Zurück zu den Suchergebnissen

Contest 55CS

€ 485.000 MwSt Bezahlt (€ 559.000)
Contest 55CSContest 55CSContest 55CSContest 55CSContest 55CSContest 55CSContest 55CSContest 55CSContest 55CSContest 55CSContest 55CSContest 55CSContest 55CSContest 55CSContest 55CSContest 55CSContest 55CSContest 55CSContest 55CSContest 55CSContest 55CSContest 55CSContest 55CSContest 55CSContest 55CSContest 55CSContest 55CSContest 55CSContest 55CSContest 55CSContest 55CSContest 55CSContest 55CSContest 55CSContest 55CSContest 55CSContest 55CSContest 55CSContest 55CSContest 55CSContest 55CSContest 55CSContest 55CSContest 55CSContest 55CSContest 55CSContest 55CSContest 55CSContest 55CSContest 55CSContest 55CSContest 55CSContest 55CSContest 55CSContest 55CSContest 55CSContest 55CSContest 55CSContest 55CSContest 55CSContest 55CSContest 55CSContest 55CSContest 55CSContest 55CSContest 55CSContest 55CSContest 55CSContest 55CSContest 55CSContest 55CSContest 55CSContest 55CSContest 55CSContest 55CSContest 55CSContest 55CSContest 55CSContest 55CSContest 55CSContest 55CSContest 55CSContest 55CSContest 55CSContest 55CSContest 55CSContest 55CSContest 55CSContest 55CSContest 55CSContest 55CSContest 55CSContest 55CSContest 55CSContest 55CSContest 55CSContest 55CSContest 55CSContest 55CSContest 55CSContest 55CSContest 55CSContest 55CSContest 55CSContest 55CSContest 55CSContest 55CSContest 55CSContest 55CSContest 55CSContest 55CSContest 55CSContest 55CSContest 55CSContest 55CSContest 55CSContest 55CSContest 55CSContest 55CSContest 55CSContest 55CSContest 55CSContest 55CSContest 55CSContest 55CSContest 55CSContest 55CSContest 55CSContest 55CSContest 55CSContest 55CSContest 55CSContest 55CSContest 55CSContest 55CSContest 55CSContest 55CSContest 55CSContest 55CSContest 55CSContest 55CSContest 55CSContest 55CSContest 55CSContest 55CSContest 55CSContest 55CSContest 55CSContest 55CSContest 55CSContest 55CSContest 55CSContest 55CSContest 55CSContest 55CSContest 55CSContest 55CSContest 55CSContest 55CSContest 55CSContest 55CSContest 55CSContest 55CSContest 55CSContest 55CSContest 55CSContest 55CSContest 55CSContest 55CSContest 55CSContest 55CSContest 55CSContest 55CS

Möchten Sie mehr wissen? Bitte wenden Sie sich an For Sail Yachtbrokers Zuid.

+31 850 0… anzeigen
Baujahr 2007
Material GfK - Mischung
Länge 16.75 m
Breite 4.7 m

Perkins 135 PS / 100,67 kW. Gut gepflegt, 4x Kabine, 3x Badezimmer, Generator, Klimaanlage, Webasto, hydraulische Segeln, elektrische Winschen, AIS, Trane&Trane, Log: 4650 Meilen

Grunddaten der Contest 55CS

  • Verkäufer:For Sail Yachtbrokers Zuid
  • Referenz:3980
  • Marke:Contest
  • Modell:55CS
  • Name des Schiffes:Prins Heerlijk II
  • Motorisierung:Perkins 135 PS / 100,67 kW
  • Kategorie:Segelyacht
  • Baujahr:2007
  • Material:GfK - Mischung
  • Erleben Sie: Ein Tag voller Bootsspaß, Familienurlaub, (Halb-)ständiger Wohnsitz, Blauwasserkreuzfahrten, Seefahrten, Wochenendkreuzer, Wochenenden an Bord
  • Länge:16.75 m
  • Breite:4.65 m
  • Entwurf:195 cm
  • Variabler Tiefgang:Nein
  • Vertikaler Abstand:2500 cm
  • Stehhöhe innen:205 cm
  • Liegeplätze:8fixiert, 1 zusätzlich
  • Land: Niederlande
  • Zur Ansicht im Verkaufshafen/Ausstellungsraum: Ja
  • Preis:€ 485.000 MwSt Bezahlt
  • Kundenbetreuer: Jan-Ward van Dantzig

