Zurück zu den Suchergebnissen

Grand Soleil 44

€ 95.519 (£ 84.950) MwSt Bezahlt
Grand Soleil 44Grand Soleil 44Grand Soleil 44Grand Soleil 44Grand Soleil 44Grand Soleil 44Grand Soleil 44Grand Soleil 44Grand Soleil 44Grand Soleil 44Grand Soleil 44Grand Soleil 44Grand Soleil 44Grand Soleil 44Grand Soleil 44

Möchten Sie mehr wissen? Bitte wenden Sie sich an Ancasta - Port Hamble.

+44 (0)23 804… anzeigen
Baujahr 2003
Material GfK
Länge 13 m
Breite 3.9 m

Yanmar 4JH3CE-1 55HP. Die Grand Soleil 44 Race ist ein wunderschöner und schneller Cruiser-Racer; sie bietet einen höheren technischen Rennstandard mit fortschrittlicher Sc

Grunddaten der Grand Soleil 44

  • Verkäufer:Ancasta - Port Hamble
  • Referenz:33799
  • Marke:Grand Soleil
  • Modell:44
  • Motorisierung:Yanmar 4JH3CE-1 55HP
  • Kategorie:Segelyacht
  • Baujahr:2003
  • Material:GfK
  • Länge:13 m
  • Breite:3.85 m
  • Tiefgang:265 cm
  • Variabler Tiefgang:Nein
  • Land: Vereinigtes K
  • Zur Ansicht im Verkaufshafen/Ausstellungsraum: Nein , Port Hamble, near Southampton
  • Preis:€ 95.519 MwSt Bezahlt (£ 84.950 MwSt Bezahlt)
  • Kundenbetreuer: Ancasta - Port Hamble

Dokumente

Allgemein

  • Anmerkungen: Die Grand Soleil 44 Race ist ein wunderschöner und schneller Cruiser-Racer; sie bietet einen höheren technischen Rennstandard mit fortschrittlicher Schotensteuerung, hydraulischem Achterstag und Riggspannsystemen. Der Sparcraft-Mast aus Karbon, der Spinnaker-Mast aus Karbon und die Stabtakelung verleihen der Grand Soleil 44 Race eine ausgezeichnete Segelqualität, wobei Rumpf, Ruder und Kiel so geformt sind, dass sie Grand-Prix-Segelniveau erreichen. Die Grand Soleil 44 Race hat einen 20 Meter langen 9/10 Teilmast, ein 55 Quadratmeter großes Großsegel, einen 42 Quadratmeter großen, nicht überlappenden Klüver und einen 169 Quadratmeter großen Spinnaker mit einem Rumpf aus Glasfaserschaum und einem 2,65 Meter tiefen Bleikiel. Dies alles bedeutet, dass viel Kraft in der Höhe vorhanden ist, während das Gewicht niedrig bleibt, was einen niedrigen Schwerpunkt und gute Segeleigenschaften ergibt. Die Grand Soleil 44 Race-Serie hat Rennen auf der ganzen Welt gewonnen und ist auf der Rennstrecke nach wie vor sehr erfolgreich. Im Innenbereich erreicht die Grand Soleil 44 Race neben ihrer schnellen Segeleigenschaft immer noch ein hohes Maß an Komfort. Sie bietet Einfachheit und Effektivität, ohne dabei den italienischen Chic zu verlieren. Die Grand Soleil 44 Race ist serienmäßig mit zwei Kabinen ausgestattet, was bedeutet, dass weniger Gewicht für den Racer geboten wird, aber mehr Platz für die Crew zum Schlafen an Bord zur Verfügung steht. Der Hauptsalon ist offen und übersichtlich gehalten und bietet mit bequemen Sitzgelegenheiten um einen großen Esstisch einen ausgezeichneten Raum für die Unterhaltung. Das Grand Soleil 44 Race wurde von den niederländischen Designern Rolf E. Vrolijk und Fietje Judel aus Bremerhaven in Deutschland entworfen. Sie waren Chefdesigner des America's Cup-Teams Alinghi, und Vrolijk spielte eine entscheidende Rolle dabei, dass ein europäisches Boot zum ersten Mal die älteste und prestigeträchtigste Segeltrophäe der Welt gewinnen konnte. Judel/Vrolijk hat auch die preisgekrönten Designs TP-52 und Vendée Globe entworfen. Cantiere del Pardo hat seinen Sitz in Forlì in Italien und baut die Yachten der Serie Grand Soleil. Ihr Ziel war es, Regattaboote herzustellen, die bestmögliche Leistung mit elegantem und innovativem Design verbinden. Cantiere del Pardo hat mit Sorgfalt und Leidenschaft Yachten geschaffen, von denen jede einzelne einzigartig ist, wodurch sich das Unternehmen als einer der weltweit führenden Hersteller etabliert hat. Cantiere del Pardo hat sich immer auf die Top-Designer des Augenblicks verlassen, um Designs mit großer Persönlichkeit zu entwickeln, die sich durch ihre ausgezeichnete Leistung und unverwechselbare Eleganz auszeichnen. Diese Unterscheidungsmerkmale machen die Yachten von Grand Soleil zu Ikonen von Stil und Eleganz. Heute verkörpert die Marke Grand Soleil einen expliziten Lebensstil, der durch eine echte Leidenschaft für das Meer, Design, Technologie und Innovation verkörpert wird.

