Zurück zu den Suchergebnissen

Landmark 43

€ 249.000 MwSt Nicht bezahlt
Landmark 43Landmark 43Landmark 43Landmark 43Landmark 43Landmark 43Landmark 43Landmark 43Landmark 43Landmark 43Landmark 43Landmark 43Landmark 43Landmark 43Landmark 43Landmark 43Landmark 43Landmark 43Landmark 43Landmark 43Landmark 43Landmark 43Landmark 43Landmark 43Landmark 43Landmark 43Landmark 43Landmark 43Landmark 43Landmark 43Landmark 43Landmark 43Landmark 43Landmark 43

Möchten Sie mehr wissen? Bitte wenden Sie sich an Bach Yachting.

+31(0)320 7… anzeigen
Baujahr 2007
Material Komposiet
Länge 13.10 m
Breite 3.8 m

Volvo D2-40, Dieselmotor mit Segelantrieb 130/SR, Frischwasserkühlung, Kraftstofffilter. Sie ist die beste Landmarke 43, die es gibt, und befindet sich nach einer umfangreichen Überholung in einem neuwertigen Zustand.

Grunddaten der Landmark 43

  • Verkäufer:Bach Yachting
  • Marke:Landmark
  • Modell:43
  • Motorisierung:Volvo D2-40, Dieselmotor mit Segelantrieb 130/SR, Frischwasserkühlung, Kraftstofffilter
  • Kategorie:Segelyacht
  • Baujahr:2007
  • Letzte Nachrüstung:2020
  • Material:Komposiet
  • Länge:13.10 m
  • Breite:3.83 m
  • Tiefgang:280 cm
  • Variabler Tiefgang:Nein
  • Land: Vereinigte Arabische Emirate
  • Zur Ansicht im Verkaufshafen/Ausstellungsraum: Nein , (anderswo)
  • Preis:€ 249.000 MwSt Nicht bezahlt
  • Kundenbetreuer: Jascha Bach

Dokumente

Allgemein

  • Anmerkungen:

    Sie ist die beste Landmarke 43, die es gibt, und befindet sich nach einer umfangreichen Überholung in einem neuwertigen Zustand.

    Einige Höhepunkte der Überholung 2019:

    • Deck, Rumpf und Unterwasserschiff neu lackiert
    • Kehle installiert und an den Rumpf laminiert, Boden langboardiert, kompletter Aufbau der Sperrschicht, Antifouling.
    • Cockpitboden und Sitze mit Seedeck
    • Lenksäulen und Rad neu lackiert, Lenkwellen, Lager, Kette, alles ersetzt
    • Schiebemulde, Zugmulde und Rungen (Zapfen gegen auf Rumpf/Deck laminierte Rohre ausgetauscht) klare, kohlenstoffmatte Oberfläche, neue Drähte.
    • Motor und Saildrive von Volvo komplett überholt, neue Schläuche, neue Verkabelung, neue Dichtungen, neue Mastervolt 130A Lichtmaschine.
    • Entfernte Deckenverkleidungen und im Bau befindliche, verkleidete und veredelte Innenflächen in den Vorder- und Achterkabinen, Verbundbodenplatten.
    • Neue Klimaanlage unter der Spüle, K2 Marine K@KMSC18CK, 18000 BTU
    • B&G Hercules H3000 von T&T überholt, neue Netzwerkverkabelung, 3 x 20/20 und 1 GFD am Mast, 2 FFD im Cockpit, neuer Plotter Vulcan 7 und Netzwerk.
    • Neues Carbon-Ruder (wie der Santa ORCi-Weltmeister 2018), tieferer Tiefgang, höhere Vorbalance.
    • Komplette Mastinspektion, neue Fallscheiben, neues stehendes Gut (Stange), neue Spannschlösser, Reckmann-Rollreffanlage überholt, neue Lager, neue Profilverbinder.
    • Neuer interner hydraulischer Mastheber / neuer Maststoß und Mastfuß.
    • Brandneue, nie gesegelte Elvstroem Pentex C1, C2 Fock, Großsegel, A2 und A1.5 (gleiche Konstruktion wie der Santa ORCi Worldchampion 2018).
    • und die Liste geht weiter... Kontaktieren Sie uns für die vollständige Überarbeitungsliste

    Klicken Sie hier für weitere Informationen

  • Designer: Mark Mills
  • Werft: Premier
  • Tiefgang: 280 cm
  • Kommentare:

    <Segel

    Neueste, nie gesegelte Elvstroem Pentex 2020:

      <
    • Hauptsegel
    • C1
    • C2
    • A2
    • A1.5 (gleiches Design wie der Santa ORCi-Weltmeister 2018)