Dokumente

Allgemein

  • Designer: Georg Nissen & Doug Petersen
  • Werft: Conyplex / Contest Yachts - Medemblik - Netherlands
  • Rumpfnummer: NL-CON55025G707
  • CE-Kennzeichnung: A
  • Passagierkapazität: 10
  • Neupreis: 1386228 eur
  • Rumpfform: Rundespant
  • Rumpffarbe: Blau
  • Deckfarbe: Braun
  • Deckaufbau: Polyester-sandwich
    Der Aufbau und das Deck mit Teak Holz
  • Fenster: Gebo Thermopane Doppelverglasung (getönt) im AUfbau, Gebo Decksluken (5x Rollo), 3x zusätzliche Decksluke in der Achterkabine und Acrylfenster mit Aluminium Rahmen im Rumpf
  • Plicht: Mittelcockpit
  • Durchfahrtshöhe: 25 m
  • Tiefgang: 195 cm
  • Länge der Wasserlinie: 1.355 cm
  • Verdrängung: 24.800 kg
  • Ballast: 8.870 kg
  • Steuersystem: Steuerrad
    Jefa-Steuerstand mit Edelstahl Steuerrad (1,10 m), Lederbezug und beiger Steuerrad Abdeckung
  • Steueranlage: Außensteuerung
  • Ruder: Einzeln
    Polyester Ruder in einem Skeg und einem Aluminium Ruderschaft
  • Kiel/Seitenschwert: Flügelkiel
    (Blei/Gusseisen)
  • Kommentare:
    • Polyester Rumpf (Vakuum Injektions Bauweise), Majestic Blue gespritzt (AWL-Griff) mit Silber Streifen und Teakholz Stoßstange mit Edelstahl-Schutzstreifen.
    • Teakholz auf den Cockpitbänken und Teakholz auf dem Cockpitboden.
    • Dieser Contest 55CS ist einer der wenigen, der mit einem größeren Cockpit ausgestattet ist.
    • 2x Synthetischer Luftschleier auf der Aufbau.
    • Dieses Schiff hat Maximum 4.650 Meilen gefahren.
    • Neue Antifouling und Anoden ab April 2020.
    • Unter Lloyd's Register Zertifizierung gebaut.
    • Diese Contest 55CS ist den Dritte letzte gebaute Contest 55CS.

