Zurück zu den Suchergebnissen

Beneteau First 44

€ 530.988 (£ 472.234) MwSt Nicht bezahlt
Beneteau First 44Beneteau First 44Beneteau First 44Beneteau First 44Beneteau First 44Beneteau First 44Beneteau First 44Beneteau First 44Beneteau First 44Beneteau First 44Beneteau First 44Beneteau First 44Beneteau First 44Beneteau First 44Beneteau First 44Beneteau First 44Beneteau First 44Beneteau First 44Beneteau First 44Beneteau First 44

Möchten Sie mehr wissen? Bitte wenden Sie sich an Ancasta - Dartmouth.

+44 (0)1803 7… anzeigen
Baujahr 2023
Material GfK
Länge 13 m
Breite 4.3 m

YANMAR 4JH57 INNENBORD DIESEL. NEUES BOOT KOMMT 2023 IN UK AN - Die neue Beneteau First 44 ist das neueste Modell in einer langen Reihe von First Renn-/Kreuzfahrtschiffen, die vor f

Grunddaten der Beneteau First 44

  • Verkäufer:Ancasta - Dartmouth
  • Referenz:40789
  • Marke:Beneteau
  • Modell:First 44
  • Motorisierung:YANMAR 4JH57 INNENBORD DIESEL
  • Kategorie:Segelyacht
  • Baujahr:2023
  • Material:GfK
  • Länge:13 m
  • Breite:4.25 m
  • Tiefgang:215 cm
  • Variabler Tiefgang:Nein
  • Land: Vereinigtes K
  • Zur Ansicht im Verkaufshafen/Ausstellungsraum: Nein , UK
  • Preis:€ 530.988 MwSt Nicht bezahlt (£ 472.234 MwSt Nicht bezahlt)
  • Kundenbetreuer: Ancasta - Dartmouth

Dokumente

Allgemein

  • Anmerkungen: Brokers Kommentare
    Die neue Beneteau First 44 ist ein Stammbaum Racer Cruiser auf Jahre der Leistung Yacht-Designs, die vom ersten Tag an wettbewerbsfähig waren und sind immer noch Ergebnisse 10 oder mehr Jahre nach ihrer Einführung gebaut. Diese Version der 44 ist die mehr auf das Segeln ausgerichtete Version mit einem Vorteil, der sie zu einem schnell zu segelnden Boot macht, aber mit zusätzlichem Komfort, um ausgedehntes Segeln noch angenehmer zu machen. Um das Segeln mit kurzen Händen zu erleichtern, sind die Winden und Steuerleinen in der Nähe des Steuerstandes angebracht. Als Ausgleich für eine kleinere Crew gibt es auf jeder Seite 350-Liter-Ballasttanks, die beim Segeln in engeren Winkeln nützliches Gewicht hinzufügen, aber auch dafür sorgen, dass der Bug aufrecht bleibt, wenn er nicht am Wind liegt. Das macht sie zu einem idealen Angebot für Paare, die das Beste aus ihrer Segelzeit machen und ein größeres Revier abdecken möchten, ohne eine größere Crew unterbringen zu müssen.

    Wenn Sie in erster Linie auf Regatten aus sind, dann bietet die First 44 Performance-Version das gleiche grundlegende Konzept des "schneller segeln", konzentriert sich aber auch auf die Ergonomie des Decks mit Blick auf Regatten mit voller Besatzung. Ausrüstung und Systeme sind auf Regatten ausgerichtet: 6 Harken Perfoma-Winden in idealen Positionen für Segelkontrolle und Trimm, Großschot und Traveller sowie ein verlängerter Bugspriet, ein höheres Karbonholmpaket, ein tieferer Kiel und ein Leistungselektronikpaket.

    Beide Versionen bieten ein stromlinienförmiges Interieur mit drei Kabinen und zwei Nasszellen, die mit hochwertigen Oberflächen und Materialien ausgestattet sind, um eine raffinierte Atmosphäre zu schaffen. Der Salon verfügt über einen Quertisch und einen Sitzbereich für sechs Personen gegenüber einem Sofa und einer Navigationsstation.

