Zurück zu den Suchergebnissen

J Boats J122

€ 174.285 (£ 155.000) MwSt Bezahlt
J Boats J122J Boats J122J Boats J122J Boats J122J Boats J122J Boats J122J Boats J122J Boats J122J Boats J122J Boats J122J Boats J122J Boats J122

Möchten Sie mehr wissen? Bitte wenden Sie sich an Ancasta - Raceboats.

+442380 … anzeigen
Baujahr 2007
Material GfK
Länge 12 m
Breite 3.4 m

Volvo D2-40HP. Es ist unbestritten, dass die J/122 an der Spitze der 40'-Klasse der echten Racer-Cruiser steht, mit einer sehr wettbewerbsfähigen IRC-Einstufung von

Grunddaten der J Boats J122

  • Verkäufer:Ancasta - Raceboats
  • Referenz:37434
  • Marke:J Boats
  • Modell:J122
  • Motorisierung:Volvo D2-40HP
  • Kategorie:Segelyacht
  • Baujahr:2007
  • Material:GfK
  • Länge:12 m
  • Breite:3.36 m
  • Tiefgang:220 cm
  • Variabler Tiefgang:Nein
  • Land: Vereinigtes K
  • Zur Ansicht im Verkaufshafen/Ausstellungsraum: Nein , Falmouth
  • Preis:€ 174.285 MwSt Bezahlt (£ 155.000 MwSt Bezahlt)
  • Kundenbetreuer: Ancasta - Raceboats

Dokumente

Allgemein

  • Anmerkungen: Es gibt keinen Zweifel, dass die J/122 an der Spitze der 40'-Klasse der echten Racer-Cruiser steht, mit einem sehr wettbewerbsfähigen IRC-Rating von 1.083.

    Black Dog ist das dritte J-Boot dieses Namens, das von ihrem sehr erfahrenen und erfolgreichen Eigner/Skipper und seiner Crew eingesetzt wird. Ihre beeindruckende Regatta-Bilanz gipfelte im Gewinn der RORC IRC National Championship im Jahr 2019.

    2007 gebaut, wurde sie 2017 von ihrem jetzigen Eigner komplett renoviert, einschließlich eines neuen Volvo 40PS-Motors, eines neuen Segelantriebs, neuer Elektronik, stehendem und laufendem Rigg und neuem Bestand an North 3Di-Segeln. Seitdem wurden keine Kosten für die Wartung gescheut, und ihr umfangreiches Inventar umfasst 20.000 £ an noch unbenutzten North-Segeln für 2020.

    Wenn es einen Kompromiss beim Segeln gibt, dann ist es die J 122: Sie ist eines der wenigen Boote, die wirklich konkurrenzfähige Rennen sowohl an Land als auch auf See bieten können, und dennoch kann diese reinrassige Yacht auch mit der Familie gesegelt werden, was schnelle, sichere und einfache Passagen ermöglicht.

    Bitte rufen Sie Ancasta, Falmouth unter +44 (0) 1326 211007 an oder senden Sie eine E-Mail an falmouth@ancasta.com für weitere Informationen und um einen Besichtigungstermin zu vereinbaren.
    Klicken Sie hier für weitere Informationen

  • Form und Material der Konstruktion: Achter-Cockpit
  • Tiefgang: 220 cm
  • Kiel/Seitenschwert: Flossenkiel
  • Kommentare: 2007 Modell J Boats J/122
    Vollblut-Racer/Cruiser, entworfen von Rod Johnstone und gebaut von J Europe, Frankreich

    KONSTRUKTION
    GFK-Sandwichkonstruktion Rumpf & Deck sind SCRIMP-geformt mit E-Glas und Vinylester
    Harz mit Balsa- bzw. Schaumkernmaterialien
    geformt. Ein umfangreiches SCRIMP-geformtes Strukturgitter unterstützt die Kiel- und Mastlasten sowie die
    Innenkomponenten.
    Dieser Infusionsgussprozess gewährleistet die leichtesten und stärksten Formteile und ist dem Handlaminieren
    dem Handlaminieren überlegen
    Deck und Aufbauten aus weißem GFK mit Antirutschbeschichtung
    Der Rumpf wurde von SRM Marine vorbereitet und rennfertig lackiert

