Zurück zu den Suchergebnissen

Danish Rose 35 MS

Unter Gebot MwSt Bezahlt
Danish Rose 35 MSDanish Rose 35 MSDanish Rose 35 MSDanish Rose 35 MSDanish Rose 35 MSDanish Rose 35 MSDanish Rose 35 MSDanish Rose 35 MSDanish Rose 35 MSDanish Rose 35 MSDanish Rose 35 MSDanish Rose 35 MSDanish Rose 35 MSDanish Rose 35 MSDanish Rose 35 MSDanish Rose 35 MSDanish Rose 35 MSDanish Rose 35 MSDanish Rose 35 MSDanish Rose 35 MSDanish Rose 35 MSDanish Rose 35 MSDanish Rose 35 MSDanish Rose 35 MSDanish Rose 35 MSDanish Rose 35 MSDanish Rose 35 MSDanish Rose 35 MSDanish Rose 35 MSDanish Rose 35 MSDanish Rose 35 MSDanish Rose 35 MSDanish Rose 35 MSDanish Rose 35 MSDanish Rose 35 MSDanish Rose 35 MSDanish Rose 35 MSDanish Rose 35 MSDanish Rose 35 MSDanish Rose 35 MSDanish Rose 35 MSDanish Rose 35 MSDanish Rose 35 MSDanish Rose 35 MSDanish Rose 35 MSDanish Rose 35 MSDanish Rose 35 MSDanish Rose 35 MSDanish Rose 35 MSDanish Rose 35 MSDanish Rose 35 MSDanish Rose 35 MSDanish Rose 35 MSDanish Rose 35 MSDanish Rose 35 MSDanish Rose 35 MSDanish Rose 35 MSDanish Rose 35 MS

Möchten Sie mehr wissen? Bitte wenden Sie sich an Jachthaven Noordschans.

+31(0)168 4… anzeigen
Baujahr 1984
Material Stahl
Länge 11.70 m
Breite 3.6 m

Leistungsstarker Volvo Penta MD30.A1 63 PS von 1984. NEU IN: sehr seetüchtige und gut gepflegte Danish Rose 35 des renommierten NL-Designers Martin Bekebrede. Schöner Colin Archer-ähnlicher Rumpf

Grunddaten der Danish Rose 35 MS

  • Verkäufer:Jachthaven Noordschans
  • Referenz:160
  • Marke:Danish Rose
  • Modell:35 MS
  • Name des Schiffes:Whale
  • Motorisierung:Leistungsstarker Volvo Penta MD30.A1 63 PS von 1984
  • Kategorie:Motorsegler
  • Zusätzliche Kategorie:Segelyacht
  • Baujahr:1984
  • Letzte Nachrüstung:2019
  • Material:Stahl
  • Erfahrung: Ein Tag voller Bootsspaß, Familienurlaub, Flachwasser, (Halb-)ständiger Wohnsitz, Blauwasserkreuzfahrten, Seefahrten, Wochenendkreuzer, Wochenenden an Bord
  • Länge:11.70 m
  • Breite:3.60 m
  • Tiefgang:130 cm
  • Variabler Tiefgang:Ja
  • Vertikaler Abstand:1650 cm
  • Schlafplätze:4fixiert, 2 zusätzlich
  • Land: Niederlande
  • Zur Ansicht im Verkaufshafen/Ausstellungsraum: Ja
  • Preis:Unter Gebot
  • Kundenbetreuer: Jachthaven Noordschans

Dokumente

Kommentar des Eigentümers

Geschichte des Segelns:

  • Gebaut in Akkrum, segelte ein paar Jahre im Mittelmeer herum.
  • Segler schickte der zweite Besitzer in die Niederlande
  • Das Schiff wurde vom zweiten Besitzer in die Niederlande gesegelt.
  • Danach 2-3 Eigentümer in der Umgebung von Friesland/Wattenmeer.
  • Der aktuelle Eigner segelte zu den Scilly-Inseln, der Insel Weight, der Normandie und der Bretagne.

