Zurück zu den Suchergebnissen

Dufour 36 Classic (3 Hutten)

Unter Gebot MwSt Bezahlt
Dufour 36 Classic (3 Hutten)Dufour 36 Classic (3 Hutten)Dufour 36 Classic (3 Hutten)Dufour 36 Classic (3 Hutten)Dufour 36 Classic (3 Hutten)Dufour 36 Classic (3 Hutten)Dufour 36 Classic (3 Hutten)Dufour 36 Classic (3 Hutten)Dufour 36 Classic (3 Hutten)Dufour 36 Classic (3 Hutten)Dufour 36 Classic (3 Hutten)Dufour 36 Classic (3 Hutten)Dufour 36 Classic (3 Hutten)Dufour 36 Classic (3 Hutten)Dufour 36 Classic (3 Hutten)Dufour 36 Classic (3 Hutten)Dufour 36 Classic (3 Hutten)Dufour 36 Classic (3 Hutten)Dufour 36 Classic (3 Hutten)Dufour 36 Classic (3 Hutten)Dufour 36 Classic (3 Hutten)Dufour 36 Classic (3 Hutten)Dufour 36 Classic (3 Hutten)Dufour 36 Classic (3 Hutten)Dufour 36 Classic (3 Hutten)Dufour 36 Classic (3 Hutten)Dufour 36 Classic (3 Hutten)Dufour 36 Classic (3 Hutten)Dufour 36 Classic (3 Hutten)Dufour 36 Classic (3 Hutten)Dufour 36 Classic (3 Hutten)Dufour 36 Classic (3 Hutten)Dufour 36 Classic (3 Hutten)Dufour 36 Classic (3 Hutten)Dufour 36 Classic (3 Hutten)Dufour 36 Classic (3 Hutten)Dufour 36 Classic (3 Hutten)Dufour 36 Classic (3 Hutten)Dufour 36 Classic (3 Hutten)Dufour 36 Classic (3 Hutten)Dufour 36 Classic (3 Hutten)Dufour 36 Classic (3 Hutten)Dufour 36 Classic (3 Hutten)Dufour 36 Classic (3 Hutten)Dufour 36 Classic (3 Hutten)Dufour 36 Classic (3 Hutten)Dufour 36 Classic (3 Hutten)Dufour 36 Classic (3 Hutten)Dufour 36 Classic (3 Hutten)Dufour 36 Classic (3 Hutten)Dufour 36 Classic (3 Hutten)Dufour 36 Classic (3 Hutten)Dufour 36 Classic (3 Hutten)Dufour 36 Classic (3 Hutten)Dufour 36 Classic (3 Hutten)Dufour 36 Classic (3 Hutten)Dufour 36 Classic (3 Hutten)Dufour 36 Classic (3 Hutten)Dufour 36 Classic (3 Hutten)Dufour 36 Classic (3 Hutten)Dufour 36 Classic (3 Hutten)

Möchten Sie mehr wissen? Bitte wenden Sie sich an Jachthaven Noordschans.

+31(0)168 4… anzeigen
Baujahr 2003
Material GfK - Mischung
Länge 11.07 m
Breite 3.8 m

Leistungsstarker Volvo Penta MD2030 29 PS 3-Zylinder-Diesel mit Saildrive & 3-Blatt-Volvo-Faltpr. NEU: vom 1. Eigner gut gepflegte Dufour 36 Classic mit drei geräumigen Kabinen; Großsegel'20; Genua'16; Takelage'18; Kessel; Webasto, Cockpitzelt!

Grunddaten der Dufour 36 Classic (3 Hutten)

  • Verkäufer:Jachthaven Noordschans
  • Referenz:136
  • Marke:Dufour
  • Modell:36 Classic (3 Hutten)
  • Motorisierung:Leistungsstarker Volvo Penta MD2030 29 PS 3-Zylinder-Diesel mit Saildrive & 3-Blatt-Volvo-Faltpr
  • Kategorie:Segelyacht
  • Baujahr:2003
  • Material:GfK - Mischung
  • Erfahrung: Ein Tag voller Bootsspaß, Familienurlaub, Geeignet für Teileigentum, Großgruppen an Bord, Wartungsfrei, (Halb-)ständiger Wohnsitz, Blauwasserkreuzfahrten, Seefahrten, Segelrennen, Wochenendkreuzer, Wochenenden an Bord
  • Länge:11.07 m
  • Breite:3.76 m
  • Tiefgang:180 cm
  • Variabler Tiefgang:Nein
  • Vertikaler Abstand:1650 cm
  • Schlafplätze:6fixiert
  • Land: Niederlande
  • Zur Ansicht im Verkaufshafen/Ausstellungsraum: Ja
  • Preis:Unter Gebot
  • Kundenbetreuer: Jachthaven Noordschans