    NEUES BOOT KOMMT 2023 IN DEUTSCHLAND AN - Die neue Beneteau First 44 ist das neueste Modell in einer langen Reihe von First Renn-/Kreuzfahrtschiffen, die vor fünfundvierzig Jahren begann. Der renommierte Schiffsarchitekt Roberto Biscontini hat eine wunderschöne Segelyacht entworfen, die das natürliche Bindeglied zwischen der First 36 und der First 53 ist und Leistung, Eleganz und Komfort nicht nur in einem, sondern in zwei Paketen vereint! In der Version First 44, von der die beiliegende Spezifikation ein Beispiel ist, gibt es ein sehr gemütliches Cockpit mit vier Winden, die vor dem Steuerstand positioniert sind, einen ebenen Zugang zu den großen Seitendecks und einen Segelplan, der ein meisterhaftes Gleichgewicht zwischen Groß- und Vorsegel bietet. Die 350-Liter-Ballasttanks sorgen dafür, dass das Segeln mit kurzer Hand genauso angenehm und effektiv ist wie mit voller Besatzung - ein wunderbares Angebot für alle, die gerne schnell segeln. Im Inneren befinden sich drei Kabinen, eine vordere Eignerkabine mit eigenem Bad und zwei Achterkabinen sowie eine zusätzliche Toilette. Sie sind durch einen sehr komfortablen Salon getrennt, der einen Essbereich, eine Kombüse und einen Navigationsbereich bietet, wobei das helle und luftige Gefühl erhalten bleibt, das für moderne Beneteau-Yachten typisch ist. Auch in einer Performance-Version erhältlich, die als äußerst wettbewerbsfähiger Cruiser/Racer gebaut wurde.

    Mit einem Boot, das für den nächsten Sommer in Großbritannien erwartet wird, ist jetzt der perfekte Zeitpunkt, um Ihre Anforderungen zu besprechen. Die First 44 positioniert sich in einer fast einzigartigen Position, da sie sowohl eine rennorientierte als auch eine Cruising-Version anbietet, die, egal für welche Sie sich entscheiden, außergewöhnliche Leistung verspricht. Umfassende Finanzierungs- und Inzahlungnahmeoptionen sind verfügbar. Bitte kontaktieren Sie unser Büro in Dartmouth für weitere Informationen.
    Klicken Sie hier für weitere Informationen

  • Form und Material der Konstruktion: Achter-Cockpit
  • Tiefgang: 215 cm
  • Kiel/Seitenschwert: Flossenkiel
  • Kommentare: 2023 BENETEAU FIRST 44
    Gebaut von Beneteau Yachts in Frankreich, entworfen von Roberto Biscontini (Naval Architect) und Lorenzo Argento
    Kategorie A für 12 Personen

    KONSTRUKTION
    GFK-Rumpf mit Balsa-Sandwich-Infusion in Perlgrau mit weißem Perlendekor
    GFK-Deck und Kajütdach in Weiß
    Gusseiserner Flossenkiel
    Zwillingsruder mit Schäften aus Edelstahl
    Zwillingsräder aus schwarzem Verbundwerkstoff
    Elektrisch öffnende Badeplattform mit Teakholzlatten (Luxe Trim 2023)
    350-Liter-Ballasttank auf jeder Seite, konsolengesteuert, in weniger als 2 Minuten zu füllen oder zu leeren
    Tender-Garage (beherbergt Highfield Roll-up Tender 2m)

    ABMESSUNGEN
    LOA: 14,15m (46'5")
    LW: 12,82 m (38'5")
    Breite: 4,25m (13'11")
    Tiefgang: 2.15m (7'1")
    Leichte Verdrängung: 10500kg (23,142lbs)
    Lufttiefgang: 20,57m (67'6")

    ALLE ANGABEN SIND UNGEFÄHRE WERTE

Unterkunft

  • Schlafplätze :
  • Kommentare: SECHS SCHLAFPLÄTZE IN DREI KABINEN
    Alpi Teak-Tischlerei und Lounge Falcon 162-Polsterung im Salon

