Zurück zu den Suchergebnissen

Moody 471 custom

Unter Gebot MwSt Bezahlt
Moody 471 customMoody 471 customMoody 471 customMoody 471 customMoody 471 customMoody 471 customMoody 471 customMoody 471 customMoody 471 customMoody 471 customMoody 471 customMoody 471 customMoody 471 customMoody 471 customMoody 471 customMoody 471 customMoody 471 customMoody 471 customMoody 471 customMoody 471 customMoody 471 customMoody 471 customMoody 471 customMoody 471 custom

Möchten Sie mehr wissen? Bitte wenden Sie sich an Ancasta - Falmouth.

+44 (0)1326 2… anzeigen
Baujahr 1988
Material GfK
Länge 14 m
Breite 4.5 m

82 PS Perkins M90. Ein klassisches Boot in der Moody-Aufstellung, mit nur 4 aufgeführten von A.H Moody. Ocean Hound ist nur in ihrem dritten Besitz von neu und sucht jet

Grunddaten der Moody 471 custom

  • Verkäufer:Ancasta - Falmouth
  • Referenz:36543
  • Marke:Moody
  • Modell:471 custom
  • Motorisierung:82 PS Perkins M90
  • Kategorie:Segelyacht
  • Baujahr:1988
  • Material:GfK
  • Länge:14 m
  • Breite:4.47 m
  • Tiefgang:206 cm
  • Variabler Tiefgang:Nein
  • Land: Vereinigtes K
  • Zur Ansicht im Verkaufshafen/Ausstellungsraum: Nein , Falmouth
  • Preis:Unter Gebot
  • Kundenbetreuer: Ancasta - Falmouth

Dokumente

Allgemein

  • Anmerkungen: Ein klassisches Boot im Moody Lineup, mit nur 4 aufgeführten von A.H Moody. Ocean Hound ist nur in ihrem dritten Besitz von neu und ist jetzt für einige Upgrades in Bereitschaft für ihr nächstes Abenteuer suchen. Ein sehr geräumiger Innenraum, der für Langstreckentörns ausgestattet ist. Es wird angenommen, dass Bill Dixon an dem Boot gearbeitet hat, um es für längere Passagen mit einem größeren Mast, einem zusätzlichen Wassertank und einem größeren Dieseltank zu verbessern. Erfinder umfasst einen Generator, elektrische windless, Kohlefaser Spinnakerbaum, Bugstrahlruder, Große Besitzer Achterkabine, Autohelm, kommt mit allen Annehmlichkeiten und bereit für eine Reise des Lebens. Für weitere Informationen oder Besichtigungstermine wenden Sie sich bitte an Falmouth Ancasta 01326 211 007 oder E-Mail falmouth@ancasta.com
    Klicken Sie hier für weitere Informationen

  • Form und Material der Konstruktion: Zentrum Cockpit
  • Tiefgang: 206 cm
  • Kiel/Seitenschwert: Flossenkiel
  • Kommentare: Gebaut von A.H.Moody & Son im Jahr 1988 in Swawnick
    Yachtnummer 5106- Moody 471

    KONSTRUKTION
    Weißer GFK-Rumpf, Deck und Aufbauten mit Teak verlegten Decks
    Formteile ausgeführt unter Lloyds zugelassenen Bedingungen
    Fußreling aus Aluminium
    Weißer GFK-Aufbau
    Flossenkiel
    Skeg-aufgehängtes Ruder
    Radsteuerung
    Selbstlenzendes Cockpit in der Mitte
    Vollständige Osmose-Behandlung im Jahr 2001 durch Dek-Tamar Marine

    ABMESSUNGEN:
    LOA: 14.17m (46'6")
    BEAM: 4.47m (14'8")
    Tiefgang: 2.06m (6'9")

    VERSTÄRKUNG 12477KGS
    BALLAST 4990 KGS

    ** Alle Angaben sind ca.-Angaben**

Unterkunft

  • Schlafplätze :
  • Kommentare: SLEEPS 7 IN 2 DOPPELKABINEN + SALOON

    VORWÄRTSKABINE
    In der Vorschiffskabine, Doppelkoje an Steuerbord mit Einzelkoje gegenüber. Zu öffnende Luke zum Deck, eigene Nasszelle mit Wasserkopf, Dusche und Waschbecken.

    SALOON
    Im Salon, Essecke an Steuerbord mit gegenüberliegender Sitzgruppe. Fester Tisch mit ausklappbaren Blättern. Kartentisch an Backbord mit Kombüse gegenüber.
    Uhr und Barometer, Kenwood 6CD-Player und LCD-TV.

    EIGENTUMSKABINE
    Durchgang zur Eignerkabine. Großes Inselbett Koje, reichlich Stauraum mit Schubladen und hängenden Schränken. Zu öffnende Luke zum Deck. Ensuite Köpfe Abteile mit Marine-Toilette, Dusche und Waschbecken.

    GALLEY AREA
    Taylors 041 Drei-Flammen-Gasherd mit Grill und Backofen
    Doppelspüle aus rostfreiem Stahl mit heißem und kaltem Wasser unter Druck.
    772 Liter Frischwasserkapazität
    Großer, von oben beladbarer Kühl-/Gefrierschrank
    Große Arbeitsfläche und viel Stauraum für Kochutensilien und Lebensmittel
    Gasschrank mit Solenoidabschaltung.