Dokumente

Allgemein

  • Designer: Mortain & Mavrikios
    Konzipiert für den Marine- und Mehrzweckeinsatz.
  • Werft: Dufour Yachts La Rochelle Frankrijk
    Renommierte Werft mit der richtigen Balance zwischen Hand- und Fabrikarbeit.
  • Rumpfnummer: FR-DUF-D4224A303
  • CE-Kennzeichnung: A
    Seetüchtiger Segler mit gutem Ballastverhältnis.
  • Rumpfform: Rundespant
    Der Polyesterrumpf ist in einem Stück nach dem "Hand-Lay-Up"-System aufgebaut. Der Sandwich-Rumpf wird unter Vakuum mit PVC-Schaum mit einer sehr hohen Dichte laminiert. Die Hauptspanten sind fest in den Rumpf einlaminiert. Der Boden ruht auf einer mit Rippen verstärkten Innenform, die gleichzeitig als Versteifung für die Kielbefestigung dient.
  • Rumpffarbe: Weiß
  • Deckfarbe: Weiß
  • Deckaufbau: Polyester-sandwich
    Das Deck hat ein Anti-Rutsch-Profil und ist in einer Sandwich-Bauweise aus Polyester und Balsaholz und mit massiven Verstärkungen für die Decksbeschläge ausgeführt. Der Rumpf ist mit dem Deck verklebt und wird mit der Aluminium-Fußleiste verschraubt.
  • Plicht: Heck cockpit
  • Durchfahrtshöhe: 16,5 m
  • Tiefgang: 180 cm
  • Länge der Wasserlinie: 917 cm
  • Verdrängung: 5.938 kg
  • Ballast: 1.600 kg
  • Steuersystem: Steuerrad
    Größeres Lenkrad (Durchmesser 101 cm anstelle der serienmäßigen 81 cm).
  • Steueranlage: Außensteuerung
  • Ruder: Einzeln
    Semi-balanciertes Ruder.
  • Kiel/Seitenschwert: Festkiel
    Flossenkiel aus Gusseisen.
  • Kommentare:
    • Diese Dufour 36 Classic wurde vom jetzigen und ersten Eigner im Jahr 2003 im Jachthafen Noordschans neu gekauft.
    • Das Boot lag immer im Süßwasser in der Marina Noordschans. Das ist ein großes Plus im Vergleich zu Salzwasser!
    • Schiff wird rund um das Hollandsch Diep, Zeeland, Südholland, belgische Küste / Nordsee eingesetzt.
    • Schiff geht jeden Winter an der Küste mit einem Winterzelt, bekommt Motorwartung, neue Schicht von Antifouling und Polieren des Rumpfes.
    • Antifouling aufgetragen, Rumpf poliert und Motorenservice im Frühjahr 2021. Das Schiff ist bereit zur Abfahrt!
    • MwSt.-Erklärung vorhanden.
    • Weitere Dokumentation und Rechnungen vorhanden.
    • Der Name "Mickey" wird vom Schiff entfernt, da eine größere Dufour angeschafft wird.