    Zu verkaufen - Die Grand Soleil 44 Race wurde von Judel / Vrolijk als schneller Cruiser Racer entworfen und 2003 von Cantiere del Pardo gebaut. Komplett mit Carbon-Rigg, North 3DL-Regatta- und Fahrtensegeln, einem tiefen Bleikiel und einer tragbaren Dockbox. Dieses Boot hat noch das Innere eines Serien-Kreuzfahrtschiffes mit zwei Doppelkabinen außerhalb des Salons, getrennten Köpfen und einem großen, von unten zugänglichen Spind. Eine fantastische Gelegenheit, billig in die Regattaszene einzusteigen. Es liegt in Port Hamble an Land und kann nach Vereinbarung besichtigt werden. Bitte kontaktieren Sie Ancasta Port Hamble unter 02380 450000 oder hamble@ancasta.com

    Klicken Sie hier für weitere Informationen

  • Form und Material der Konstruktion: Achter-Cockpit
  • Tiefgang: 265 cm
  • Kiel/Seitenschwert: Flossenkiel
  • Kommentare: GRAND SOLEIL 44 GEBAUT VON CANTERE DEL PARDO ITALIEN IM JAHR 2003
    Die GFK-laminierte Schaumkern-Rumpfkonstruktion mit einem Flossenkiel aus Blei wurde optimal profiliert.
    Der Rumpf ist mit weißem Gelcoat beschichtet.
    Diese Grand Soleil hat eine innere Rahmenstruktur aus Kohlefaser, die Steifigkeit und gleichmäßige Spannungsverteilung vom Kiel aus bietet.
    Mast und Ausleger aus Kohlenstoff
    Nitronische Gestänge durchgehend mit einem hydraulischen Kevlar-Achterstag.
    Radsteuerung.

    LOA: 13,10m (43'0")
    BEAM: 3,85m (12'7")
    ENTWURF: 2,65m (8'8")
    ENTLASSUNG: 7.970 Kg


    Alle Angaben sind annähernd

Unterkunft

  • Schlafplätze :
  • Kommentare: SLEEPS SIX MENSCHEN IN 2 KABINEN PLUS SALOON
    Doppelbettkabine vorne
    Doppelbettkabine Backbord achtern
    2 Sofa-Kojen im Salon

    L-förmige Galeere zum Backbord des Niedergangs
    2 Brenner und Ofen Techimpex Classic Modell

    Kartentisch an Steuerbord des Niedergangs

    Kopf Steuerbord achtern mit Tür zum Cockpitschrank

    Kenwood-Audiosystem-Lautsprecher innen und außen

Motor, Elektronik

  • Anzahl identischer Motoren: 1
  • Typ: Innenborder
  • Kraftstoff: Diesel
  • Übersetzung: Saildrive
  • Kommentare: YANMAR HP 4JH3CE-1 55HP DIESEL MOTOR
    Süßwasser gekühlt
    Saildrive (Neue Dichtung 2013)
    2-Blatt-Gori-Faltpropeller (Neu 2015)

    ELEKTRIK
    12v-System
    2 x Batterien, die durch Motor und Landstrom geladen werden
    Batterieladegerät

    TANKAGE
    Wassertanks Steuerbord mit Wasserstandsanzeige
    Warmwasserbereitung: Elektro-/Motor-Wärmeübertragungskessel - Schnell-Nautik-Kessel BX 16