Motor, Elektronik

  • Anzahl identischer Motoren: 1
  • Typ: Innenborder
  • Kraftstoff: Diesel
  • Übersetzung: Welle
  • Kommentare: MOTOR
    Perkins M90 Vierzylinder-Dieselmotor mit 82 PS (1993)
    Elektrostart
    Frischwasserkühlung über Wärmetauscher
    Einhebelsteuerung
    2000 Motorstunden (ca. 2020)
    Jährlich professionell gewartet
    Wellenantrieb auf 3-Blatt-Federpropeller
    Vetus Bugstrahlruder 1999

    DOMESTIC
    Lichtmaschine zum Laden von 7 x 12 Volt Batterien in drei Bänken
    (Motor & Lampe; Generator-Startbatterien)
    240-Volt-Landstromanlage
    Batterieladegerät
    Tauchsieder
    Vetus 6kVA Generator

    TANKSTAND
    636 LITRE in 2 Kraftstofftanks
    772 LITRE Wassertank

    **Alle Angaben ca.**

Rigg und Segel

  • Segelplan: Slup
  • Kommentare: CUTTER RIG- Mastkopf getakelte Sloop
    Eloxierter Aluminium-Mastbaum von Kemp Spars
    Stehendes Gut aus rostfreiem Stahl
    Laufendes Gut aus Terylen
    Achterstagversteller
    Im Mast rollbares Großsegel
    Hood Seafurl Vorsegel-Rollreffanlage
    Streben-Kicker
    Großsegel-Rollreff-Winsch
    Spinnakerbaum aus Kohlefaser

    SAILS
    Rollgroßsegel - Maxi Roach voll durchgelattet
    Rollgenua
    Cruising-Schirm und Snuffer
    Spinnaker
    Ersatz-Genua

    WINDEN
    Lewmar 43 und 30 selbstholende Fallwinden am Mast
    Lewmar 44 selbstholende Cockpit-Steuerleinenwinde
    Lewmar 30 selbstholende Vorsegel-Rollreff-Winsch
    Lewmar 48 selbstholende Großsegel-Schotwinde
    Zwei Lewmar 58 selbstholende Primärschotwinde
    Zwei Lewmar 53 elektrische Sekundärschotwinden

Ausrüstung

  • Kommentare: NAVIGATIONSHILFE
    In der Binnacle montierter Steuerkompass
    Autohelm Tiefe, Bootsgeschwindigkeit, Windgeschwindigkeit und Richtung
    Raymarine Multi-Display, Kartentisch und Cockpit
    Autohelm Tridata mit Cockpit-Repeater
    Autohelm ST6000+ Autopilot
    ICS Navtex
    Icom UKW-Funkgerät
    Icom M700 SSB MF/HF Funkgerät
    Raytheon C120 Farbkartenplotter mit Radar (2006)
    Autokohlem persönlicher Kompass

    AM KARTENPLATZ:
    Garmin 128 GPS
    Raymarine Autohelm Fernsteuerung
    Raytheon ST 60 Windwinkel und Geschwindigkeit

    DECKGEWINN:
    Deckwaschanlage
    Großer selbsttragender Stauraum vorne
    Teakholz-Coachroof-Griffstangen
    Sprayhood und Bimini
    Cockpit-Sprühdüsen
    Abdeckungen für Steuerrad und Winde
    Winter-Cockpitabdeckung
    Cockpit-Kissen
    Heckkorb-Sitze
    Zwei Bootshaken
    Edelstahl-Geländer, Rungen, Zug- und Druckgruben. Geländertore mit Stufen auf beiden Seiten.
    Einstiegsleiter aus Edelstahl
    Diverse Seile und Fender
    Ankerlicht und Tagesscheinwerfer
    Bootsmannstuhl
    Deckslicht

    ERDGESCHÄFT:
    65Lb Delta-Anker mit 80m Kette
    Ersatzanker
    Lofrans elektrische Ankerwinde (2014)
    Doppelte Bugrolle
    Angler (Ankergewicht)

    SICHERHEITSAUSRÜSTUNG:
    Elektrische automatische Bilgepumpe
    Motorgetriebene elektromechanische Bilgepumpe mit Deckswaschanlage
    Zwei Hufeisen-Rettungsbojen mit Schwimmlichtern
    Rettungsboje
    Mann-über-Bord-Rettungsschlinge
    Manuelle Bilgepumpe
    Suchscheinwerfer
    Nebelhorn
    RFD Sechs-Mann-Kanister-Rettungsinsel (reparaturbedürftig)
    Radarreflektor
    Werkzeuge und Ersatzteile

    Avon Rollaway 315 Beiboot mit Mariner 3.3 Außenbordmotor - Verfügbar durch separate Verhandlung.
Diese Bootsdaten wurden möglicherweise mit ein automatisches Übersetzungsprogramm in Ihre Sprache übersetzt. Fehler können auftreten. Bitte fragen Sie den Verkäufer vor dem Kauf nach den vollständigen Bootsdetails.

Die Anzeige des Moody 471 custom an einen Freund weiterleiten

Senden
Moody 471 custom

Moody 471 custom

Unter Gebot MwSt Bezahlt