Zurück zu den Suchergebnissen

Nautor's Swan ClubSwan 42

€ 237.974 ($ 280.000) MwSt Bezahlt
Nautor's Swan ClubSwan 42Nautor's Swan ClubSwan 42Nautor's Swan ClubSwan 42Nautor's Swan ClubSwan 42Nautor's Swan ClubSwan 42Nautor's Swan ClubSwan 42Nautor's Swan ClubSwan 42

Möchten Sie mehr wissen? Bitte wenden Sie sich an Ancasta - Raceboats.

+442380 … anzeigen
Baujahr 2007
Material GfK
Länge 13 m
Breite 3.9 m

D2-40. /nLoco ist ein professionell gewarteter IRC-optimierter Swan 42 mit reichlich Ersatzteilen. /nShe könnte auch für eine Renn- oder Kreuzfahrt-Konstrukt

Grunddaten der Nautor's Swan ClubSwan 42

  • Verkäufer:Ancasta - Raceboats
  • Referenz:35147
  • Marke:Nautor's Swan
  • Modell:ClubSwan 42
  • Motorisierung:D2-40
  • Kategorie:Segelyacht
  • Baujahr:2007
  • Material:GfK
  • Länge:13 m
  • Breite:3.93 m
  • Tiefgang:270 cm
  • Variabler Tiefgang:Nein
  • Land: Thailand
  • Zur Ansicht im Verkaufshafen/Ausstellungsraum: Nein , Phuket
  • Preis:€ 237.974 MwSt Bezahlt ($ 280.000 MwSt Bezahlt)
  • Kundenbetreuer: Ancasta - Raceboats

Dokumente

Allgemein

  • Anmerkungen: Die Lokomotive ist eine professionell gewartete, IRC-optimierte Swan 42 mit reichlich Ersatzteilen. Sie könnte auch für ein Design-Rennen oder eine Kreuzfahrt umkonfiguriert werden, mit allem, was benötigt wird, im Lager. Loco ist auf der sehr umkämpften asiatischen Rennstrecke gefahren und hat bei jeder Regatta, an der sie 2017 und 2018 teilnahm, einen Podiumsplatz erreicht.

    Ein großartiges Beispiel für dieses zeitlose Club Swan 42-Design.
    LOCO segelt seit Neuestem in Asien und wurde in jüngster Zeit IRC-optimiert, wobei die den Booten innewohnende ORCi-Freundlichkeit und Kreuzfahrtfähigkeit gleichzeitig beibehalten wurde.
    Zum Glück für LOCO bevorzugten die vorherigen Besitzer verschiedene Disziplinen, so dass sie über ein starkes Regatta-, Kreuzfahrt- und One Design-Inventar verfügt, das sicherstellt, dass sie eine Vielzahl von Käufern anspricht.

    Klicken Sie hier für weitere Informationen

  • Form und Material der Konstruktion: Achter-Cockpit
  • Tiefgang: 270 cm
  • Kiel/Seitenschwert: Flossenkiel
  • Kommentare: Club Swan 42 "Loco" (HN 037)

    Allgemein
    Jahr 2007 (geliefert Thailand Dezember 2007)
    LOA 12,98 m
    LWL 11,29 m
    Strahl 3,93 m
    Tiefgang 2,70 m
    Verdrängung 7.250 kg

    Kraftstoff 140 ltr
    Wasser 320 ltr
    Vorratsbehälter 60 ltr
    CE-Kategorie A Ozean
    IRC 1.168

    Konstruktion
    Hülle: Infusionsgeformtes E-Glas-Vinyl-Ester-Laminat mit Kohlenstoffverstärkungen in ausgewählten Bereichen.
    Sandwich mit einer Hülle aus geschlossenzelligem Schaumstoffkern, mit Schaumstoff höherer Dichte im Boden und in den Aufschlagbereichen.
    Kiel: T-Kiel-Stahlflosse mit antimonlegierter Bleibirne mit in den Rumpf eingelassenem oberen Flansch.
    Lenkung: Zwillings-Karbonräder 935 mm, leichte Aluminium-Notpinne Aluminium-Quadrant mit Dyneema-Steuerleinen.