    SALOON
    5-stufiger Niedergang zum Cockpit mit LED-Beleuchtung unter jeder Stufe und lederbezogenem Handlauf aus Edelstahl
    Salontisch mit fester Platte und gegenüberliegenden Sitzbänken für bis zu 6 Personen auf der Backbordseite
    Bequemes Sofa mit Stauraum darunter an Steuerbord
    Decksluken zum Öffnen
    Indirekte LED-Beleuchtung
    Navigationsstation an Steuerbord achtern mit Kartentisch, Hochschrank, Leselicht und doppelter USB-Steckdose
    Kombüse an Backbord achtern

    KALLEI
    L-förmige Arbeitsplatte aus Corian Glacier White mit geformten Alpi Teak Leisten
    Rechteckige Edelstahlspüle mit Mischbatterie
    ENO 3-Flammen-Gasherd mit Backofen und Grill und gehärteter Glasabdeckung
    190-Liter-Kühlschrank mit Öffnung nach oben und vorne
    Schränke und Schubladen für die Aufbewahrung
    20-Liter-Behälter

    MEISTERKABINE
    Zentrales Doppelbett mit Federkernmatratze
    Sideboard, Hängeschrank (mit LED-Beleuchtung) als Stauraum
    Sessel auf jeder Seite des Bettes
    Flexible und verstellbare Nachttischlampen
    2 Oberlichter und indirekte LED-Beleuchtung
    Zwei USB-Steckdosen auf jeder Seite des Bettes
    Polsterung entlang der Rumpfseite und des Kopfteils aus beigem PVC
    Badezimmer mit elektrischer Tecma-Toilette mit Wasserspülung, Dusche mit klappbarem Duschschirm, integriertem Handwaschbecken mit Mischbatterie

    ACHTERKABINEN AN BACKBORD UND STEUERBORD
    Doppelbett
    Hängeschrank und Schränke zur Aufbewahrung
    Leselampen
    Doppelte USB-Steckdose

    NASSZELLE ACHTERN
    Mit Plexiglastür abgetrennte Dusche
    Elektrische Toilette mit Leisespülung
    Waschbecken mit Mischbatterie und Unterschrank

    COCKPIT
    Teakholz-Lattenboden
    Teakholz-Sitzbänke mit Lattenrost auf beiden Seiten des Cockpits vor den Steuerständen
    Steuermannssitz aus Teakholz mit Lattenrost und klappbarem Fußkeil für den Steuermann
    Cockpittisch aus Massivholz auf Edelstahlsockel (Luxe Trim Pack)
    2 Segelschränke unter der Cockpitbestuhlung
    Zugangsluke zur Tendergarage
    Cockpitdusche mit Mischbatterie in der Beibootgarage

Motor, Elektronik

  • Anzahl identischer Motoren: 1
  • Typ: Innenborder
  • Kraftstoff: Diesel
  • Übersetzung: Saildrive
  • Kommentare: YANMAR 57PS INNENBORD-DIESELMOTOR
    Segelantrieb mit 3-Blatt-Faltpropeller

    ELEKTRIK
    1 x AGM-Motorbatterie (50Ah)
    4 x AGM-Haushaltsbatterien (100Ah, 2 zusätzliche als Teil des Luxe Trim Pack)
    Batterien werden von der Lichtmaschine des Motors (12V/125Ah) und dem Batterieladegerät (40Ah) geladen
    230V Landstromanschluss
    6 x 230V-Steckdosen (Haupt- und Achterkabine, Salon, Kartentisch und Kombüse)

    TANKFÜHRUNG
    Treibstoff: 200 Liter (53 US Gal) rotationsgeformter Tank
    Wasser: 330 Liter (87 US Gal) und zusätzliche 200 Liter (53 US Gal) Tanks
    Laderaum: 2 x 64-Liter-Tanks (17 US-Gal) an jedem Steuerstand

    WASSERSYSTEM
    Warmes und kaltes Druckwasser im gesamten Schiff
    40 Liter (11 US Gal) elektrischer Warmwasserbereiter

