Zurück zu den Suchergebnissen

Bries Lemsteraak In Roefuitvoering Roefaak

Neuankömmlinge
€ 249.000 MwSt Bezahlt
Bries Lemsteraak In Roefuitvoering RoefaakBries Lemsteraak In Roefuitvoering RoefaakBries Lemsteraak In Roefuitvoering RoefaakBries Lemsteraak In Roefuitvoering RoefaakBries Lemsteraak In Roefuitvoering RoefaakBries Lemsteraak In Roefuitvoering RoefaakBries Lemsteraak In Roefuitvoering RoefaakBries Lemsteraak In Roefuitvoering RoefaakBries Lemsteraak In Roefuitvoering RoefaakBries Lemsteraak In Roefuitvoering RoefaakBries Lemsteraak In Roefuitvoering RoefaakBries Lemsteraak In Roefuitvoering RoefaakBries Lemsteraak In Roefuitvoering RoefaakBries Lemsteraak In Roefuitvoering RoefaakBries Lemsteraak In Roefuitvoering RoefaakBries Lemsteraak In Roefuitvoering RoefaakBries Lemsteraak In Roefuitvoering RoefaakBries Lemsteraak In Roefuitvoering RoefaakBries Lemsteraak In Roefuitvoering RoefaakBries Lemsteraak In Roefuitvoering RoefaakBries Lemsteraak In Roefuitvoering RoefaakBries Lemsteraak In Roefuitvoering RoefaakBries Lemsteraak In Roefuitvoering RoefaakBries Lemsteraak In Roefuitvoering RoefaakBries Lemsteraak In Roefuitvoering RoefaakBries Lemsteraak In Roefuitvoering RoefaakBries Lemsteraak In Roefuitvoering RoefaakBries Lemsteraak In Roefuitvoering RoefaakBries Lemsteraak In Roefuitvoering RoefaakBries Lemsteraak In Roefuitvoering RoefaakBries Lemsteraak In Roefuitvoering RoefaakBries Lemsteraak In Roefuitvoering RoefaakBries Lemsteraak In Roefuitvoering RoefaakBries Lemsteraak In Roefuitvoering RoefaakBries Lemsteraak In Roefuitvoering RoefaakBries Lemsteraak In Roefuitvoering RoefaakBries Lemsteraak In Roefuitvoering RoefaakBries Lemsteraak In Roefuitvoering RoefaakBries Lemsteraak In Roefuitvoering Roefaak

Möchten Sie mehr wissen? Bitte wenden Sie sich an Chris Beuker Maritiem.

+31 (0)50 - 52 … anzeigen
Baujahr 1916
Material Stahl
Länge 14.45 m
Breite 5.2 m

Ford-Schiffsdiesel Typ 2715. Wunderschön restaurierter Lemsteraak de Bries von 1916. Vollständige Überholung im Jahr 2011. Designer Zijlstra und gebaut bei De Valk in Amsterdam

Grunddaten der Bries Lemsteraak In Roefuitvoering Roefaak

  • Verkäufer:Chris Beuker Maritiem
  • Marke:Unbekannt
  • Modell:Roefaak
  • Name des Schiffes:Bries
  • Motorisierung:Ford-Schiffsdiesel Typ 2715
  • Kategorie:Flach-und Rundboden
  • Zusätzliche Kategorie:Segelyacht
  • Baujahr:1916
  • Letzte Nachrüstung:2011
  • Material:Stahl
  • Erleben Sie: Ein Tag voller Bootsspaß, Familienurlaub, Geeignet für Teileigentum, Wochenendkreuzer, Wochenenden an Bord
  • Länge:14.45 m
  • Breite:5.18 m
  • Entwurf:110 cm
  • Variabler Tiefgang:Nein
  • Vertikaler Abstand:2050 cm
  • Stehhöhe innen:200 cm
  • Liegeplätze:8fixiert
  • Land: Niederlande
  • Zur Ansicht im Verkaufshafen/Ausstellungsraum: Nein , (anderswo)
  • Preis:€ 249.000 MwSt Bezahlt
  • Kundenbetreuer: Frits Strating

Dokumente

Allgemein

  • Anmerkungen:

    Die "Bries" war von Anfang an als Charteryacht konzipiert und gehört zu einem der ersten Charterboote in den Niederlanden. Aus diesem Grund wurde die "Bries" mit einem riesigen Innenraum gebaut, die Gangway ist 70 cm breit ... Nach einer kompletten Überholung in 2010/2011 stehen der Aak wieder 8 Chartergäste zur Verfügung. Ausgestattet mit UKW-Radio, Plotter und aktuellen Wasserkarten steht Ihnen das Segelgebiet der Seen und des Wattenmeeres offen.