Unterkunft

  • Salon:
  • Einteilung und Räume: Beim Betreten des Bootes zeichnet sich die Dufour 36 Classic durch ihre warme und gemütliche Atmosphäre aus. An dem geräumigen Tisch können Sie bequem sitzen. Solide Navigationsecke und Längsküche an Steuerbord. Doppelkabine achtern mit der Nasszelle an Steuerbord. Die geräumige Vorderkabine hat ein verbreitertes Bett und viele Schränke.
  • Stehhöhe: Höchster Punkt des Salons +/- 190 cm.
  • Essbereich:
  • Maschinenraum:
  • Kabinen: 3
    Drei geräumige Kabinen mit Doppelbetten. Die Matratzen sind mit Lattenrosten ausgestattet. Heckkabinen haben außerdem zusätzliche Fenster im Cockpit zur Belüftung.
  • Schlafplätze : fest: 6
  • Interieurtyp: Klassisch, warm
    Der Innenraum ist aus hochwertigem Mahagoni gefertigt. Die Tischlerarbeiten sind in Massivholz ausgeführt. Alle Kabinen- und Schranktüren sind mit massiven Rahmen versehen. Das Schiff ist gut mit Schränken ausgestattet.
  • Farbe Polsterung: Blau
  • Matratzen:
  • Kissen:
  • Gardinen:
  • Wassertank & Material: 340 Liter Kunststoff
    2 separate Tanks mit Verbrauchszähler.
  • Wassersystem: Drucksystem + manuell
    Elektrische Frischwasserpumpe, Fußpumpe mit Außenwasser oder Trinkwasser in der Kombüse. Elektrische Frischwasserpumpe in der Nasszelle.
  • Warmwasser: Schnellkocher 18 Liter.
  • Seewasserpumpe:
  • Anzahl Duschen: 1
    Abnehmbarer Wasserhahn in der Nasszelle mit elektrischer Ablaufpumpe, Duschschlauch (Kaltwasser) am Spiegel/Schwimmleiter.
  • WC: 1 Manuell
    Jabsco Unterwassertoilette; Dichtung und Zu- und Ablaufschlauch wurden 2020 ersetzt.
  • Radio/CD Player: Kenwood 2020 mit bluetooth. 2 Lautsprecher im Salon + 2 wasserdichte Lautsprecher im Cockpit.
  • Kocher & Brennstoff: 2 Kochplatte(n) Gas
    ENO Gasherd Halbkardanisch hängend.
  • Ofen: ENO-Gasofen unter dem Herd.
  • Kühlschrank: Elektrisch
  • Heizung: Heißluft
    Webasto 3500 mit 1 Steckdose im Salon.
  • Kommentare:
    • Matratze in der vorderen Kabine extra dick und mit Latten verbreitert in 2012. Dafür wurde ein Kleiderschrank geopfert (noch im Besitz + auch Originalmatratze).
    • Kissen im Salon immer mit Teppichen belegt.
    • Die hinteren Kabinen sind mit Lattenrosten ausgestattet.
    • Doppelspüle aus rostfreiem Stahl in der Kombüse.
    • Jede Menge Stauraum für all Ihre Urlaubssachen!
    • Die Gasinstallation entspricht höchstwahrscheinlich nicht den aktuellen Normen. Bei einer eventuellen Kaufprüfung wird dies immer als wesentlicher Mangel angesehen. Dies wird hiermit vom Verkäufer mitgeteilt.

Motor, Elektronik

  • Anzahl identischer Motoren: 1
  • Startertyp: Elektrisch
  • Typ: Innenborder
  • Marke: Volvo Penta
  • Modell: MD2030
  • Seriennummer: 5102151148
  • Baujahr: 2003
  • Anzahl Zylinder: 3
  • Leistung: 29 PS
    Mehr als genug Leistung, in Kombination mit dem 3-Blatt-Faltpropeller von Volvo Penta können Sie minutiös in kleineren Häfen und durch Schleusen manövrieren.
  • Motorbetriebsstunden: Die Anzeige des Betriebsstundenzählers funktioniert nicht, zählt aber. Geschätzte Motorbetriebsstunden 900 Stunden.
  • Kraftstoff: Diesel
  • Kraftstoffverbrauch: Der Verbrauch liegt zwischen 2 und 3 Litern pro Stunde.
  • Getriebe: Mechanisch
  • Übersetzung: Saildrive
  • Antrieb: Faltpropeller
    Volvo Penta 3-Blatt-Faltpropeller 2008 (perfekter Zustand). Saildrive-Manschette wurde 2012 ersetzt.
  • Kühlsystem: Indirekt
  • Kraftstofftanks: 1
  • Inhalt des gesamten Kraftstofftanks: 160 Liter
  • Kraftstofftankanzeige: VDO
  • Tachometer:
  • Batterie:
    1 x Start 2020 + 1 x Service 2020.
  • Batterieladegerät:
  • Lichtmaschine:
    Angetrieben durch den Motor.
  • Voltmeter: VDO
  • Landstrom:
  • Landstromkabel:
  • Bedienungspanel: Am Navigationstisch.
  • Spannung: 12V 220V
    Mehrere 220-V-Steckdosen in den drei Kabinen mit Landstromanschluss.
  • Kommentare:
    • Der Motor wird jeden Herbst winterfest gemacht und vom Besitzer gut gewartet.
    • Jeden Winter wird das Motor- und Segelantriebsöl gewechselt, Ölfilter, Fein- und Grobölfilter, Impeller und Anode(n) ausgetauscht. Kühlmittel wird regelmäßig (2021) gewechselt.