Unterkunft

  • Schlafplätze :
  • Kommentare: Regatta-Inventar - In erster Linie ein Segel;
    Großsegel 4T 215 refft nicht Carbon Latten April 2017
    Code 1 leicht 4T 215 Carbon Latten Dez 2017
    Code 1 mittel 4T 215 Carbon Latten April 2017
    Code 2 4T 215 Kohlefaser-Latten April 2017
    A1 Spinnaker Juni 2017
    S2 Spinnaker Juni 2017


    Zusätzliches Segel-Inventar;

    Kreuzfahrt-Liefersegel Quantum 2008
    1 voll durchgelattetes Großsegel 2 Reffs 9,5oz dacron
    1 Rollen-Rollfock 9,5oz dacron

    Eine Segel älter
    Großsegel Hochmodule Kohlenstoff-Laminat Nov 2011

    Millinium-Rennsegel
    Code 2 Kohlenstoff-Laminat April 2016
    2 x S2 Spinnaker 165m2 &Amp; 175m2 April 2016
    S3 Spinnaker 165m2 April 2016

    North Sails Regattasegel
    Code 1 leicht 3DI 2011
    Code 1 Medium 3DI 2011
    A3 Spinnaker 2011 nachgeschnitten 2017

    Quantum-Rennsegel
    Spinnaker-Stagsegel 2007

Motor, Elektronik

  • Anzahl identischer Motoren: 1
  • Typ: Innenborder
  • Kraftstoff: Diesel
  • Übersetzung: Saildrive
  • Kommentare: Deck Hardware
    2 Harken-Primärwinden B.60.3STA
    2 Harken-Großschotwinden B.53.2STA
    2 Harken-Kabinendachwinden B44.2STA
    Harken Aluminium-Auslegerschienen
    Harken-Aluminium-Hauptblechbahnen
    Harken Fallschirm-Bleiblöcke
    Spinlock-Kupplungen Backen ersetzen 2017
    Einzeiliges Ausleger-Schleppgerät
    Steuerleitungen unter Deck
    Heckkorb, Kanzel und Rungen der SS. 7mm Dyneema-Rettungsleinen 2017.
    Abnehmbare Einstiegsleiter achtern

    Instrumentierung
    2 Suunto Magnetkompasse auf Sockeln montiert
    VHF-Antenne oben auf dem Mast
    B&G neu 2016
    H5000 CPU
    2 x H5000 grafische Renndarstellungen Cockpit
    4 x 20/20 Displays auf Carbon-Masthalterung Mastfuß
    Zeus 2 12" Kartenplotter mit Berührungsbildschirm
    H5000 Pilotsteuerung neben dem Sockel eingelassen
    H5000-Pilotrechner
    B&G go free WIFI
    H5000 3D-Bewegung
    RF25N Ruder-Rückmeldung
    Carbon Windgeschwindigkeit/Richtung Mastkopfeinheit
    Geschwindigkeitssensor
    Tiefensensor
    Hydraulischer Stößel T2 12V
    B&G V50 VHF
    AIS nais Sender-Empfänger Klasse B
    GPS-Antenne

    Motor
    Volvo Penta D2-40 130 S Schiffsdiesel 29KW 40hp mit Segelantrieb 2,19:1
    3-Blatt Gori-Faltpropeller mit 2016 und 2-Blatt-Faltpropeller als Ersatz
    Motor alle 500 Stunden oder 6 Monate gewartet
    Ersatzteile und Werkzeugsatz
    Bündig montierte Seeventile aus Verbundwerkstoff für den Einbau durch den gesamten Rumpf unterhalb der Wasserlinie

Rigg und Segel

  • Segelplan: Slup
  • Kommentare: J 5,01 m
    P 17,20 m
    E 5,75 m
    Ausleger 49,03 m2
    Spinnaker 175,76 m

    Rig
    Hallen aus Kohlefaser Hallen Spars Mast mit doppelten Aluminiumspreizen
    Fractional Rig-Konfiguration schwarz lackiert.
    Kohlefaser-Südholm aus Südholmen, schwarz lackiert
    Impressum windex mit Licht.
    Harken Carbo-Rennfolie mit Rutenvorstag
    Navtec-Stabtakelung mit diskontinuierlichen Wanten, Spannschlösser der Serie 500

    Hauptfall 2-1 robeline 2017
    2 Masttopp-Spinnaker-Fallen robeline 2017
    2 x Fractional Jib Fallen robeline 2017
    1 x Dachlift robeline 2017
    Kombiniertes Großsegel-Vorlieksnut- und Schienensystem
    mechanisch vang
    Hydraulisches Holmatro-Achterstag mit 2 Carbon-Bedienfeldern im Cockpit
    Feststehender Bugspriet aus Kohlefaser 2016
    Alle Blöcke und Winden für asymmetrische und symmetrische Spinnaker
    Hallen Spinnaker-Mast aus Kohlefaser
    Aluminium-Mastschiene und -Wagen für Spinnaker-Mast
    Die gesamte Rennausrüstung wurde durch Robeline 2017
    ersetzt. Holmatro Mastheber
    Harken Doppelrillen-Carbo-Rennfolie
    Reckman RS 3000-S2 eingelassener Carbon-Roller mit Doppelrillen-Carbonfolie (für Rennen entfernt)