    LOA - 12.19m (40'0")
    LWL - 10,55m (34'6")
    Breite - 3.63m (11'9")
    Standard-Tiefgang - 2,20 m (7'2")
    Standard-Ballast - 2540kg (5600lbs)
    Verdrängung - 6760kg (14900lbs)
    Die obigen Zahlen stammen aus der Spezifikation des Herstellers

Unterkunft

  • Schlafplätze :
  • Kommentare: Schlafplätze für bis zu zehn Personen in drei Doppelkabinen plus Salon
    Eignerkabine im Bug mit Doppel-V-Koje
    Nasszelle mit Seetoilette, Dusche und Waschbecken
    Zwei Doppelkabinen achtern, Backbord und Steuerbord
    Mittlere Salontischreihe mit Sitzgelegenheiten an Backbord und Steuerbord, mit Schutzhülle 2017
    Leetücher an den Sitzplätzen ermöglichen die Nutzung als zwei Einzelkojen
    Die Sitze haben klappbare Rückenlehnen, die als weitere Lotsenkojen genutzt werden können
    Kombüse an Steuerbord mit 2-Flammen-Gasherd, Backofen, 12-V-Kühlschrank und Doppelspüle aus Edelstahl
    Warm- und Kaltwassersystem unter Druck
    Neue Frischwasserpumpe 2017
    Dedizierter Kartentisch an Backbord
    Eberspacher Heizung mit Zeitschaltuhr überholt und gewartet März 2019
    Mahagoni-Finish im Innenausbau
    Laminatfußboden
    Strapazierfähiger cremefarbener Stoff für die Innenpolsterung
    Neue LED-Beleuchtung (innen & außen) - Jan 2018

Motor, Elektronik

  • Anzahl identischer Motoren: 1
  • Typ: Innenborder
  • Kraftstoff: Diesel
  • Übersetzung: Saildrive
  • Kommentare: Einzelner Volvo Penta D2 40hp Dieselmotor- Neu 2017 (Geliefert und eingebaut von RK Marine)
    Saildrive auf 2-Blatt-Faltpropeller
    Neue Saildrive-Einheit inklusive Membran in 2017
    Neues Lager im Ruderschaft
    Steuerseile erneuert

    ELEKTRIK und GAS
    Versiegelte Service- und Motorbatterien - Juli 2020
    Stirling-Batterielade- und Managementsystem
    12 & 240v Verteilertafel, Stromkreisunterbrecher und Landstrom
    Merinco Landstromanlage
    Manuelle und elektrische Bilgepumpen
    Versiegelte Service- und Motorbatterien: neu Juli 2020
    Gasschläuche ersetzt 2017
    Gassystem gewartet und zertifiziert 2017

    TANKFÄLLE
    Kraftstoffkapazität ca. 160 Liter
    Frischwasserkapazität ca. 137 Liter

Rigg und Segel

  • Segelplan: Slup
  • Kommentare: RIGGING
    Neue stehende Takelage und Beschläge von SRM Marine - April 2017
    Alle Blöcke, Winschen, Takelage ersetzt oder komplett gewartet - April 2017
    Alles neue laufende Takelage 2017:
    1x Vectran, 1x Dyneema Fockfall, 2x Spinnakerfall, 1x 2:1 Dyneema Großfall, 2x Tackleinen (Backbord & Steuerbord)
    1x Backbord-Steuerbord-Spinnakerschot, 1x Spinnaker-Wechselschot
    2x Fockschot, 2x Reffleinen
    Alle Tylaska-Schäkel
    Neue übergroße No.1 Spinnaker-Fallkupplung 2020
    Neue überdimensionierte Steuerbord Spinnaker Tackleinen Kupplung 2020
    Carbon-Mast, vermessen Juni 2019
    Carbon Rad