Rigg und Segel

  • Segelplan: Slup
  • Kommentare: 9/10 FRACTIONAL KEEL STEPPED SPARCRAFT CARBON MAST
    FRACTIONAL KEEL STEPPED SPARCRAFT CARBON MAST Sparcraft Kohlenstoff-Boom
    Sparcraft-Kohlenstoffmast (verlängert)
    Abnehmbare Dockbox nach Maß (einzigartig für diese Yacht)
    Enerpac Mast Jack
    Mastbuchse Stift
    6 Mast-Passplatten

    WINSCHEN
    2 Reisebusdach 2-Wege-Selbstfahrer Harken 45
    2 Gib 3-Wege Top-Cleat Lewmar 60
    2 Hauptsächlich 2-Wege Self Tailer Harken 48
    6 Windengriffe

    RUNNING RIGGING
    Vier Dyneema-Vordeckfallen
    Heftlinie
    Niederholung
    Spinnaker-Mastenwagen
    Zwei Dyneema-Spinnaker-Blätter
    Zwei Dyneema-Spinnaker-Typen
    Zwei Wochenenden
    Zwei Gib-Blatt-Wagen
    Zwei Dyneema-Gib-Blätter
    Zwei Dyneema-Inshaulers
    Cunningham
    Vang
    Dyneema-Hauptfallblatt
    Dyneema Deutsches Hauptblatt
    Neues Dyneema-Achterstag 2014
    Dichtungssatz für den hydraulischen Achterstagstößel 2014

    SAILS
    Großsegel:
    MILLENNIUM CARBON UK RACE 2004
    3DL NORTH RACE 2008
    DACRON NORDTRANSFER 2013
    Gattungen:
    JIB1 3DL NORTH RACE 2008
    JIB2 3DL NORTH RACE 2008
    JIB3 MILLENNIUM CARBON UK RACE 2004
    JIB4 KARBON-ELVSTROM-RENNEN 2003
    JIB TOP KEVLAR NORTH RACE 2013
    WINDSEEKER POLICARBON NORTH RACE 2004
    Spinnaker:
    FRACTIONAL SPINNAKER RUNNER NYLON NORTH RACE 2008
    MASTHEAD SPINNAKERS
    CODE 0 NORTH RACE 2013
    A1.5 NORDRACE 2013
    S2 NORDRENNEN 2013
    A3 NORDRENNEN 2013

    STORM JIB SPECTRA ELVSTROM RACE 2003
    TRI-SAIL SPECTRA ELVSTROM RENNEN 2003

Ausrüstung

  • Kommentare: NAVIGATION
    B&G 2000 Renninstrumente
    Einheit der NMEA-Schnittstelle
    Leistungsprozessor
    Vier 20/20-Anzeigen
    Geschwindigkeitsprotokoll
    Tiefensonde
    Vertikaler Mast Haupteinheit
    Einzelne FFD
    Instrument WiFi - Brookhouse Imux NEMA
    Garmin AIS 600 Sender-Empfänger

    Raymarine
    RC425 Schaubild-Plotter
    S2 Autopilot
    P70 Autopilot-Steuerkopf
    Freihändig bedienbarer Smart Controller Autopilot
    Mechanischer Linearantrieb Typ 2
    Raymarine E85000 Seatalk/NEMA-Schnittstelle

    Standard-Horizont-VHF-Matrix AIS GX2100

    VERLEGEN UND VERANKERN
    Delta 35Kg + Wirbel mit 25M Kette + 30M 8 geflochtenes Ankertau

    SICHERHEITSAUSRÜSTUNG
    EPRIB -McMurdo G5 Smartfind Plus
    8 Schwimmwesten Plastimo in Schwarz mit ISAF-zugelassenen Rettungsleinen
    Rettungsinsel - Arimar 12 Personen Valise (außer Betrieb)
    3 Feuerlöscher + Motor-Feuerlöscher
    Feuerlöschdecke
    Kleine Notfall-Pinne
Diese Bootsdaten wurden möglicherweise mit ein automatisches Übersetzungsprogramm in Ihre Sprache übersetzt. Fehler können auftreten. Bitte fragen Sie den Verkäufer vor dem Kauf nach den vollständigen Bootsdetails.
Grand Soleil 44

Grand Soleil 44

€ 95.519 (£ 84.950) MwSt Bezahlt