Allgemein

  • Anmerkungen:

    Dänische Rose 35 MS:

    • Sehr seetüchtige, hervorragend gepflegte und gut segelnde Danish Rose 35 des bekannten niederländischen Konstrukteurs Martin Bekebrede mit Steuerhaus, Hubkiel und vorhandenen Vorbereitungen für einen streichbaren Mast. Dieser Typ der Dänischen Rose hat einen schönen Colin Archer-ähnlichen Rumpf aus gerütteltem Stahl und war der Vorgänger der Nordseekutter desselben Konstrukteurs.
    • Das Boot wurde bei Jachtbouw Kappa in Terkaple Friesland (NL) gebaut. Der Kiel wurde 1984 gelegt und 1985 fertiggestellt. Nach dem Bau segelte das Boot ein paar Jahre im Mittelmeer und dann segelten 2-3 Eigner rund um Friesland/Waddenzee. Der jetzige Besitzer ist der 5. oder 6. Besitzer, soweit wir wissen, und hat mit dem Boot mehrere lange Reisen zu den Scilly-Inseln (England), in die Bretagne (Frankreich) und zu verschiedenen anderen Zielen gemacht und verkauft das Boot wegen des Kaufs eines größeren Schiffes.
    • Die einzigartige Kombination aus Seetüchtigkeit, Komfort und einfacher Handhabung mit einem Hubkiel ermöglicht es, komfortable mehrtägige Seereisen auf See zu unternehmen, bei der Ankunft trocken zu fallen und den Fluss im Binnenland zu erkunden. Das Boot wurde mit einem neuen Mast (2019), neuen Segeln (2020) und einer neuen Kupplung (2019) ausgestattet und segelt auch bei leichterem Wetter gut mit vergrößerter Segelfläche entsprechend den aktuellen Standards. Das Kutter-Rigg in Kombination mit 3 Reffs im Großsegel macht es einfach, die Segel zu reduzieren, wenn der Wind auffrischt, und lange Zeit bequem weiter zu segeln. Die Rumpfform des Modells Colin Archer in Kombination mit dem tiefen Cockpit und einem kräftigen Volvo-Penta-Motor tragen zu diesem Komfort bei, so dass das Schiff im Vergleich zu modernen Rumpfformen wenig Probleme hat, zu stampfen oder von hinten durch einlaufende Wellen angehoben zu werden.
    • Auf langen Fahrten und an kälteren Tagen bietet das frontbeladene Steuerhaus mit guter Sicht und voller Lenkung einen wunderbaren Komfort. Mit 400 Litern Diesel und 400 Litern Wasser an Bord liegt die praktische Reichweite bei 1.500 Seemeilen, was es ermöglicht, auch bei (zu) wenig Wind entfernte Ziele in einem Zug anzusteuern. Die gesamte Ausrüstung ist neu, einschließlich eines leistungsstarken hydraulischen Autopiloten. Die mehr als 600 Ah starken Verbraucherbatterien ermöglichen es, eine Woche ohne Landstrom zu bleiben. Die Lackierung wird in 2-3 Jahren Aufmerksamkeit benötigen, was dem Käufer auch die Möglichkeit gibt, die derzeitige ruhige Farbgebung so zu belassen oder nach eigenen Wünschen anzupassen.

    Klicken Sie hier für weitere Informationen

  • Designer: Martin Bekebrede
  • Werft: Jachtbouw Kappa - Terkaple Nederland
  • Rumpfnummer: 1
  • Rumpfform: Rundespant
    Colin Archer rüttelte Stahl weiß Rumpf
  • Rumpffarbe: Weiß
  • Deckfarbe: Weiß
  • Deckaufbau: Stahl
  • Plicht: Heck cockpit
  • Durchfahrtshöhe: 16,5 m
  • Variable Tiefe:
  • Tiefgang: 130 cm
  • Max. Tiefgang: 200 cm
  • Min. Tiefgang: 130 cm
  • Länge der Wasserlinie: 1.070 cm
  • Verdrängung: 12 Tonnen
  • Ballast: 3 Tonnen
  • Steuersystem: Steuerrad
    Lenkung innen hydraulisch mit Drossel. Lenkung außen mechanisch mit externer Drossel.
  • Steueranlage: Doppelsteuerung
  • Ruder: Einzeln
  • Kiel/Seitenschwert: Kiel + mittelschwert
    Ballastiertes Schwert/Rückholkiel mit Alarm.
  • Bedienung variabler Tiefgang: Elektrisch
  • Kommentare:

    Sonstige Wartung:

    • Schwertschlingendämpfung 2017 ersetzt.
    • Anti-Rutsch auf Kabinenaufbauten 2017.
    • Große Motorwartung und Kupplung 2018.
    • Eingebauter Autopilot hydraulisch 2020.
    • Mast und Segel 2019/2020.
    • Bowsprit 2019.
    • Ersetzte Batterien 1 x Start 4 x Service 2019.
    • Unteres Ruderlager ersetzt 2020.
    • Regelmäßige Wartung des Motors 2021.
    • Zuletzt aus dem Wasser 2021.

Unterkunft

  • Salon:
  • Essbereich:
  • Maschinenraum:
  • Schlafplätze : fest: 4 Extra: 2
    2 x Vorpiek, 2 x Kombüse, 1 x Hundehütte.
  • Interieurtyp: Klassisch, warm
    Klassisches Teakholz-Interieur mit schönen bequemen blauen Kissen.
  • Farbe Polsterung: Blau
  • Matratzen:
  • Kissen:
  • Gardinen:
  • Wassertank & Material: 400 Liter
    2 x 150-Liter-Edelstahltanks und 2 x 50-Liter-Kunststofftanks.
  • Abwassertank:
    Mit einer Auswahl.
  • Wassersystem: Drucksystem
    Elektrische Pumpe.
  • Anzahl Duschen: 1
    Draußen in der Wanne.
  • WC: 1 Elektrisch
    Elektrischer VETUS (generalüberholt 2020).
  • Radio/CD Player:
  • Kocher & Brennstoff: 4 Kochplatte(n)
    Mit Pan-Clips, 2018.
  • Kühlschrank: Elektrisch
    Dometic Kompressor, 2018.

Motor, Elektronik

  • Anzahl identischer Motoren: 1
  • Startertyp: Elektrisch
  • Typ: Innenborder
  • Marke: Volvo Penta
  • Modell: MD30.A1
  • Baujahr: 1984
  • Leistung: 63 PS
  • Kraftstoff: Diesel
  • Getriebe:
  • Übersetzung: Welle
  • Antrieb: Schraube
    Fettgeschmierte Propellerwelle mit Fetttopf, 3-Blatt-Festpropeller poliert in 2020, Propellerwellenlager außen ersetzt 2018.
  • Kühlsystem: Indirekt
  • Kraftstofftanks: 2
    2 x 200-Liter-Stahltanks mit Ventil und Niveauregulierung. Doppelter Grobfilter und einfacher Feinfilter.
  • Inhalt des gesamten Kraftstofftanks: 400 Liter
  • Material Kraftstofftank: Stahl
  • Bugstrahlruder: Elektrisch
    VETUS (ca. 2014).
  • Batterie:
    1 x Start VMF 120 Ah 870 SAE heavy duty 2019. 6 x Service VMF AGM deepcycle 120 Ah 2020. 1 x Bugstrahlruder VETUS 83 Ah 2014.
  • Batterieladegerät:
    Victron.
  • Lichtmaschine:
    Auf dem Motorrad.
  • Inverter:
  • Landstrom:
  • Spannung: 12V 220V