Unterkunft

  • Salon:
  • Stehhöhe: 205 cm
  • Maschinenraum:
  • Kabinen: 4
    Vorderkabine, 2 Etagenbetten vorne und eine geräumige Eignerkabine in der Achterkabine
  • Schlafplätze : fest: 8 Extra: 1
  • Interieurtyp: Klassisch, warm
    Teakholz-Verkleidung mit blauem Stoffbezug
  • Farbe Polsterung: Blau
  • Matratzen:
  • Kissen:
  • Gardinen: weiße Vorhänge
  • Wassertank & Material: 1.000 Liter Kunststoff
    (in 2 Tanks)
  • Wassertankanzeige:
  • Abwassertank: 100 Liter Kunsttoff
    (2x ca. 50 Liter)
  • Absaugstutzen Abwasser:
  • Wassersystem: Drucksystem
    elektrisch
  • Warmwasser: Webasto Thermo 90 Warmwasser System / Heizung
  • Außenwasser: Deckwaschpumpe Deckdusche
  • Anzahl Duschen: 4
    1x Bad mit Waschbecken + WC + separate Dusche mit elektrischer Pumpe (im Heck in der Nähe der Eignerkabine), 1x WC (in der Nähe des Salons), 1x Bad mit Waschbecken + Dusche + elektrische Pumpe + Waschmaschine (mittschiffs) im Schrank eingebaut und 1x Bad mit WC + Waschbecken (in der Nähe der Steuerbordkabine im vorderen Schiff - ohne Dusche)
  • WC: 3 Elektrisch
    2x Jabsco (Spülen mit Meerwasser) und 1x Saninautico im hinteren Badezimmer in der Eignerkabine (Spülen mit Wasser aus dem Tank)
  • Fernseher: Sharp TV mit einem DVD-Player im Salon und einem Akai TV (2014) mit einem DVD-Player in der Achterkajüte
  • Radio/CD Player: Kenwood Radio/CD/MP3-Player mit Salon- und Cockpit-Lautsprechern
  • DVD-Player:
  • Kocher & Brennstoff: 3 Kochplatte(n) Gas
    Edelstahl Force Ten
  • Ofen: Edelstahl Force Ten
  • Mikrowelle: Edelstahl Siemens (220 Volt)
  • Kühlschrank: 115 Liter Elektrisch
    Frontlader Frigonautica Kühlschrank mit Schubladen und wassergekühltem Kompressor (gewartet und wiederbefüllt 2019)
  • Gefrierschrank:
    Top-Lader Kühlschrank/Gefrierschrank mit wassergekühltem Kompressor
  • Heizung: Heißluft Zentralheizung
    Webasto Thermo 90 Heizung / Warmwasseranlage (Januar 2020 : Gewartet)
  • Klimaanlage: airconditioning/heater : 1x Cruisair 12.000 BTU & 1x Cruisair 10.000 BTU
    (Cruisair 12.000 BTU in der Achterkabine und Cruisair 10.000 BTU für die Salon und Kabine im Vorschiff)
  • Kommentare:
    • Geräumige Kombüse auf der Backbordseite (im Durchgang zur Achterkabine) mit weißen Corian-Arbeitsplatten auf beiden Seiten.
    • Auf der Steuerbordseite der Küche befindet sich eine doppelte Edelstahlspüle mit einem 220 Volt Kocherkran.
    • Die Küche ist auf beiden Seiten mit einer Rahmenbeleuchtung unter den Küchenschränken ausgestattet.
    • 220 Volt Eminia Waschmaschine in einem Schrank, der in das Backbord-Bad im vorderen Schiff eingebaut ist.
    • Die Beleuchtung im Salon ist mit einem Dimmer ausgestattet.
    • Die Treppenhäuser im Salon (zur Kombüse und zum Vorschiff) sind mit stimmungsvollen Lichtschläuchen ausgestattet.
    • Ca. 40 messingfarbene Halogen-Deckenstrahler mit Schalter.
    • In der Achterkabine befindet sich ein Lattenrost unter den Matratzen.
    • Dusche auf der Badeplattform (warm und kalt Wasser).
    • April 2020 : Neue Deck Wash Pump.

Motor, Elektronik

  • Anzahl identischer Motoren: 1
  • Startertyp: Elektrisch
  • Typ: Innenborder
  • Marke: Perkins
  • Modell: M135
  • Seriennummer: YA30421/1U841179
  • Baujahr: 2005
    (2006 getestet und 2007 in Betrieb genommen)
  • Anzahl Zylinder: 6
  • Leistung: 135 PS
    100,67 kW
  • Betriebsstundenzähler:
  • Motorbetriebsstunden: 900
    (manchmal nicht klar lesbar - Januar 2020)
  • Kraftstoff: Diesel
  • Kraftstoffverbrauch: 5,5 Liter / Stunde
  • Getriebe: Hydraulic Hurth Twindisk gearbox
  • Übersetzung: Welle
  • Antrieb: Schraube
    2019: 4-Blatt feste Propeller
  • Kühlsystem: Indirekt
  • Kraftstofftanks: 1
  • Inhalt des gesamten Kraftstofftanks: 850 Liter
  • Material Kraftstofftank: Edelstahl
  • Max. Geschwindigkeit: 9 Knoten
  • Marschgeschwindigkeit: 8 Knoten
  • Kraftstofftankanzeige:
  • Tachometer:
  • Öldruckmesser:
    Alarm mit Licht
  • Temperaturmesser:
    Alarm mit Licht
  • Bugstrahlruder: Elektrisch
    Sleipner 24 Volt / 15 HP Bugstrahlruder (2x 4-Blatt-Propeller)
  • Batterie:
    8x 12 Volt 85 Ah Dynac Service Gel-Batterie (Juno 2020), 2x 12 Volt / 50 Ah Optima Red Top Motor-Batterie (24 Volt - Juno 2020) und 1x 12 Volt / 50 Ah Optima Red Top Generator-Batterie (August 2018)
  • Batterieladegerät:
    1x Victron Skylla-TG 24 Volt/50A (September 2018) und 1x Victron Phoenix Multiplus Ladegerät/Wechselrichter 24V/3000W/70A
  • Lichtmaschine:
    1x Standard Lichtmaschine und eine zusätzliche Lichtmaschine 75A / 24 Volt
  • Batterieanzeige:
  • Generator: Panda 8000 NE 220V/50A 6 kW
    (526,5 Stunden - April 2020)
  • Inverter: 3.000 Watt
    Victron Phoenix Multiplus Batterieladegerät/Wechselrichter 24V/3000W/70A
  • Voltmeter: Digitales AC-Amperemeter
  • Landstrom: feste Verbindung mit einem FI Schalter
  • Landstromkabel:
  • Spannung: 12V 24V 220V
  • Kommentare:
    • De-Bug-Dieselfilter und ein separater Dieselfilter (mit akustischem und optischem Alarm "Wasser im Diesel").
    • Der Maschinenraum ist mit einer kombinierten schall- und vibrationsdämpfenden Isolierung ausgestattet und gut belüftet (durch Elektro Ventilator und durch doppelte Natur Belüftungsgitter).
    • 9x 220 Volt Steckdose.
    • 12 Volt Steckdose am Kartentisch.
    • Dezember 2018: Getriebeöl erneuert. 
    • September 2019 : Neuer Phyton-Drive PCV21-210mm Homokinetische Antriebswelle.
    • April 2020: Service am Motor und am Generator.

