Jachtmakelaardij Kappers.

+31(0)168 … anzeigen
Baujahr 1991
Material GfK
Länge 12 m
Breite 3.6 m

Volvo Penta Type 2003T. Gut ausgestattete Qualitätsyacht, mit drei Kabinen. Sehr gut versorgt von aktuellem Eigner

Grunddaten der Victoire 1200

  • Verkäufer:Jachtmakelaardij Kappers
  • Referenz:903082
  • Marke:Victoire
  • Modell:1200
  • Motorisierung:Volvo Penta Type 2003T
  • Kategorie:Segelyacht
  • Baujahr:1991
  • Material:GfK
  • Erleben Sie: Ein Tag voller Bootsspaß, Familienurlaub, Blauwasserkreuzfahrten, Seefahrten, Wochenendkreuzer, Wochenenden an Bord
  • Länge:12 m
  • Breite:3.64 m
  • Entwurf:210 cm
  • Variabler Tiefgang:Nein
  • Vertikaler Abstand:1800 cm
  • Stehhöhe innen:195 cm
  • Liegeplätze:6 fixiert, 2 zusätzlich
  • Land: Niederlande
  • Zur Ansicht im Verkaufshafen/Ausstellungsraum: Ja
  • Preis:unter Angebot
  • Kundenbetreuer: Anton Kappers

Dokumente

Kommentar des Eigentümers

Da wir beide auf einem Segelboot aufgewachsen sind, war es naheliegend, dass wir als junge Familie dieses schöne Hobby weiterführen würden und dass auch unsere Kinder Spaß am Segeln haben würden.

Die Wahl des Victoire

Wir waren lange Zeit in mehrere Modelle des Yachtbauers Victoire aus `Alkmaar verliebt. Schöne, robuste, seetüchtige Yachten, entworfen von Dick Koopmans. Wir haben uns mehrere Modelle angeschaut, aber als eine große Familie von sechs Modellen kamen wir bald auf die 1200er. Nachdem wir mehrere verschiedene 1200er betrachtet hatten, wählten wir den 1200er eines leidenschaftlichen Seglers, der sich auch als entfernter Verwandter herausstellte. Das gut gewartete Boot mit der Takelage 1200 erfüllte alle Wünsche, die wir als Familie haben. Ausreichend Kojen, 210 cm Tiefgang und eine schöne Segelgarderobe.

Abgesehen davon, dass wir das Design lieben, haben uns die Solidität und Seetüchtigkeit angesprochen. Das Boot musste zu unserem gemeinsamen Traum vom Segeln auf dem Weltmeer passen, und die Victoire 1200 erfüllt diesen Traum reichlich.

Bei wenig Wind ist die 1200er sicherlich nicht die schnellste Seglerin, aber mit zunehmendem Wind spürt man, wie das Boot nur noch mehr in ihr Element kommt, (wie übrigens auch die Crew). und ein gerade dann schneller Segler erweist sich als bequem am Ruder. Wir haben nie bewusst nach schwerem Wetter gesucht, aber während der langen Fahrten auf dem Kanal, auf den Kanalinseln in der deutschen `Kurve oder auf der `Ostsee haben wir alle Arten von Wetter erlebt. Unsere 1200er hat sich immer als zuverlässiges und sicheres Schiff erwiesen und gefühlt.

In belebten Häfen erweist sich das Bugstrahlruder als eine willkommene Ergänzung, die das Manövrieren unter allen Umständen sehr einfach macht.

Segelgebiet

Von unserem Heimathafen Zierikzee aus genossen wir die Oosterschelde vor allem an den Wochenenden. Wunderschönes Segelrevier mit reichlich Gelegenheit zum Entspannen und Ankern für eine Nacht. Jede Woche das Gefühl von Urlaub. An langen Wochenenden haben wir uns oft für eine Runde Walcheren entschieden. Der Höhepunkt des Jahres waren unsere Sommerferien. Sie begannen immer am Roompotsluis und dann entweder in Richtung Frankreich, England oder im Norden in Richtung Wattenmeer, Dänemark und Schweden. Die englische Südküste und insbesondere vom Solent bis zu den Scilly's ist eine landschaftlich schöne Gegend, in der wir schon oft gewesen sind. Bei den Scilly's stellt man sich selbst in der Zeit zurück. Obwohl es nicht einmal sehr weit von unserem Heimathafen entfernt ist, kann man von der belgischen Küste aus andere Tiere sehen. Der riesige Tölpel von Gent, Delfine, Mondfische und mehr in Richtung Südwestspitze Englands regelmäßig der Riesenplanktonhai. Wir hingen mit der ganzen Familie stundenlang über dem Geländer, um diese riesigen Tiere zu bestaunen.