    SAILS
    Regatta-Segel
    North Main 3Di 2 Reffs - 2017
    North J1 3Di Raw -2017
    North J2 3Di Raw - 2017
    North J3 3Di Endurance - 2018
    North J4 Xi Aramid - 2020 - unbenutzt
    North A2 Spinnaker SuperLite - 2020 - unbenutzt
    North A4 Spinnaker - 2018
    North Focktop - 2018 - geändert für Sprit 2020 - unbenutzt
    North Spinnaker Stagsegel und Rollreff - 2018
    Code Zero und neuer Profurl Nex 2.5 Furler - 2020 - unbenutzt

    Cruising / Auslieferungssegel
    Großsegel - Offshore Doppel-Tafita mit 2 Reffs - 7/10
    North J1 3DL - 4/10
    Nord J2 3DL - 6.5/10
    Nord J3 3DL - 5/10
    North A2 Spinnaker - 2017 - 8/10
    A-Segel A3 - 6/10
    Allzweck-Rollfock - 5/10
    Sturmfock (unbenutzt)
    Trisegel (unbenutzt)

    Racing-Upgrades
    Tuff-Vorliek montiert
    Neue bündig sitzende Rennhähne verlegt und montiert April 2017
    Fock-Einholer-System eingebaut
    Neues Kicker-System mit zwei Bedienelementen achtern an Backbord und Steuerbord
    Großschot-Ausholer zum Cockpit
    Cunningham montiert und zum Cockpit geführt
    Alle Kupplungen ersetzt oder gewartet / Maulteile ersetzt
    Alle Winschen abmontiert, gewartet und Teile ersetzt
    Der Rumpf wurde von SRM Marine für den Renneinsatz vorbereitet und lackiert
    Kiel und Ruder von SRM Marine vorbereitet und auf Rennfinish gebracht
    Schienbeinschützer für Carbonmast
    Neue Schutzdrähte April 2020
    Alle Glanzarbeiten gewartet
    Neue Lager und Blöcke für Großschot-Traveller
    Molche und Seiltaschen
    Baum-/Großsegelabdeckung
    Abnehmbare Staukiste für Cockpit-Heck

Ausrüstung

  • Kommentare: NAVIGATIONSHILFEN
    B&G Zeus II Kartenplotter - April 2017
    Tack Ticks - Werksservice und Software-Upgrades - April 2017
    3x Maxi-Mast-Displays
    3 x Duale Cockpit-Anzeigen
    1 x Tack Tick Fernbedienung
    UKW-Funk, neu 2018
    UKW mit DSC - neu März 2018
    UKW-Cockpit-Lautsprecher
    Merinco Landstromanlage
    Raymarine Autopilot mit Kreisel
    AIS Klasse B - Empfänger und Sender
    Navtex
    GPS x3 (Ais, Tacktick, B&G Zeus)
    Steuerkompass

    GRUNDVERKLEIDUNG
    35lb Anker mit Kette

    ALLGEMEINE AUSRÜSTUNG
    Abnehmbarer Spiegelschrank
    Deckdusche
    Sprayhood
    CD-Radio mit Lautsprechern im Salon und im Cockpit
    4 x Feuerlöscher, eingebaut Juli '19
    8-Personen-Rettungsinsel, letztes Servicedatum März '18
    MOB-Rettungsschlinge
    Hufeisenboje mit Hebeleine und Licht
    Jack-Stagen
    Cockpit-Kissen
    Warps und Fender
Diese Bootsdaten wurden möglicherweise mit ein automatisches Übersetzungsprogramm in Ihre Sprache übersetzt. Fehler können auftreten. Bitte fragen Sie den Verkäufer vor dem Kauf nach den vollständigen Bootsdetails.

Die Anzeige des J Boats J122 an einen Freund weiterleiten

Senden
J Boats J122

J Boats J122

€ 174.285 (£ 155.000) MwSt Bezahlt