Navigation und Elektronik

  • Kompass: Suunto
    am Steuerstand
  • Log/Geschwindigkeit: B&B Hydra
  • Echolot/Tiefenmesser: B&B Hydra
  • Windmesser: B&B Hydra + Close Hauled
    (Masttop Unit B&G 213 im Frühjahr 2019 erneuert)
  • Navigationslichter: Stroboskop-, 3-farbiges Top-, Anker-, Dampf-, Deck- (neue Lampe - Juni 2019), Bug- (2x neue Lampe), Heck- und Cockpit- (im Baum) Beleuchtung
  • Karten, Nautische Führer: 1x digitale Karte für den Kartenplotter
  • Ruderlageanzeige: über Autopilot
  • Autopilot: 2019 : B&G NAC-3 Core Pack and Triton-2
    Kohlebürsten des (ursprünglichen) B&G Autopilot Driver wurden im Frühjahr 2019 erneuert.
  • GPS: Furuno 1833C chart plotter/radar/GPS
    (am Kartentisch und am Steuerstand)
  • Kartenplotter: Furuno 1833C chart plotter/radar/GPS
    (am Kartentisch und am Steuerstand)
  • Radar: Furuno 1833C chart plotter/radar/GPS
    (am Kartentisch und am Steuerstand)
  • AIS: AIS
  • UKW: Simrad RS 87
    mit einer 2. Hupe und Lautsprecher im Cockpit
  • Wetterfaxempfänger/NAVTEX: only antenna connection
  • Satellitenanlage: 2009 : Trane & Trane F8 500 TracPhone
  • Kommentare:
    • 2x B&G Hydra Multi-Display
    • R&R Pazifik Kombi-Antenne (VHF/TV/AM-FM/SSB/GPS/Weatherfax)
    • Wifi an Bord
    • 2019: Das Display des B&G NAC-3 Core Pack und des Triton-2 Autopiloten zeigt die Informationen des Tachos, des Tiefenmessers und des Windmessers an.