    Das Schiff kann mit einem Steuerrad hydraulisch gesteuert werden. Unter Deck laden ein großer Aufenthaltsraum und eine voll ausgestattete Küche zu einem angenehmen Aufenthalt ein. Das Schiff hat 2 Kabinen für 2 Personen und 1 Kabine für 4 Personen.

    Bries ist ein Segedenkmal mit einer reichen, ganz besonderen Geschichte. Die Lemsteraak wurde 1916 auf der Schiffswerft De Valk, die den Brüdern Hindeloopen gehört, in Ouder Amstel, dem heutigen Amsterdam, aufgegeben. Das schwere, genietete Stahlschiff wurde von D. Zijlstra gezeichnet und wurde damals Boeieraak genannt. Der Bau wurde von Charterkapitän Jan Goos in Auftrag gegeben. Dieser Kahn war einer der ersten, der als Yacht gebaut wurde, und auch eines der ersten Charterschiffe.

    Viele der alten Lemsteraken, die noch immer segeln, wurden ursprünglich als Fischer- oder Frachtschiffe gebaut, um später zu Jachten umgebaut zu werden. Die Bries ist seit der Zeichnung als Charterschiff konzipiert, und das macht diese Lemsteraak einzigartig.

    Die Vergangenheit und Geschichte des Schiffes ist gut dokumentiert. Nach vielen Wanderungen als Charterschiff verkaufte Goos 1935 den Kahn nach England. Während der Landung der Alliierten in der Normandie 1944 wurde der Kahn als Lazarettschiff eingesetzt. 1954 kam Bries in die Hände eines zweiten englischen Eigners, und 1978 wurde das Schiff von einem belgischen Eigner übernommen. Dies brachte den Kahn wieder in einen guten Zustand und schließlich landete das Schiff wieder in den Niederlanden.

    Im Jahr 2011 fand am SRF-Standort in Harlingen eine vollständige Restaurierung statt. Dort wird das Schiff gestrahlt und mit einem 2-Komponenten-Lacksystem versehen. Das Interieur, die Installationen und die Ausrüstung wurden erneuert und den Anforderungen unserer Zeit angepasst. Das Schiff ist teilweise vermietet und verfügt über eine angepasste Takelage mit Rollfock zur einfachen Bedienung und kann auch ohne Fock gut gesegelt werden. Auch in jüngster Zeit wurden die notwendigen Neuerungen umgesetzt.

    Bries bietet einen sehr geräumigen Innenraum mit 8 Festbetten und ist sehr voll ausgestattet. Vollständig segelfertig, mit Vermietungsumsatz und unter den Bedingungen abzugsfähiger Mehrwertsteuer. Fragen Sie uns nach den Möglichkeiten!


    Klicken Sie hier für weitere Informationen

  • Designer: D. Zijlstra
  • Werft: De Valk” gebroeders Hinloopen
  • Rumpfform: Flachboden
  • Rumpffarbe: Weiß
  • Deckfarbe: Weiß
  • Deckaufbau: Stahl
  • Plicht: Heck cockpit
  • Offenes Cockpit:
  • Durchfahrtshöhe: 20,5 m
  • Tiefgang: 110 cm
  • Verdrängung: 16 Tonnen
  • Steuersystem: Steuerrad
  • Steueranlage: Außensteuerung
  • Ruder: Einzeln
  • Kiel/Seitenschwert: Seitenschwerter
  • Bedienung variabler Tiefgang: Manuell
  • Kommentare:
      <
    • Das Schiff ist teilweise über das Platbodemverhuur Friesland geleast.
    • Mehrwertsteuer ist unter bestimmten Bedingungen abzugsfähig
    • Das Schiff wurde 2019 gestrichen und spärlich lackiert. Darüber hinaus ist eine Menge an Wartung für den Ingenieur getan.