Ein weiteres beliebtes Ziel war die Ostsee. Wir haben uns immer dafür entschieden, die Elbe über die Deutsche Bucht hinaufzufahren und dann bei Brunsbuttel in den Nordostseekanal einzufahren, um nach einem Segeltag bei Kiel-Holtenau die Ostsee hinauffahren zu können. Der Tag am Kanal war immer ein Erlebnis für sich. Neben den riesigen Kreuzfahrtschiffen und Containerschiffen, an denen man vorbeifährt, fühlt man sich sehr klein. Wunderschöne große Brücken und eine sich im Laufe der Reise verändernde Landschaft.

Ausrüstung und Wartung

Da die Victoire in der Kajüte etwas weniger leicht ist als viele moderne Yachten und weil wir meistens mit der ganzen Familie unterwegs waren, hatten wir immer ein schönes Cockpit-Zelt, so dass wir das Cockpit bei jedem Wetter in einen Wohnraum verwandeln konnten. Wir haben das Schlauchzelt und den Schlauchanzug in der letzten Saison erneuert. An sehr heißen Tagen können alle Fenster geöffnet und die Frontscheibe des Verdecks hochgeklappt werden.

Wir haben unser Boot jeden Winter im Inneren und lassen es technisch und motorisch von Fachleuten der Werft warten. Im Laufe der Jahre haben wir Ausrüstung gekauft, verbessert oder ersetzt, und das nächste Projekt sollte der Autopilot sein. Es funktioniert gut, aber die Anzeige im Cockpit muss ersetzt werden. Zusätzlich zu einem Navigationsbildschirm unter der Sprühhaube haben wir auch einen Bildschirm in der Kabine installiert. Es ist sehr schön, bei langen Fahrten und vor allem nachts die Umgebung betrachten zu können.

Für den Komfort haben wir unter allen Betten Lattenroste anfertigen lassen. Dies hat den Schlafkomfort an Bord erheblich verbessert, scheint aber auch gesünder zu sein.

Die Entscheidung

Wir hatten nicht daran gedacht, unser Boot zu verkaufen, bis wir herausfanden, dass wir im Moment weniger bekommen, als wir möchten, und weniger verdienen als das Boot. Der Traum, wieder gemeinsam zu kreuzen, bleibt unverändert und wird sicher irgendwann einmal in Erfüllung gehen. Nur für diesen Moment täten wir gut daran, unser großes Schiff an andere Enthusiasten zu übergeben, die sich daran so erfreuen werden, wie wir es seit Jahren tun können.

Diese Entscheidung kam ziemlich unerwartet. Zusätzlich zu der Sprühhaube und dem Cockpit-Zelt ließen wir das Großsegel, die Rollgenua und die dazugehörigen Abdeckungen durch de Vries in Friesland ersetzen, mit der Idee, sie noch jahrelang zu genießen.

Wir werden das Segeln zweifellos sehr vermissen, aber wir freuen uns auf einen neuen Liebhaber, der die Freude und Pflege dieses großartigen Schiffes übernimmt.

Allgemein

  • Anmerkungen:

    Grundlich und schön gebaute Segelyacht, mit sehr gute Segelleistung für Hochsee Törns. Bei diesem Exemplar ist Backbord-hinten eine Extra Kabine situiert, womit die Yacht drei separate Kabinen hat. Damit ist die Yacht sehr geeignet für Familien. Eventuell kann die Dritte Kabine einfach als Technisches-, oder Stauraum benutzt worden. Der Aktueller Eigner hat die lezte Jahren die Yacht sorgsam in Eigentum gehabt, mit Jährlichem Winterlager in der Halle. Dabei ist die yacht dieses Jahr noch versehen mit neuen Segel, Sprayhood, Cockpitpersenning und Genuapersenning. Momentan liegt die Yacht zu einer Besichtigung an unserem Verkaufsteg. 


    Klicken Sie hier für weitere Informationen

  • Designer: D. Koopmans Sr.
  • Werft: Victoire, Alkmaar-NL
  • Rumpfform: Rundespant
  • Rumpffarbe: Weiß
  • Deckfarbe: Weiß
  • Deckaufbau: Polyester
  • Fenster: Lewmar Fenster und Gebo Deckslücken
  • Heck Cockpit:
  • Durchfahrtshöhe: 18 m
  • Tiefgang: 210 cm
  • Länge der Wasserlinie: 980 cm
  • Verdrängung: 8.600 kg
  • Ballast: 3.850 kg
  • Steuersystem: Steuerrad
  • Steueranlage: Außensteuerung
  • Ruder: Einzeln
    Rudder an Skeg
  • Kiel/Seitenschwert: Festkiel

Unterkunft

  • Salon:
  • Stehhöhe: 195 cm
  • Kabinen: 3
  • Schlafplätze : fest: 6 Extra: 2
  • Interieurtyp: Klassisch, warm
  • Farbe Polsterung: Blau
  • Matratzen:
  • Gardinen:
  • Wassertank & Material: 300 Liter Edelstahl
  • Wassertankanzeige:
  • Wassersystem: Drucksystem + manuell
  • Warmwasser: Isotherm-Kessel
  • Anzahl Duschen: 1
  • WC: 1 Manuell
  • Radio/CD Player: Kenwood
  • Kocher & Brennstoff: 3 Kochplatte(n) Gas
  • Ofen: Gas
  • Kühlschrank: Elektrisch
    Waeco Kaltekompressor erneuert in 2016
  • Heizung: Heißluft
    Wallas Marine
  • Kommentare:
    • Das Interieur der Yacht ist sehr schön verarbeitet und solide gemacht aus Teakholz.
    • Drei separate Kabinen
    • Alle Kabinen ausgestattet mit Lattenrost und Qualitätmatratzen
    • Dritte Kabine kann auch benutzt worden für technische Anlagen und/oder Stauraum 