    Nordsegel

      <
    • North Windseeker 2015 (möglicherweise insgesamt 5 Stunden gesehen)
    • Nord-Code 0 (IRC-Stil 2014)
    • Nord 3dl J2 schwer 2012 (mitTafetta-Oberfläche)
    • Nord 3dl J1 light 2015 (OK für Ausbildung)
    • Nord 3dl Main 2015 (OK oder Ausbildung)
    • Nord J3-Paneelsegel (repariert)
    • 1 Rollfock und 1 Kreuzfahrt-Hauptsegel (ein einfaches Lazy Jack System ist installiert....) 2012
    • 1 Sturm-Trysail

    <Unterkünfte

      <
    • Tür nach vorn in den vorderen Kabinenbereich, mit einem geschlossenen Kopf an Bord und einer großen Kommode und einem Hängeschrank an Steuerbord. Die große Doppel-V-Koje verfügt über Segelstauraum unter dem Bug und Seesackstauraum achtern.
    • Gekapselter Kopf mit Spiegel, Außenbord-Ablage, Dusch-/Spülbeckenhahn für zwei Zwecke, und durch. Head Compartment ist ein Verbundwerkstoff-Formteil mit integrierter Duschwanne zur einfachen Reinigung und Entleerung. Zwei Türen für den Zugang von der Haupt- oder Vorderkabine aus. Dachluke.
    • Abbau von gefälschtem Teakholz &Ampel; Stechpalmenfurnier, Verbunddielen >/li> Ablagekabinen mit mittlerer Ablagefläche über jeder Sitzgruppe, mit zusätzlichen Ablagefächern hinter den Rückenlehnenpolstern der Sitze. Großer, hinsetzender, nach vorne gerichteter 1,0 x .6m (39" x 24") Navi-Tisch mit Kartenablage, Instrumententafel oben und Außenbord-Bücherregal.
    • Hafen- und Steuerbord-Griffstangen in der Hauptkabine.
    • Hintere öffnende Luke in der Hauptkabine.
    • Entfertigte und im Bau befindliche Deckenverkleidungen, verkleidete und fertige Innenoberflächen in den Vorder- und Achterkabinen, Verbundwerkstoff-Bodenplatten 2019
    • Hydraulikpumpe überholt neue Dichtungen ect. in den Maschinenraum verlegt.

    <Galley

    Drei-Brenner kardanisch aufgehängter Propangasherd/Ofen.
  • Gasflasche im Cockpitschrank durch Absperrventil verbunden
  • Trockengut-Lagerplätze.
  • Drei Schubladen, Topfablage und Schrank.
  • Kühl-/Kühlbox mit Isotherm-Kühlschrank

<Klempnerei

  • 300 Liter Gesamtwasserkapazität in zwei separat mit Ventilen versehenen Blasentanks (ersetzt 2020)
  • .
  • Treibstoff- und Wasserbefüllung im Rettungsinselschrank
  • Heißer &Strahler; Kaltdruck-Wassersystem.
  • Warmwasserbereiter.
  • Kopfbrause-Sumpfpumpe.
  • Manuelle Lenzpumpen im Cockpit und unter Deck gemäß ORC/CE-Vorschriften.
  • Elektrische Lenzpumpe.
  • Neue elektrische Toilette und neue Sanitäranlagen.

<Elektrik

  • Mehrheit der elektrischen Leitungen ersetzt 2019
  • neues Batterieladegerät Mastervolt 2019
  • Victron-Wechselrichter für 220 Volt 2019
  • 3 x Mastervolt 90Amp Batterien, 1 x 60 Ampere Motorbatterie, alle Mastervolt. 2019
  • Batterie- und Frequenzweichenschalter.
  • Kundenspezifische DC-Schalttafeln mit Leistungsschaltern.
  • LED-Navigation &Verstärker; dampfende Lichter.
  • Vier drehbare weiße Halogen- oder LED-Leuchten.
  • Sieben rot/weiße Doppelintensitäts-Kuppellichter.
  • Diagramm Licht.
  • 220 v Ausgänge
<