Navigation und Elektronik

  • Kompass: Plastimo Olympic 135
    Zeigt nicht in die richtige Richtung.
  • Log/Geschwindigkeit: Raymarine ST60 tri-data
  • Echolot/Tiefenmesser: Raymarine ST60 tri-data
  • Windmesser: Raymarine ST60 wind
  • Navigationslichter:
  • Autopilot: Raytheon ST4000+
  • GPS: Furuno GP-32
  • Kartenplotter: Raymarine A70
    2009
  • AIS: Watcheye ontvangen & zenden + splitter
  • UKW: Navman VHF 7100
    Mit Simrad-Lautsprecher im Cockpit. UKW-Funkgerät mit DSC-Schaltung für Binnen-/Seeländer.

Rigg und Segel

  • Segelplan: Slup
  • Anzahl Masten: 1
    Silberfarbener Aluminium Z-SPARS-Mast mit Doppelspreizung.
  • Mastmaterial: Aluminium
    Vorbeugender Austausch der Takelage durch Jachthaven Noordschans im September 2018.
  • Stehendes Gut: Stahlseil
  • Anzahl Segeln: 2
  • Segelmaterial: DCX-Hochleistungs-Tourenlaminat.
  • Segelhersteller: INSAILS (Van der Werf, Made)
  • Großsegel: Herbst 2020: Tri-Radial DCX Tour Laminat 30 sq. ft.
  • Genua: 2016: Tri-Radial DCX Tour Laminat 33.15 sq. ft.
  • Rollreffanlage: Facnor-Rollreffanlage, Lager gleichzeitig mit der Takelage erneuert.
  • Winschen: Selbstholende Winden von Lewmar.
  • Kommentare:
    • Im September 2018 wurden das komplette Rigg und die Lager der Facnor-Rollreffanlage von Jachthaven Noordschans präventiv ausgetauscht.
    • Großsegel INSAILS (Van der Werf) ab Herbst 2020, obere zwei Latten mit Seldén-Radfall gelattet. Großsegel wird nur dreimal benutzt!
    • Genua INSAILS (Van der Werf) von 2016, zusätzliche Rollreff-Verstärkung und dunkelblauer UV-Streifen.
    • Lazybag + Lazyjacks.
    • Altes Original-Großsegel + Genua noch vorhanden.

Ausrüstung

  • Anker & Material: 1 x Brittany Verzinkt
    Verankern Sie mit dem richtigen Griff auf den niederländischen Böden.
  • Ankerverbindung: Seil und kette
  • Ankerwinde: Elektrisch
    Lowrance elektrische Ankerwinde 1000W mit Steuerung im Ankerkasten.
  • Sprayhood: Sprayhood ist brauchbar, muss aber bald ersetzt werden. Die Fenster werden im Jahr 2020 ausgetauscht.
  • Cockpitzelt:
  • Abdeckungen: Komplettes Winterzelt über dem gesamten Schiff.
  • Seereling, Heckkorb, Bugkorb: Doppelte Seeschiene mit massiven Zeptertöpfen an der Fußschiene montiert.
  • Heckkorb und Bugkorb:
  • Badeleiter: Badeleiter aus rostfreiem Stahl.
  • Fender, Leinen: Neuer schwarzer Satz Plastimo-Kotflügel mit geteilter Linie.
  • Kommentare:
    • Teak-Cockpittisch am Steuerstand befestigt (statt weißem Kunststoff).
    • Halterung für Außenbordmotor am Hecksitz befestigt.
    • Cockpitzelt (2008) für mehr Lebensraum bei schlechtem Wetter.
    • Flagstaff mit Edelstahlsockel.
    • Aluminium-Fußleiste / Scheuerleiste um das gesamte Schiff mit 6 Stockheringen und 6 Aluminium-Fröschen.
    • Zwei geräumige Kojen.
    • Geräumiger Ankerkasten für die 6 Fender.

Sicherheit

  • Rettungsboje:
  • Bilgepumpe: Manuell Elektrisch
    Manuelle Bilgepumpe im Cockpit, elektrische Bilgepumpe im Salon.
  • Radarreflektor: Echomax solider und gut funktionierender Radarreflektor.
  • Selbstlenzendes Cockpit:
  • Kommentare:
    • Notpinne.
    • Hufeisenförmige Boje.
    • Boje in Tasche werfen.
Diese Bootsdaten wurden möglicherweise mit ein automatisches Übersetzungsprogramm in Ihre Sprache übersetzt. Fehler können auftreten. Bitte fragen Sie den Verkäufer vor dem Kauf nach den vollständigen Bootsdetails.

Die Anzeige des Dufour 36 Classic (3 Hutten) an einen Freund weiterleiten

Senden
Dufour 36 Classic (3 Hutten)

Dufour 36 Classic (3 Hutten)

Unter Gebot MwSt Bezahlt