Ausrüstung

  • Kommentare: Verankerung
    Herausnehmbare Ankerrolle
    2 Schaeffer abnehmbare Festmacherklampen am Bug
    4 Kotflügel
    5 Anlegeleinen
    17kg Festungsanker, 20m 10mm verzinkte Kette, 50m 16mm Kette mit SS Schwenkschäkeln
    Leichtgewicht-Rennanker Fortress

    Innenraum
    Forecabin: Doppelkoje mit Schaumstoffmatratzen über Scandi-Flex-Latten, herausnehmbare Tragstruktur zur Rekonfiguration für Rennen. Leselichter und Ventilator.
    Kopf: Waschbecken, Frischwasserdusche, Spiegelkasten in Teak-Laminatschränken, Jabsco Marine-Handpumpen-Toilette.
    Salon: Klapptisch aus Teakholz, 4 Kojen mit klappbaren Rückenlehnen, die zu Kojen umgebaut werden können.
    Kombüse: Zwei-Flammen-Spirituskocher mit Backofen, SS-Doppelspüle, Kühlschrank mit 105 ltr. von oben, Laniate-Sitzbankplatten mit Teakholzschränken.
    Navigationsbereich: Nach vorne gerichteter Kartentisch mit Sitzplatz, Kartenablage unter der Tischplatte plus Bonusschubladen.
    Achterkabinen: Backbord und Steuerbord spiegelbildlich, Doppelkoje mit Schaumstoffmatratzen über Scandi-Flex-Latten, Stauraum darunter, eingebauter Teakholz-Hängeschrank, Ventilator und Leselampen.
    Triebwerksraum: Abnehmbare Frontpaneele mit Teakholz-Treppe, abnehmbare Servicepaneele auf beiden Seiten, im Cockpit eingelassene Triebwerkssteuerpaneele, 25 mm feuerfeste Schalldämmung, automatischer Feuerlöscher, elektrische Triebwerksgebläse

    Allgemein
    Unter Druck stehendes Warm- und Kaltwasser, Back-up-Fußpumpe für Frischwasser
    Hafele Einhebelmischbatterien
    2 manuelle 2 elektrische Lenzpumpen
    Tankfüllstandsanzeige für Kraftstoff und Wasser
    Batteriebetriebene Kühleinheit
    Ferngesteuerter Feuerlöscher im Maschinenraum, 2 weitere Feuerlöscher in der Kabine

    Elektrisch:
    12 Volt DC isoliertes Rückführsystem für Beleuchtung und allgemeinen Service
    Service-(Haus-)Batterie AMG 12V 2 x 160Ah im Salontischgestell
    Motorstartbatterie 12v 50Ah
    Boden der Mastwanten und Stagen auf Kiel geerdet
    12V-Steckdose an der Nav-Station
    Halogen-Einbauleuchten oben
    Flexible Diagrammleuchte
    Rotes Licht über Kombüse und Nav-Station
    Navigationslichter Rot/Grüne LED an der Kanzel, weiße Heck-LED an der Heckklappe
    Dampf und Decklicht vor dem Mast
    Windex leichte Mastspitze
    Hauptschalttafel 12V DC außerhalb des Kartentisches
    Wechselstromgenerator 115V mit elektronischem Sensor
    Landstromversorgung 220V AC System, 30 Ampere Landstromkabel und Eingang, GFI-Duplex-Steckdose
    Wechselrichter / Batterieladegerät Vectron
    Generator Panda 4000S/FC 220V mit schalldämmender Box (für den Renneinsatz entfernt)
    Klimaanlage 220V Aqua Marine-Klimaanlage (für Rennen entfernt)

    Segelbezüge
    Mehrere Markisen
    viele andere Ersatzteilblöcke Seile
Diese Bootsdaten wurden möglicherweise mit ein automatisches Übersetzungsprogramm in Ihre Sprache übersetzt. Fehler können auftreten. Bitte fragen Sie den Verkäufer vor dem Kauf nach den vollständigen Bootsdetails.

Die Anzeige des Nautor's Swan ClubSwan 42 an einen Freund weiterleiten

Senden
Nautor's Swan ClubSwan 42

Nautor's Swan ClubSwan 42

€ 237.974 ($ 280.000) MwSt Bezahlt