<Deck und Cockpit

    <
  • Neuer Lackglanz auf Deck und neue Rutschfestigkeit
  • Cockpitboden und Sitze mit Seedeck (Vorlagen verfügbar)
  • Lenkständer und Rad neu lackiert, Lenkwellen, Lager, Kette, alles ersetzt
  • Schubgrube, Zuggrube und Rungen (Zapfen gegen auf Rumpf/Deck laminierte Rohre ausgetauscht) klare, kohlenstoffmatte Oberfläche, neue Drähte. Neue Polykarbonatfenster
  • Die gesamte Decks-Hardware wurde entfernt, gereinigt, wieder eingebaut, die Kugeln für die Wagen ersetzt ect.
  • Neue Scharniere und Schlösser für Inspektionsluken, neue Dichtungen und neues Abflusslayout.
  • Neue Klimaanlage unter der Spüle, K2 Marine K@KMSC18CK, 18000 BTU
  • Neue Carbon-Badeleiter, zusammenklappbar passt in die hintere Lazarette. 2019
  • Eingelassene Lukengarage.
  • Geformter Propanschrank, ins Cockpit entlüftet.
  • Integriert gegossener Mastkragen.
  • Doppelreling aus Kohlefaser mit offener Bugkorb- und Heckschubrunge
  • Rungen für Rettungsleinen aus Kohlefaser, neue innere Buchsen auf Rumpf/Deck laminiert
  • Pop-up-Mordklampen.
  • Six Lewmar oder ähnlich gegliederte getönte Acrylluken.
  • Vier Lewmar oder ähnliche sich öffnende Häfen.
  • Zusammengesetzte Niedergang-Schiebeluke, Offshore-Wettertafel mit Innen-/Außenöffnung, abschließbarer Überwurfhaube.
  • Hydraulischer Achterstagszylinder unter Deck
  • Custom SS Kettenplatten und Achterstagzange. Unterdeck-Vorstag-Kettenplatten für Rollenroller.

Deck-Hardware

    <
  • Zwei Harken 530 TCR Geschwindigkeit Primärwinden
  • Zwei Harken 53.2 STR 2 Geschwindigkeits-Großschotwinden.
  • Zwei Schwader 48.2 2-Gang-Sekundärwinden auf dem Kabinenstamm montiert
  • Unterdeck-Großschot und Traveller-Kontrollen.
  • Spinlock-Seilkupplungen und -stopper.

<Rigging

Komplette Mastinspektion 2019

    <
  • neue Fallscheiben
  • neue stehende Takelage (Stange)
  • neue Spannschlösser
  • Neuer interner hydraulischer Mastheber / neuer Maststoß und Mastfuß.
  • Großschot in den Baum verlegt, Ausleger ausgefahren, neue Einschnürungskupplungen für Riffe...

<Motor

Volvo D2-40, Dieselmotor mit Segelantrieb 130/SR, Frischwasserkühlung, Kraftstofffilter

    <
  • Motor von Volvo komplett überholt, neue Schläuche, neue Verkabelung, neue Dichtungen, neue Mastervolt 130A Lichtmaschine.
  • Geformte Verbundstoff-Motorabdeckung / Treppe
  • Handschaltung und Drosselklappe vom Typ Pferd.
  • 80 Liter Kraftstofftank.
  • Bri-Ski 420 x 340 Faltstütze oder ähnlich.
  • <

    Elektronik und Navigationsgeräte

    B&G Hercules H3000 refurbished by T&T, neue Netzwerkverkabelung

      <
    • 3 x 20/20 und 1 GFD am Mast, 2 FFD im Cockpit
    • neuer Plotter und Netzwerk Vulcan 7.
    • Neue Thrane &Amp; Thrane-Segler VHF mit AIS
    • Garmin "Stand-Alone-Autopilot" mit elektrischem Jefa-Stellantrieb.

    <Zusätzlich

    Ruder<

      <
    • Neues Carbon-Ruder (wie Santa ORCi-Weltmeister 2018) tieferer Tiefgang, höhere Vorbalance.
    • Kohlenstoff-Notpinne.

    Hülle

      <
    • Neue Lackierung der Oberseiten und des Querbalkens 2019
    • CoreCell lineares SAN-Schaumkernlaminat mit biaxialem und unidirektionalem E-Glasgewebe
    • Entwickelt und gebaut, um die ABS-Normen zu erfüllen oder zu übertreffen. Volle Übereinstimmung mit den europäischen RCD (CE)-Normen, einschließlich der Zertifizierung nach ISO 12217-2 Kategorie A.
    • 850kg Halsfinne aus SG-Eisen (ASTM A897 ADI) mit 3000kg Antimon/Blei-Glühbirne.
    • Gelbeschichteter Rumpf und Deck
    • Mit Rumpf und Deck verklebte Strukturschotten aus Verbundwerkstoff.
    • Zusammengesetzte strukturelle IGUs bilden die Basis für die Innenstruktur, das Motorbett usw.
    • Kehle

        <
      • Kehle installiert und an den Rumpf laminiert, Boden langboardiert, kompletter Aufbau der Sperrschicht, Antifouling.

      Misc.

      • Galvanisierte Hoch-/Niedrig-Versandwanne

    Unterkunft

    • Schlafplätze : fest: 0
Diese Bootsdaten wurden möglicherweise mit ein automatisches Übersetzungsprogramm in Ihre Sprache übersetzt. Fehler können auftreten. Bitte fragen Sie den Verkäufer vor dem Kauf nach den vollständigen Bootsdetails.

Die Anzeige des Landmark 43 an einen Freund weiterleiten

Senden
Landmark 43

Landmark 43

€ 249.000 MwSt Nicht bezahlt