    ALLE ANGABEN SIND UNGEFÄHRE WERTE

Rigg und Segel

  • Segelplan: Slup
  • Kommentare: FRAKTIONIERTES SCHALUPPEN-RIGG
    Sparcarft-Mast aus eloxiertem Aluminium in Schwarz
    2 Sätze achterlich gepfeilte Spreizen
    Sparcraft Park Avenue Baum in schwarz mit integrierter LED-Beleuchtung
    C-Litzen-Takelage aus Edelstahl
    Geteiltes Achterstag aus Edelstahl
    Manuelle Genua-Rollanlage (Facnor Flatdeck)
    Verstellbare Genuaschienen auf dem Kajütdach
    Hydraulische Bedienung von Vorliek und Achterstag
    Deutsches Großschot-System
    Komplettes Dyneema-Paket für laufendes Gut
    Stackpack mit Lazy Jacks
    GFK-Bugspriet

    FIRST 44 VORWINDPAKET
    2 x Harken Black Magic Blöcke für Spinnaker/Code 0 Schoten
    1 x Harken Black Magic Block für Spinnaker-Tackleine
    1 Dyneema-Fall mit Block für Spinnaker oder Code 0
    Barberholer mit Blöcken und Kettenplatte am Schanzkleid

    SEGEL
    North Sails NPL Tour Großsegel in dunkelgrau
    North Sails NPL Tour Genua in dunkelgrau
    North Sails Code Zero auf speziellem Rollreff

    WINKEN
    2 x elektrische Harken H60.2 STPEH Genuawinschen
    Elektrische Harken H50.2 STAEH Backbord-Fallwinde
    Elektrische Harken H50.2 STAEH Steuerbord-Fallwinde

Ausrüstung

  • Kommentare: NAVIGATIONSHILFEN
    Garmin OFFSHORE Elektronik-Paket:
    Backbord- und Steuerbord-Steuerkonsolen mit 12"-Multifunktions-Touchscreen GPS Map 1223 (GPS, Kartenplotter, Kartenleser - einschließlich Bluechart G3-Kartografie)
    gWIND Race Windsensor, Windfahne, Anenometer
    Airmar DST810 Sensor für Geschwindigkeit
    Festes 315i VHF am Kartentisch
    Reactor 40 Pilot mit GHC50-Steuerung auf der Backbordkonsole
    Kabellose Autopilot-Fernsteuerung
    Quatix 7 verbundene Uhr
    Windex Windfahne
    ZUSÄTZLICHE GEGENSTÄNDE
    AIS 800-Transceiver
    Fantom 18x Radar
    Navionics Platinum Plus-Kassette

    GRUNDGERÄTE
    20kg Delta-Anker mit 32m Kette und 45m Leine
    1000W elektrische Ankerwinde

    ALLGEMEINE AUSRÜSTUNG
    First 44 Luxe Ausstattungsniveau 2023
    Garmin OFFSHORE Elektronikpaket (siehe NAVIGATION AIDS)
    Steuerung der Ankerwinde im Cockpit
    Fusion RA210 Stereoanlage mit Innen- und Außenlautsprechern
    Kabellose Ladestation am Kartentisch
    Moskitonetze für zu öffnende Bullaugen
    Indirekte LED-Beleuchtung
    Navicolour 3,5"-Batterieanzeigebildschirm
    IBS-Batteriesensor
    Cockpittischabdeckung in Kadettgrau
    Elektronische Motorsteuerung am Steuerbord-Steuerstand
    ZUSÄTZLICHE ARTIKEL
    Dolce 51 Cockpit-Kissen
    Sprayhood in kadettgrau
    6 x Fender und 4 Festmacherleinen
    Halterung für Außenbordmotor (für Beiboot)
Diese Bootsdaten wurden möglicherweise mit ein automatisches Übersetzungsprogramm in Ihre Sprache übersetzt. Fehler können auftreten. Bitte fragen Sie den Verkäufer vor dem Kauf nach den vollständigen Bootsdetails.
Beneteau First 44

Beneteau First 44

€ 530.988 (£ 472.234) MwSt Nicht bezahlt