Navigation und Elektronik

  • Kompass: Garmin
    1 x Garmin GPS verbunden mit Nasa-Repeatern (2000 und 2016) + 1 x Garmin GPS verbunden mit B&G-Plotter (2020)
  • Log/Geschwindigkeit: Garmin
    GPS verbunden mit B&G Plotter (2020)
  • Echolot/Tiefenmesser: Seaferar
    (Vintage, aber gut funktionierend).
  • Windmesser: NASA
    2017
  • Navigationslichter: Aqua Signal AS34 led (2016) dreifarbig+Anker. Bordbeleuchtung und Dampflicht (2019).
  • Ruderlageanzeige: Simrad (2020)
  • Autopilot: B&G
    NAC-2 mit Triton-2 (2x) Controller und Simrad RPU-160 Pumpe (2020)
  • GPS: Garmin
    GPS-19X NMEA 2000 (2020), Garmin GPS 78S (2000) und Raymarine (bj unbekannt)
  • Kartenplotter: B&G
    Vulcan 9 (2020) und Raymarine (Bj. unbekannt)
  • Radar: Raymarine
    SL70 cardanic gut funktionierend auf Radarmast (bj unbekannt)
  • AIS: Em-trak B100 AIS Class B Transceiver (2017) met eigen antenne (tevens nood VHF antenne)
  • UKW: Standard Horizon
    GX-1400GPS DSC UKW-Funkgerät mit Dual-Watch-Funktion (2020). Standard Horizon GPS DSC Handheld (2016)/

Rigg und Segel

  • Segelplan: Kutter
    Z-SPARS Z-702 mit Doppelankern (2019). Z-SPARS-Boom Z-482 (2019).
  • Anzahl Masten: 1
  • Mastmaterial: Aluminium
    Takelage Stahldraht Edelstahl 2019.
  • Bugspriet: Fest
  • Stehendes Gut: Stahlseil
  • Segelhersteller: Allman
  • Großsegel: Ullman (2020)
  • Genua: Ullman (2020)
  • Rollreffanlage: Furlex 200s
  • Sturmfock: Ullman (2020)
  • Gennaker:
  • Winschen: 2 x Mast Lewmar 40 selftailing dual speed (2000). 2 x Cockpit Lewmar 50 self tailing dual speed (2018). 1 x Großschot Lewmar 40 self tailing simple speed (muss installiert werden).
  • Kommentare:
    • Großsegel: Ullman Endurance Fibercon 8.52 oz mit 3 Reffs durchgelattet 37,5 m2 (2020)
    • Genua: Ullman Endurance Fibercon 7.46 oz mit UV-Latten 42 m2 (2020)
    • Sturmfock: Ullman Endurance Fibercon 8,52 oz mit 1 Reff und 3 Latten 16,8 m2 (2020)
    • Großsegelabdeckung mit Lazy Jacks und Loose Pants (2020).
    • Genua-Abdeckung muss separat montiert werden (2020).
    • Sturmauslegerabdeckung lose aufzubringen (2020).
    • Doornekamp Woodspecials Teak-Bugspriet aufgeleimt (2019).

Ausrüstung

  • Anker & Material: 2 x
    Bruce-Anker 46 kg mit 100 Meter Kette im Bug. Bruce-Anker 25 kg mit loser Bleileine.
  • Ankerverbindung: Seil und kette
  • Ankerwinde: Manuell
    Lofrans Handbuch.
  • Seereling, Heckkorb, Bugkorb: Rostfreier Stahl, schwere Ausführung.
  • Heckkorb und Bugkorb:
  • Badeleiter: Feste Stufen am Rumpf mit klappbarem Teil.
  • Fender, Leinen:
  • Kommentare:
    • Ankerkugel.
    • Motorkonus.
    • Teak im Cockpit und auf den Bänken.

Sicherheit

  • Rettungsboje:
  • Rettungsinsel: Arimar 6-Sitzer Offshore (2017)
  • Bilgepumpe: Manuell Elektrisch
  • Radarreflektor:
  • Kommentare:
    • Notfall-Pinne.
Diese Bootsdaten wurden möglicherweise mit ein automatisches Übersetzungsprogramm in Ihre Sprache übersetzt. Fehler können auftreten. Bitte fragen Sie den Verkäufer vor dem Kauf nach den vollständigen Bootsdetails.

Die Anzeige des Danish Rose 35 MS an einen Freund weiterleiten

Senden
Danish Rose 35 MS

Danish Rose 35 MS

Unter Gebot MwSt Bezahlt