     

Motor, Elektronik

  • Anzahl identischer Motoren: 1
  • Startertyp: Elektrisch
  • Typ: Innenborder
  • Marke: Volvo Penta
  • Modell: 2003T
  • Anzahl Zylinder: 3
  • Leistung: 43 PS
  • Betriebsstundenzähler:
  • Motorbetriebsstunden: 3.139
  • Kraftstoff: Diesel
  • Kraftstoffverbrauch: 3 Liter / Stunde
  • Getriebe: Mechanisch
  • Übersetzung: Welle
  • Antrieb: Schraube
    Welle-Antrieb mit Phyton Drive und Volvo Seal Abdichtung
  • Kühlsystem: Indirekt
  • Kraftstofftanks: 1
  • Inhalt des gesamten Kraftstofftanks: 190 Liter
  • Material Kraftstofftank: Edelstahl
  • Kraftstofftankanzeige: Pijlglas
  • Tachometer: Volvo Penta
  • Öldruckmesser: Volvo Penta
  • Temperaturmesser: Volvo Penta
  • Bugstrahlruder: Elektrisch
  • Batterie: 3 x
  • Batterieladegerät: 70 A
  • Lichtmaschine:
  • Batterieanzeige:
  • Voltmeter: Mastervolt-Ladesteuerung
  • Landstrom:
  • Landstromkabel:
  • Verbrauchsanzeige:
  • Spannung: 12V 220V
  • Kommentare:
    • Jährliche Motorwartung von Dieselmechaniker

Navigation und Elektronik

  • Kompass: Plath vloeistof op stuurstand + AH ST50
  • Log/Geschwindigkeit: Autohelm ST50
  • Echolot/Tiefenmesser: Autohelm ST50
  • Windmesser: Autohelm ST50
    Momentan nicht funktionfähig)
  • Navigationslichter:
  • Autopilot: Robertson AX300
    Display braucht erneut zu worden
  • GPS: Raymarine
  • Kartenplotter: Raymarine C120W + Raymarine C90W
  • Radar: Raymarine
  • AIS: Raymarine receiver + transponder
  • Grenzwellenempfänger: Renaud
  • UKW: Simrad RS82
    Zweite Anschluss im Cockpit
  • Wetterfaxempfänger/NAVTEX: Furuno NX300

Rigg und Segel

  • Segelplan: Slup
  • Anzahl Masten: 1
  • Mastmaterial: Aluminium
    Selten
  • Stehendes Gut: Stahlseil
  • Segelmaterial: Dacron
    + Laminat
  • Segelhersteller: UK-Sails
  • Großsegel: Von 2018. UK Sails durchgelattet Dacron
  • Genua: Von 2018. UK Sails Laminaat
  • Rollreffanlage: Furlex 204S von 2016
  • Spinnaker: Mit Koffer
  • Gennaker:
  • Selbstholend: 7
  • Kommentare:
    • Spinnakerbaum
    • Rodkicker (Teilweise funktionsfähig)
    • Check stays
    • Hydraulischer Achterstag-Spanner
    • Selden RCB System - Gelagerte Lattenrütschen aud Mastspür

Ausrüstung

  • Anker & Material: 1 x Bruce 20kg Verzinkt
    + 1x Fortress mit Leine
  • Ankerverbindung: Kette
  • Ankerwinde: Manuell
    Simpson und Lawrence
  • Sprayhood: Von 2018
  • Cockpitzelt:
  • Außenpolster:
  • Abdeckungen: Genua und Grosssegel Persenning und von 2018
  • Seereling, Heckkorb, Bugkorb:
  • Heckkorb und Bugkorb:
  • Badeleiter: Edelstahl
  • Teakdeck:
  • Fender, Leinen:
  • Cockpittisch:
  • Kommentare:
    • Teak Scheuerleiste mit Edelstaal Streifen
    • Cockpitpersenning mit wegnehmbare Seitenpanelen

Sicherheit

  • Rettungsboje:
  • Rettungsinsel: 6 Personen (nicht inspektiert)
  • Bilgepumpe: Manuell Elektrisch
  • Feuerlöscher:
  • Gasflaschenlager mit Ablauf:
  • Selbstlenzendes Cockpit:
  • Kommentare:
    • Joon

Die Anzeige des Victoire 1200 an einen Freund weiterleiten

Senden Sie
Victoire 1200

Victoire 1200

unter Angebot MwSt Bezahlt