Unterkunft

  • Salon:
  • Stehhöhe: 200 cm
  • Essbereich:
  • Maschinenraum:
  • Kabinen: 3
  • Schlafplätze : fest: 8
  • Interieurtyp: Modern, holz-look
  • Farbe Polsterung: Grün
  • Matratzen:
  • Kissen:
  • Gardinen:
  • Wassertank & Material: 1.000 Liter Edelstahl
  • Wassertankanzeige:
  • Abwassertank: 200 Liter Edelstahl
  • Absaugstutzen Abwasser:
  • Wassersystem: Drucksystem
  • Warmwasser:
  • Anzahl Duschen: 1
  • WC: 1 Elektrisch
  • Radio/CD Player:
  • Kocher & Brennstoff: 4 Kochplatte(n) Gas
  • Kühlschrank: Elektrisch
  • Gefrierschrank:

Motor, Elektronik

  • Anzahl identischer Motoren: 1
  • Startertyp: Elektrisch
  • Typ: Innenborder
  • Marke: Ford
  • Anzahl Zylinder: 6
  • Leistung: 120 PS
  • Betriebsstundenzähler:
  • Kraftstoff: Diesel
  • Übersetzung: Welle
  • Antrieb: Schraube
  • Kühlsystem: Indirekt
  • Kraftstofftanks: 1
  • Inhalt des gesamten Kraftstofftanks: 500 Liter
  • Material Kraftstofftank: Edelstahl
  • Kraftstofftankanzeige: Peilglas
  • Tachometer:
  • Öldruckmesser:
  • Temperaturmesser:
  • Bugstrahlruder: Elektrisch
  • Batterie: 6 x
  • Batterieladegerät:
  • Lichtmaschine:
  • Batterieanzeige:
  • Inverter:
  • Voltmeter:
  • Landstrom:
  • Landstromkabel:
  • Spannung: 12V 24V 220V
  • Kommentare:
      <
    • Kühlung mit Nassabgas
    • Sidepower Sidepower 270W mit separatem Batteriesatz
    • Die Gelenkwelle ist gefettet

Navigation und Elektronik

  • Kompass:
  • Log/Geschwindigkeit:
  • Echolot/Tiefenmesser:
  • GPS:
  • Kartenplotter:
  • UKW:

Rigg und Segel

  • Segelplan: Gaffel
  • Anzahl Masten: 1
  • Mastmaterial: Holz
  • Bugspriet: Erweiterbar
  • Stehendes Gut: Stahlseil
  • Segelmaterial: Dacron
  • Großsegel:
  • Fock:
  • Rollreffanlage:
  • Klüver:
  • Handseilwinden: 4
  • Kommentare:
      <
    • Das Schiff ist für die Fahrt mit Großsegel (neu) und Rollfock ausgerüstet. Außerdem ist ein zusätzlicher Satz Segel, Großsegel, Klüver und Fock verfügbar.
    • Ab 2019:
        <
      • Faule Tasche
      • Heben des Großsegels mit einem Sturz
      • Rollenaufzuchtsystem
    • Neues Großsegel 2020
    • Segelanbieter Miller Grouw
    • Leiern
        <
      • Segelwinden
      • Schwertwinden
      • Ankerwinde
      • Winde
    • Neuer Brasker-Mast mit einer Spitze aus rostfreiem Stahl

Ausrüstung

  • Anker & Material: 1 x Verzinkt
  • Ankerverbindung: Seil
  • Ankerwinde: Manuell
  • Cockpitzelt:
  • Abdeckungen:
  • Fender, Leinen:

Die Anzeige des Bries Lemsteraak In Roefuitvoering Roefaak an einen Freund weiterleiten

Senden Sie
Bries Lemsteraak In Roefuitvoering Roefaak

Bries Lemsteraak In Roefuitvoering Roefaak

€ 249.000 MwSt Bezahlt