Rigg und Segel

  • Segelplan: Kutter
    Sloop
  • Anzahl Masten: 1
  • Mastmaterial: Aluminium
    Oyster Weiß gespritzter Hall Spars hydraulischer Rollreff mast, der Baum (mit einer hydraulischen Winde für dem Outhaul des Großsegels) und fester Baumniederholler, Edelstahl-Dyform-Rigging, drei Doppelhälften, Diamant-Rigging, Kotterstag und ein hydraulischer Holmatro Achterstag-Spanner
  • Stehendes Gut: Stahlseil
  • Segelfläche: 161,5 m2
  • Anzahl Segeln: 3
  • Segelmaterial: Dacron
    weiß Soft Norlam Segel
  • Segelhersteller: North Sails
  • Roll-Großsegel: North Sails: Soft Norlam Vertikal durchgelatten Großsegel
  • Genua: North Sails: Soft Norlam Roll Genua mit UV-Band
  • Fock: North Sails: Soft Norlam Roll Kotter Fock
  • Rollreffanlage: Reckmann hydraulisches Roll Fock System
  • Genua-Reffanlage: Reckmann hydraulisches Roll Fock System
  • Winschen: Andersen: 2x 68 ST elektrisch (Genua Winde), 2x 46 ST elektrisch (Großschot Winde), 2x 46 ST (Kotter-Fockschot Winde), 2x 52 ST (Winden am Mast)
  • Winden: 4
  • Handseilwinden: 4
  • Selbstholend: 8
  • Kommentare:
    • Carbon Oyster Weiß gespritzt Hall Spars Spinnakerbaum (aufgehängt an der Vorderseite des Mastes)
    • Lewmar Aluminium- und Edelstahl-Abdeckungen
    • Dunkelblau Genoa Persenning und Kotter Fock Persenning
    • Wegnehmbare backstagen.

    April 2020 : 

    • Neues graues Doublebraid Großsegel Schot.

    • Neue graue D2 Race Großsegelschot Traveler Trimline.

    • Neuer Doublebraid Spinnakerbaum Topping Lift.

    • Neue Weisse Genua Schoten.

    • Alle Fallen, Schoten, Backstagen und andere Leinen gewaschen.

Ausrüstung

  • Anker & Material: 1 x 45 Kg Delta Verzinkt
    mit ca. 90 Meter Ankerkette
  • Ankerverbindung: Kette
  • Ankerwinde: Elektrisch
    Maxwell (24 Volt)
  • Sprayhood: 2016: beigefarbene Sprayhood mit Edelstahlgriff und Lederbezug
  • Außenpolster: graue Cockpit Kissen
  • Seereling, Heckkorb, Bugkorb: Zepter aus Edelstahl (75 cm), klappbare Teakholz Sitze am Heck, dreidrahtiges Seereling aus Edelstahl mit Mittelschiffs Passagen
  • Heckkorb und Bugkorb:
  • Badeplattform: Teak Holz auf der Badeplattform
  • Badeleiter: Badeleiter aus Edelstahl mit Teakholz Stufen
  • Kran:
  • Davits: Simpson Davits (2010) aus Edelstahl mit 2x Antal W16 Winde aus Edelstahl. Auf dem Achterdeck befindet sich ein Edelstahl Krahn (für den Außenbordmotor), der auf dem Heckkorb ist montiert.
  • Teakdeck:
  • Fender, Leinen: 3x Ball Danfender, 3x Zylinder Danfender und verschiedene Festmacher
  • Cockpittisch:
  • Kommentare:
    • Fest lackierter Teak-Cockpittisch auf einem Edelstahlrahmen, mit Klappverdecken an der Vorderseite und den Seiten.
    • Teak-Außenbordmotorhalterung mit Edelstahlkonsole am Heckkorb.

Sicherheit

  • Rettungsboje:
  • Rettungsinsel: 6 Personen Modulla Rettungsinsel im Container, hängend in einer Edelstahlhalterung am Heckkorb (zu inspizieren/erneuern)
  • Bilgepumpe: Manuell Elektrisch
    1x manuell und 1x elektrisch (mit Alarmsignal und Blinklicht)
  • Feuerlöscher: automatische Feuerlöschanlage im Maschinenraum (zu prüfen/erneuern) und 3x Feuerlöscher (2015)
  • Radarreflektor: Cyclops II
  • Gasflaschenlager mit Ablauf:
  • Selbstlenzendes Cockpit:
  • Kommentare:
    • Notfräse
    • Eingebauter Safe
    • Luft/Nebelhorn
    • 2x Edelstahlhalterung am Heckkorb für orangefarbene Hufeisen Rettungsringe
Diese Bootsdaten wurden möglicherweise mit ein automatisches Übersetzungsprogramm in Ihre Sprache übersetzt. Fehler können auftreten. Bitte fragen Sie den Verkäufer vor dem Kauf nach den vollständigen Bootsdetails.

Die Anzeige des Contest 55CS an einen Freund weiterleiten

Senden Sie
Contest 55CS

Contest 55CS

€ 485.000 MwSt Bezahlt (€ 559.000)